Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

bin total am Ende!!!

Letzte Nachricht: 19. November 2010 um 0:03
K
kdthe_12299897
18.11.10 um 10:59

Hallo ihr lieben,

ich bin echt am verzweifeln! habe eine kleine tochter von 13 monaten und bin nun (geplant) in der 7ssw. mir ist seit über einer woche nur noch schlecht. muss mich bis zu 10 mal am tag übergeben. es gibt nichts was hilft! alle tricks bzw hausmittelchen versagen! vomex, gegal in welcher form hätte ich mir schenken können!
ich bin am ende, den ganzen tag diesen würgereiz...
kann mich nicht einmal mehr um meine kleine kümmern. habt ihr noch tipps für mich.
ich weiß sowas soll man nicht mal denken aber ich würd am liebsten aus dem fenster springen. schlafen kann ich auch nicht mehr,
abends bin ich soweit das ich nur noch da sitze und heule!
in meiner ersten ss hatte ich auch probleme aber nicht so schlimm.

freue mich über jeden rat!

liebe grüße jessi

Mehr lesen

D
darina_12824279
18.11.10 um 11:02

Versuchs mal mit Ingwer.
Also, Ingwer soll total gut helfen, weil er die Magenschleimhaut etwas betäubt und die Übelkeit dann weggeht. Den Ingwer schälen, ca. 5-6 Scheiben schneiden und mit kochendem Wasser übergießen. Ich mache immer noch ein wenig frisch gepresste Zitrone dazu.

Schmeckt lecker und ein Versuch ist es wert.

Achtung, die letzten Schlucke sind ziemlich scharf, ich mag das gerne, aber ist wohl nicht jedermanns Sache. Und es hilft auch noch als Abwehrmittel gegen Erkältungen!!!

Viel Glück und nicht unterkriegen lassen, bald hast du die Übelkeit überwunden.

LG Silke 21+6

Gefällt mir

E
elyse_11948643
18.11.10 um 11:03

Hallo honey
Ojee du arme. Ich hatte das bei meiner ersten ss so also kann ich nachvollziehen was du durchmachst.
Mir hat nur ein einziges medikament geholfen PRIMPERAN. Die darf man in der ss einnehmen. Sind aber rezeptpflichtig.
Viel glueck.

Emmi Kruemelchen 28ssw

Gefällt mir

K
kdthe_12299897
18.11.10 um 11:06
In Antwort auf darina_12824279

Versuchs mal mit Ingwer.
Also, Ingwer soll total gut helfen, weil er die Magenschleimhaut etwas betäubt und die Übelkeit dann weggeht. Den Ingwer schälen, ca. 5-6 Scheiben schneiden und mit kochendem Wasser übergießen. Ich mache immer noch ein wenig frisch gepresste Zitrone dazu.

Schmeckt lecker und ein Versuch ist es wert.

Achtung, die letzten Schlucke sind ziemlich scharf, ich mag das gerne, aber ist wohl nicht jedermanns Sache. Und es hilft auch noch als Abwehrmittel gegen Erkältungen!!!

Viel Glück und nicht unterkriegen lassen, bald hast du die Übelkeit überwunden.

LG Silke 21+6

Danke!
werde sofort los und mir ingwer besorgen!
mit wieviel wasser soll ich den ingwer übergiesen?-und wie lange muss es ziehen?

ich weiß das es von allein irgendwann weggeht aber ein tag fühlt sich an als wenn er 60 stunden hätte!

jessi

Gefällt mir

Anzeige
K
kdthe_12299897
18.11.10 um 11:09


werde gleich mal meine FÄ anrufen.
vielen dank für die schnelle hilfe!

Gefällt mir

S
sage_11881477
18.11.10 um 11:09


Kauf dir im Supermarkt ganze Haselnuesse (die man zum backen benutzt) die kaust Du dann.

Hat mir geholfen. (:

Lg, Angie mit Liam Tyler 34+5

Gefällt mir

D
darina_12824279
18.11.10 um 11:09

Eine Tasse,
das machst du genau so wie einen Teebeutel übergießen, nur halt, dass die Ingwerstücke drinbleiben. Lass sie ruhig auch drin, dann wird der Tee unten immer stärker, aber das ist in deiner Situation vielleicht gar nicht schlecht.

Toi, toi, toi!

Gefällt mir

Anzeige
K
kdthe_12299897
18.11.10 um 11:18
In Antwort auf elyse_11948643

Hallo honey
Ojee du arme. Ich hatte das bei meiner ersten ss so also kann ich nachvollziehen was du durchmachst.
Mir hat nur ein einziges medikament geholfen PRIMPERAN. Die darf man in der ss einnehmen. Sind aber rezeptpflichtig.
Viel glueck.

Emmi Kruemelchen 28ssw


habe grade mit der sprechstundenhilfe telefoniert, sie meinte das sie das erst mit meiner FÄ besprechen müsste, sie glaube nicht dass das so "einfach" geht!!!???

was soll das heißen? einfach???!!!!
sie kann ja mal vorbeikommen und mir die haare beim ***** zurückhalten, dann sieht sie wie "einfach" das ist. oh man, bin eigendlich echt ein ruhiger mensch aber das lässt mich jetzt irre werden!
wenn man sagt man leidet an ss übelkeit, dann tuen das die meißten immer gleich ab als wenn es ein kleiens wehwechen wäre! echt fieß!

verzweifelte jessi

Gefällt mir

K
kdthe_12299897
18.11.10 um 11:20

Ich weiß was du meinst
so sehr wir uns noch ein 2 baby wünschen hatte ich auch schon den bösen gedanken ob es das wert ist. vorallem weil meine tochter ja auch darunter leidet das mit ihrer mama nichts los ist und das sie schnell gereizt ist. aber es wird hoffendlcih bald aufhören.

Gefällt mir

Anzeige
D
darina_12824279
18.11.10 um 11:29

Berichte uns mal,
... wie es dir ergangen ist, würde mich echt interessieren, was geholfen hat.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kdthe_12299897
18.11.10 um 11:39

So dachte ich auch erst
aber da man ja sagt jede ss ist anders dachte ich das es beim 2 mal wohl kaum schlimmer werden kann!
werde sofort bescheid sagen fals etwas geholfen hat.
wünsche dir noch eine schöne ss!
auf ss diabetis werde ich mich wohl auch testen lassen, aber erstmal dafür sorgen das die übelkeit aufhört!

lg

Gefällt mir

Anzeige
E
eppie_12475951
18.11.10 um 11:49

Huhu,
mein FA hatte mir MCP Tropfen verschrieben (auch verschreibungspflichtig) und die haben mir richtig gut geholfen.

Mir war zwar immer hinterher immer noch etwas übel, aber die Nahrung blieb drin. Macht nur ein bisschen müde, war aber für mich ein eher angenehmer Nebenenffekt, weil ich eh Schlafstörungen habe.

Vielleicht fragst du danach mal.

LG
Angel

Gefällt mir

G
grit_12879981
18.11.10 um 11:57


Huhu
Mir war am anfang auch schlecht, allerdings nie bis zum erbrechen. Meine fa hat mir "vomacur" od. Ähnl.) gegeben. Das hat auch geholfen. Da ich aber sehr vorsichtig mit medikamenten in der ss umgehe, hab ich vomacur nur im schlimmsten fall genommen.

Kamillentee und viel ruhe werden dir bestimmt auch gut tun..

Viel erfolg und eine schöne kugelzeit

Hummingbird 27.ssw

Gefällt mir

Anzeige
Z
zsuzsa_12740946
18.11.10 um 12:05

Hi Honey
fühl dich mal ganz doll gedrückt ,ich kann echt nachvollziehen wie es dir geht. Hab das ganze bis zur 13 Woche mitmachen müssen an schlimmen Tagen habe ich mich bis zu 20 mal übergeben lag dann eine Woche im KH. Also echt die Hölle.

Bei mir half auch nix,kein trocken Brot weder saures noch süsses salziges oder sonstiges wie Tee. Ich hab dann nach den KH aufenthalt MCP tropfen bekommen die musste ich 3 mal täglich nehmen obwohl ich nicht so begeistert von diesen Tropfen war,aber es half einfach nix. Diese haben mir aber dann geholfen jetzt bin ich 15 te Woche und es ist endlich vorbei.

Also ich kann dir nur sagen es ist traurig aber da muss man durch und ich hab es auch nur geschafft weil ich echt die Hoffnung nich aufgegeben habe das es irgendwann vorbei ist.


Lg

Gefällt mir

K
kdthe_12299897
18.11.10 um 17:30

Danke!
bei sovielen tipps muss ja bald mal was helfen...
den ingwer bringt mein mann gleich mit und das rezept schickt meine FÄ mir zu!
ich hoffe das es dann aufhört!
was geholfen hat, berichte ich dann!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1249887499z
18.11.10 um 20:20

Hay
den tipp habe ich von meiner mama bekom als mir damals immer schlecht wurde und es hat gut geholfen

versuch einfach mal ein bischen cola zu trinken nur ein paar schlucke dann ein wenig warten und nach einigen minuten wieder bei mir hats echt gut geholfen und bei sodbrennen ist es auch gut

lg sina mit babygirl 26+3

Gefällt mir

A
an0N_1193545499z
18.11.10 um 21:08


ohje.. das tut mir leid das es dir nicht so gut geht.. ist immer blöd.. besonders wenn man ein kleinkind zu hause hat..

in meiner 1.SS haben mir äpfel sehr gut geholfen.. mir war schon vor dem aufstehn schlecht aber mit nem apfel gings dann super

und in dieser SS haben mir mentos (die in der blauen verpackung) super geholfen..

lg

Gefällt mir

Anzeige
E
elyse_11948643
19.11.10 um 0:03


Ja gib bescheid ob dir was geholfen. Gut das du dein rezept erhalten hast. Immerhin hast du noch ein kind und sie braucht dich auch. Du kanbst es dir nicht leisten nur rumzuliegen. Kannst du der von der sprechstunde mal ausrichten. Ja erbrechen gehoert zur ss. Aber ich habe damals auch tag und nacht erbrochen. Mein wunsch war, mal 5min ruhe zu haben.

Toi toi toi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige