Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin schwanger aber man sieht noch nichts!!

Bin schwanger aber man sieht noch nichts!!

15. Mai 2007 um 9:37

War gestern beim FA und der hat beim US noch nichts gesehen. Der Test war positiv. Mein FA meine ich solle auch eine Eileiterschwangerschaft oder eine Bauchhölenschwangerschaft in betracht ziehen.

Zum Schluss meinte er noch ich sollte mich nicht verrückt machen! Und ich soll am Freitag wieder kommen. Meinen Rechnungen zu folge bin ich in der 5. SSW.

Habe jetzt natürlich trotzdem Angst und bräuchte ein wenig unterstützung von euch!!

Liebe Grüße

Cindyii

Mehr lesen

15. Mai 2007 um 9:50

..
Hallo...

NA mach dir mal keine Gedanken..das ist ganz normal.. ) Wir mädelz...gehen immer viel zu früh zum FA....vor aufregung...endlich ist der test positiv..und wollen natürlich auch gleich das Beweisbild haben... ich selbst war in der 6. ssw und man hat nur ne kleine hülle gesehn.... ne woche vorher wär sicherlich noch nix dagewesen..

Also mach dir keinen Kopf... beim nächsten Mal sieht du bestimmt die Fruchthülle...
und mit jedem FA besuch...dann ein kleines wachsendes Baby... )
das is nen tolles Gefühl..

LG
KleinesHerz 16+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 14:08

Diese Ärzte
Hallo,
mach dich bloß nicht verrückt! ich verstehe nicht, warum manche Ärzte immer gleich vom Schlimmsten ausgehen! Die müssten mal selber inder Situation sein.
GRRRRRR
Es ist völlig normal, dass man in der 5. Woche noch nichts sieht. Mehr als evtl. eine Fruchthöhle wird man auch am Freitag nicht sehen. Sollte man eine Fruchthöhle in der Gebärmutter sehen, freu dich über dein Baby und lass dir den nächsten Termin in 4 Wochen geben. Jetzt muss das Baby erstmal selbst wachsen. Und dabei kann ihm keiner helfen, das muss es alleine hinkriegen.
Also, das passt schon so!
Und keine Angst, wenn es anfängt, irgendwo leicht zu ziehen, so ähnlich wie Regelschmerzen. Die Gebärmutter wächst und die Bänder, die sie halten, dehnen sich. Das zieht manchmal ganz schön. Solange du keine Blutungen hast, ist alles in Ordnung. Und keine Angst vor einer Eileiterschwangerschaft. Das ist sehr selten. Sollte das der Fall sein, sind die Schmerzen so stark, dass du sicher keine Zweifel hast!
Also, freu dich auf dein Baby!
Übrigens: Bei mir hat man in der 8. Woche nur eine Fruchthöhle ohne embryonale Anlagen gesehen. Jetzt bin ich in der 16. Woche!
roblchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 14:11

...
Als ich einen Termin ausmachen wollte (5. SSW), sagte mir meine FÄ schon am Telefon:
"Wenn der Test positiv war, dann sind sie auch schwanger. Einen Termin machen wir erst Mitte 6. SSW - dann sieht man schon etwas, jetzt macht das noch keinen Sinn."

Also - beruhige dich. Wenn der Test positiv war, dann bist du auch schwanger. Und das Millimeter-Würmchen siehst du dann nächste Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 16:25

Mir geht's auch ähnlich...
Hab bereits vor 2,5 Wochen einen Test gemacht, der positiv war.
Ein paar Tage später der erste Besuch bei der FÄ, die außer einer Fruchthülle nichts sehen konnte. (Müsste da 5. SSW gewesen sein, also vollkommen normal. Ich bekam einen Termin für zwei Wochen später = heute!)
Letzte Woche bekam ich dann leichte Blutungen, also dringend nochmal zur FÄ. Zum Glück hat sie nichts Schlimmes festgestellt, aber auch immer noch nicht das Herz sehen können.
Heute war ich dann zum regulären Termin wieder da. Und: Man kann das Herz immer noch nicht sehen! Außerdem ist die Fruchthülle in diesen zwei Wochen nicht gewachsen! Sie sagt, dass wir abwarten und hoffen müssen, dass alles in Ordnung ist; und nächste Woche soll ich nochmal kommen...

Jetzt bin ich total deprimiert, hab mich schon so gefreut. Und viellicht ist es doch nichts?
Hab jetzt echt ne Stunde nur geheult...

Hat jemand von Euch auch schon mal so etwas erlebt?

LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 17:05

Hallo,
also ich war am 4.5 beim FA wo der sst Positiv ausgefallen war! Dort konnte man auch noch nichts sehen!
Nun war ich gestern da und siehe da man konnte ein kleines Würmchen sehen, ganze 1,1 mm meine Frauenärztin meinte ich bin jetzt in der 6 Woche!
Sie hatten bei mir auch so schnell wieder eine Untersuchung gemacht wegen gefahr einer Eileiterschwangerschaft!
Aber es ist alles da wo es hin gehört!!

Also am besten abwarten auf den nächsten Termin... natürlich kann alles möglich sein! Aber ich drücke dir die daumen das alles okay ist!!!

Lieben Gruß

Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram