Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / .....bin total verunsichert ...

.....bin total verunsichert ...

28. Januar 2008 um 13:13 Letzte Antwort: 28. Januar 2008 um 16:25

Hallo,
ich hatte heute im KH eigentlich "nur" einen Termin zum 3D-Ultraschall....
Dazu kamen wir jedoch leider nicht. Und zwar, ist der Ärztin sofort aufgefallen, das sich der Herzschlag meines kleinen Jungen immer wieder von ca. 150 Schlägen auf maximal 50 reduzierten.
Darauf hin wurde ein CTG gemacht, das aber leider nicht richtig auswertbar war, da ich erst 21+6 bin und das Kind nie still lag....(das was angezeigt wurde, war aber normal)

Kennt jemand von Euch dieses Problem und kann mich beruhigen? Oder hat jemand einen Rat, was ich tun kann?

Allein der Gedanke, das ich dieses Wunsch-Kind wieder verlieren könnte (habe schon 2 verloren), mach mich total verrückt!


Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße
Manu

Mehr lesen

28. Januar 2008 um 13:19

Und was
wird jetzt weiter gemacht? Das hört sich nicht gut an und muss doch weiter untersucht werden, oder? Ich hoffe für Dich das alles gut wird.

Lg Eva und Fruchtzwerg 20 SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Januar 2008 um 13:21

Oh, je
Du Arme. Kann verstehen, das du dir Gedanken machst! Aber was meinte den die Ärztin dazu Kann dich doch nicht so verunsichern und dann einfach gehen lassen!!!
Vlt rufst du mal bei deinem normale FA an und schilderst die Situation, ist ja echt ne Frechheit!!!!

Drück dir die Daumen das alles ok ist.

LG Nic

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Januar 2008 um 13:21

Hallo Manu
ich kann dich leider nicht beruhigen da ich von solchen Herztönen noch nichts gehört oder gelesen habe aber ich würde an deiner Stelle ruhig bleiben und mir schnellst möglich nen Termin beim Frauenarzt geben lassen, bzw. nen Termin bei einem anderen Arzt. Die können dir sicher sagen an was das liegt. Vielleicht gibt es ne ganz einfache Erklärung. Wie waren denn die Herztöne bis jetzt? Die wurden doch sicherlich schon öfter gemessen, warum schwanken sie erst jetzt so stark?

Liebe Grüße
Bienchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Januar 2008 um 14:58

.
@bienchen: Die Herztöne werden normal erst ab der 30.SSW gemessen.

@Manu: Ja, was hat denn die Ärztin gemeint? Mach nen Termin beim FA und ich fürchte, da kannste nur abwarten.
War bei mir ähnlich. Allerdings erst beim ersten "normalen" CTG, also in der 30. SSW. Die Arzthelferin hat mich da voll beunruhigt, der Arzt hingegen meinte, dass das Baby vermutlich schläft. Kann sein, dass Dein Würmchen eingeschlafen ist und dann wieder kurz wach war. War bei meiner Kleinen auch so.
Ruf auf jeden Fall deinen FA an und mach einen Termin!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Januar 2008 um 16:25

...erstmal
vielen Dank, für Eure Antworten.
Die Ärztin im KH konnte nicht mehr viel sagen, da sie zu einem dringenden KS in den OP gerufen wurde.....
Habe aber vorhin von ihr einen Anruf bekommen und kurz drauf vom Spezialisten aus Nürnberg. Der meinte, das dies bis zur 26 Woche vorkommen kann, da das Herz wächst. Aber da ich schon 2 Kinder verloren habe, möchte er mich mirgen sehen....
Mal schauen... Hoffe so, das alles OK ist mit meinem kleinen Darling.

LG
Manu

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
5 Antworten 5
|
28. Januar 2008 um 16:24
13 Antworten 13
|
28. Januar 2008 um 15:40
Von: madge_12521911
2 Antworten 2
|
28. Januar 2008 um 15:16
3 Antworten 3
|
28. Januar 2008 um 15:09
Diskussionen dieses Nutzers
Von: noreen_12940963
8 Antworten 8
|
14. Januar 2010 um 20:54
13 Antworten 13
|
18. Mai 2008 um 13:33
Von: noreen_12940963
7 Antworten 7
|
7. April 2008 um 16:48
2 Antworten 2
|
30. März 2008 um 11:28
Teste die neusten Trends!
experts-club