Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Bin total ausgerastet... Schädlich fürs Baby?

Bin total ausgerastet... Schädlich fürs Baby?

22. Februar 2010 um 19:56 Letzte Antwort: 22. Februar 2010 um 22:26

Hey Mädels,

ich schäme mich etwas dafür, aber meine Frage beschäftigt mich so sehr, dass ich euch einfach fragen muss.
Am Samstag haben mein Mann und ich gestritten und da ich sehr temperamentvoll bin, habe ich Sachen durchs Haus geschmissen, gegen einen Spiegel getreten und bin wie ne Furie durch die Gegend gesprungen. Mein Mann hat versucht, mich zu beruhigen und mich festgehalten, aber ich habe mich mit allen Kräften gewehrt...
Oh man, ich möchte das am liebsten Rückgängig machen und schäme mich total dafür
Ich habe jetzt auch noch Angst, dass es unserem Baby geschadet hat. Was denkt ihr?
Ich würde es mir nie verzeihen, wenn etwas passiert ist..
Habe erst nächste Woche wieder einen FA Termin


Mehr lesen

22. Februar 2010 um 20:00

Ich
kenne deine sorgen hatte das gleiche mit meiner mutter vor ca 2 wochen oder so
hab mich dann beruhigt auch wenn es etwas gedauert hat und bin auch andere woche zum FA hatte auch einen termin und er meinte meinem kind geht es gut und alles.. aber villt ist es von kind&mutter verschieden das weiß ich nicht.. wenn du zum FA gehst frag am besten mal nach

lg susi + sonnenschein 9ssw

Gefällt mir
22. Februar 2010 um 20:08

Daaanke,
es ist beruhigend zu wissen, dass es noch andere "kolerische" Schwangere gibt ...Ich hoffe, dass meinem Krümel nichts passiert ist
Danke für eure Antworten

Gefällt mir
22. Februar 2010 um 20:33

Ist mir auch passiert
mehr als einmal sogar *schäm*
meinem baby ist soweit nichts anzusehen, habe aber auch angst vor "spätschäden".
Ich denke, solange es nicht zu einem dauerzustand wird, wird es nicht weiter geschadet haben!

Gefällt mir
22. Februar 2010 um 22:26

Ich kenne das auch
hab mich am anfang meiner ss sehr oft mit meinem männe gestritten, vielleicht 2 mal die woche oder so. einmal richtig häftig. da hab ich ihn angeschrien usw. hab dann richtige bauch schmerzen bekommen, dachte schon ich hätte ne fg. mein freund hat sich so sorgen gemacht, da war erst mal streit vergessen und er hat mich in den arm genommen mich beruhigt und hab mich erst mal aus geweint.
also wir haben echt übelst gestitten. hab meinem fa arzt auch erzählt das es immoment so ist. aber er meinte es ist jetzt nicht soooo schlimm. mein baby gehts gut, und solange man sich nicht non stop streitet geht das schon...

hab mir am anfang auch immer sehr viel sorgen gemacht, aber jetzt ist alles gut

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers