Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Bin total durch den Wind und durcheinander...

Bin total durch den Wind und durcheinander...

28. September 2006 um 17:38 Letzte Antwort: 29. September 2006 um 8:31

Hallo, ich habe mal wieder eine Frage und ich hoffe das ihr mir helfen könnt?? Ich brauche dringent Rat!


Also am 21.9. habe ich einen schwangerschaftstest gemacht der Positiv war. Hab sofort bei meinem FA angerufen der mir für heute den 28.9. einen Termin gab. Am Freitag am 22.9.,ein Tag nach dem positiven Tester bekam ich starke Blutungen,bin dann sofort ins Krankenhaus gefahren am gleichen Tag. Dort stellte man anhand eines Blutest eine schwangerschaft fest. Auf dem Ultraschall konnte man jedoch ausser einer hoch aufgebauten Gebärmutterschleimhaut noch nichts anderes sehen. Sie schickten mich nachhause mit der Diagnose das ich wohl mein Baby verlieren werde und ich sollte den FA Termin heute trotzdem noch wahrnehmen um nochmals nachzuschauen. Ich war sehr traurig und stellte mich schon seelich auf eine FG ein. Im Krankenhaus war mein hcg wert auch sehr niedrig. Heute war ich dann beim FA, meine Blutung ging knapp 4 Tage lang. Er schaute nach und meinte meine Gebärmutterschleimhaut sei immer noch hoch aufgebaut und es sehe noch nach schwangerschaft aus. Er meinte das viele Frauen am Anfang einer Schwangerschaft noch bluten würden. Naja einen Punkt konnte man immer noch nicht sehen und er nahm mir nochmal Blut ab. Ich habe nun am 4.10. wieder einen Termin bei ihm und er sagte noch ich könnte jetzt nur warten und müsse viel Gedult haben! Ich würde mich sehr freuen wenn ich schwanger wäre nur ich bin nun total in Panik! Ich habe angst das die hoch aufgebaute Gebärmutterschleimhaut nichts zu bedeuten hat und ich wieder umsonst hoffe da ich die letzten Paar Tage sehr viel geweint habe weil ich dachte das es eine FG war. Was soll ich jetzt machen?? Ist das ehrlich so, das eine hochaufgebaute schleimhaut auf eine schwangerschaft hinweißt??

Vieleicht kann mir einer von euch helfen, weiß gar nicht mehr was ich nun denken soll.
lg und Danke tinkabell8

Mehr lesen

28. September 2006 um 17:57

Die Hoffnung
da bist du wirklich in einer verzwicketen Situation, zwichen hoffen und bangen. Zumindest bekommst du aber morgen schon das Ergebniss von der Blutabnahme oder?
dann zieht sich die Ungewissheit zumindest nicht mehr allzu lang hin, und eine gut aufgebaute Gebährmutterschleimhaut spricht tatsächlich für eine SS.

Alles GLück, das du brauche kannst, wünsche ich dir.

So far

jouli

Gefällt mir
28. September 2006 um 18:01
In Antwort auf nusha_12311962

Die Hoffnung
da bist du wirklich in einer verzwicketen Situation, zwichen hoffen und bangen. Zumindest bekommst du aber morgen schon das Ergebniss von der Blutabnahme oder?
dann zieht sich die Ungewissheit zumindest nicht mehr allzu lang hin, und eine gut aufgebaute Gebährmutterschleimhaut spricht tatsächlich für eine SS.

Alles GLück, das du brauche kannst, wünsche ich dir.

So far

jouli

Danke,
das Blutergebnis bekomme ich aber leider erst am Montag. Morgen kommt erst der Mann der das Blut anholt um es in sein Labor zu bringen, darum bekomme ich erst Montag bescheid. Trotzdem vielen Dank für deine Antwort.
lg tinkabell8

Gefällt mir
28. September 2006 um 18:16
In Antwort auf coral_12755856

Danke,
das Blutergebnis bekomme ich aber leider erst am Montag. Morgen kommt erst der Mann der das Blut anholt um es in sein Labor zu bringen, darum bekomme ich erst Montag bescheid. Trotzdem vielen Dank für deine Antwort.
lg tinkabell8

Und wie wäre es
wenn du einfach noch mal einen Urintest machst?

Im Januar, hatte einen sehr frühen Abort, die beiden Tests die ich davor machte waren beide positiv, allerdings war der Streifen nicht besonders deutlich.
Nach der Blutung ( die übrigens 7 Tage dauerte und mit satrken Krämpfen verbunden war) machte ich noch mal einen Test ( die selbse Marke) und der war eindeutig negativ.
Also nicht den Kopf in den Sand stecken, es gibt viele Dinge zwischen Himmel und Erde die wir nicht verstehen

So far

jouli

Gefällt mir
28. September 2006 um 18:21
In Antwort auf nusha_12311962

Und wie wäre es
wenn du einfach noch mal einen Urintest machst?

Im Januar, hatte einen sehr frühen Abort, die beiden Tests die ich davor machte waren beide positiv, allerdings war der Streifen nicht besonders deutlich.
Nach der Blutung ( die übrigens 7 Tage dauerte und mit satrken Krämpfen verbunden war) machte ich noch mal einen Test ( die selbse Marke) und der war eindeutig negativ.
Also nicht den Kopf in den Sand stecken, es gibt viele Dinge zwischen Himmel und Erde die wir nicht verstehen

So far

jouli

Wäre auch eine Möglichkeit..
aber ich weiß nicht, hab da irgentwie nicht so ein getrauen zu. Blöde Frage aber nach der Fehlgeburt die du hattest, war da deine Gebärmutterschleimhaut auch noch hoch aufgebaut?? Oder war danach alles normal. Ich weiß auch nicht aber ich fühle mich auch noch soo schwanger, oder ich bilde mir das ein.

Gefällt mir
28. September 2006 um 18:27
In Antwort auf coral_12755856

Wäre auch eine Möglichkeit..
aber ich weiß nicht, hab da irgentwie nicht so ein getrauen zu. Blöde Frage aber nach der Fehlgeburt die du hattest, war da deine Gebärmutterschleimhaut auch noch hoch aufgebaut?? Oder war danach alles normal. Ich weiß auch nicht aber ich fühle mich auch noch soo schwanger, oder ich bilde mir das ein.

Nein,
das war alles abgeblutet, keine aufgebaute Schleimhaut mehr. Das einzig gute war das der Zyklus gleich wieder normal war.
Ich sehe es mal so, die Veränderung durch das HCG habe ich gleich gespürt ( Müdikeit / Übelkeit / Erbeche, Duftekel), also fühlt man sich wohl kaum einfach so schwanger.

So far

jouli

Gefällt mir
28. September 2006 um 18:33
In Antwort auf nusha_12311962

Nein,
das war alles abgeblutet, keine aufgebaute Schleimhaut mehr. Das einzig gute war das der Zyklus gleich wieder normal war.
Ich sehe es mal so, die Veränderung durch das HCG habe ich gleich gespürt ( Müdikeit / Übelkeit / Erbeche, Duftekel), also fühlt man sich wohl kaum einfach so schwanger.

So far

jouli

Achso...
mir ist immer nur übel wenn ich sowas wie Duftspray rieche oder wurst usw. und müde bin ich auch noch inkl. hin und wieder Brustspannen. Ich dachte aber so das wenn man eine FG hatte sich das hcg Tag für Tag zurückbildet, obwohl ich das ja nicht weiß. Mein FA meinte auch wenn ich es verloren hätte wäre die schleinhaut auch weg gegangen weil es ja abblutet, so wie auch du es beschreibst, deshalb war ich schon verwundert das sie noch hoch aufgebaut ist. Ich werde wohl warten müssen, schön wäre es schon, ist halt nur die Angst vor enttäuschung!
lg tinkabell8

Gefällt mir
28. September 2006 um 18:38
In Antwort auf coral_12755856

Achso...
mir ist immer nur übel wenn ich sowas wie Duftspray rieche oder wurst usw. und müde bin ich auch noch inkl. hin und wieder Brustspannen. Ich dachte aber so das wenn man eine FG hatte sich das hcg Tag für Tag zurückbildet, obwohl ich das ja nicht weiß. Mein FA meinte auch wenn ich es verloren hätte wäre die schleinhaut auch weg gegangen weil es ja abblutet, so wie auch du es beschreibst, deshalb war ich schon verwundert das sie noch hoch aufgebaut ist. Ich werde wohl warten müssen, schön wäre es schon, ist halt nur die Angst vor enttäuschung!
lg tinkabell8

Duftekel
so hast bei mir auch angefacgen, zuerst kamen die Deosm dann die Raumsprays, schließlich Shampoo und andere Hygienearteikel, das kommt alles nach und nach.
Bei einer frühen Fehlgeburt, ist das HCG meist schon nach wenigen TAgen wieder aus dem Körper, und es beginnt sich alles wieder zu normalisieren.

So ich muss nun leider weg, und ich wünsch dir das du dein Baby behalten hast und es sich wirklich um eine Restblutung gehandelt hat.

So far

jouli

Gefällt mir
28. September 2006 um 19:30
In Antwort auf nusha_12311962

Duftekel
so hast bei mir auch angefacgen, zuerst kamen die Deosm dann die Raumsprays, schließlich Shampoo und andere Hygienearteikel, das kommt alles nach und nach.
Bei einer frühen Fehlgeburt, ist das HCG meist schon nach wenigen TAgen wieder aus dem Körper, und es beginnt sich alles wieder zu normalisieren.

So ich muss nun leider weg, und ich wünsch dir das du dein Baby behalten hast und es sich wirklich um eine Restblutung gehandelt hat.

So far

jouli

Oh je Tinkabell
was muß du durchmachen zur Zeit, das geht ja jetzt schon ne ganze Weile so

Was ich sagen wollte ist, dass man bei mir auch lange nichts sehen konnte, nur eine hochaufgebaute Schleimhaut, die wie Jouli schon sagt, auf eine Schwangerschaft u.a. hindeutet, aber nie da ist, wenn es abgeblutet ist.
Zu deinen SS-Symptomen fällt mir folgende Theorie ein.
Du sagtest, dass der GEhalt sehr niedrig war anfangs, und je niedriger umso geringer können die Symptome auftreten, würden sie nun wirklich ansteigen, ist ja klar, dass die Symptome immer deutlicher Zunehmen.
Die einen merken es mehr, die anderen weniger...

Ich drücke dir von ganzen Herzen die Daumen!!!!

Gefällt mir
29. September 2006 um 8:31
In Antwort auf meera_12570684

Oh je Tinkabell
was muß du durchmachen zur Zeit, das geht ja jetzt schon ne ganze Weile so

Was ich sagen wollte ist, dass man bei mir auch lange nichts sehen konnte, nur eine hochaufgebaute Schleimhaut, die wie Jouli schon sagt, auf eine Schwangerschaft u.a. hindeutet, aber nie da ist, wenn es abgeblutet ist.
Zu deinen SS-Symptomen fällt mir folgende Theorie ein.
Du sagtest, dass der GEhalt sehr niedrig war anfangs, und je niedriger umso geringer können die Symptome auftreten, würden sie nun wirklich ansteigen, ist ja klar, dass die Symptome immer deutlicher Zunehmen.
Die einen merken es mehr, die anderen weniger...

Ich drücke dir von ganzen Herzen die Daumen!!!!

Ohh mannn...
ist schon nicht so leicht das alles durchzustehen! Das ganze hin und her macht einen verrückt.

Zu dem Gehalt weiß ich ja leider noch nicht ob es angestiegen ist. Aber ich bin noch genauso müde wie als es festgestellt wurde das ich schwanger bin. Und schlecht wirds mir auch nur sobalt ich an manchen sachen riechen muss ( nicht bei allem, aber bei einigem). Brustspannen hab ich auch nur manchmal das hatte ich vorher mehr. Ich weiß es einfach nicht und ich muss halt warten. Ist schon alles etwas verwirrend.
lg tinkaqbell8

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers