Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eileiterschwangerschaft, extrauterine Schwangerschaft / Bin ratlos hilfe

Bin ratlos hilfe

26. Juni 2009 um 17:51 Letzte Antwort: 1. Juli 2009 um 13:40

ich weiss nicht ob ich hier richtig bin aber ich weiss mir keinen rat mehr


also folgendes problem ich hatte vom16- 23.6 meine regel gehabt und dann vor drei tagen hat es angefangen ,abends übel , hitzewallungen, schwindelig und ich hab sone komischen unterleibsbeschwerden , gestern beim shoppen wurde mir über schwindelig und als ich aufsklo ging hatte ich schmierblutungen gehabt die sind heute immer noch ..... woran kann das liegen bitte um hilfe

hatte soetwas noch nie bin 25



mfg julinashirin

Mehr lesen

28. Juni 2009 um 10:51

Hallo
hast du mal einen Schwangerschaftstest gemacht.
Ich hatte das im April auch. Da bekam ich auch Blutungen (ich dachte es wäre meine Periode). Da mir aber immer total schlecht war, habe ich gedacht, ich mache mal einen Schwangerschaftstest. Eigentlich konnte der ja nicht positiv sein. So dachte ich: "Dann weißt du wenigstens, dass du dir alles einbildest."
Ich mache den Test und der war positiv.
Als ich dann zum Arzt bin, hat der mir gleich gesagt, dass er nichts sieht. Aber auch bei ihm war der Test positiv.

Als ich dann ganz leichte Blutungen bekam, bin ich direkt ins Krankenhaus. Das war mein Glück.
Dort stellten sie dann eine Eileiterschwangerschaft fest. Ich hatte aber keine Schmerzen oder so. Mir war halt immer nur ganz fürchterlich schlecht.

Ich hoffe, bei dir sieht es besser aus. Aber mach mal einen Test oder geh zum FA.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen!!! Meld dich mal.

Liebe Grüße
Joshi37

Gefällt mir
28. Juni 2009 um 14:33
In Antwort auf arlene_11965146

Hallo
hast du mal einen Schwangerschaftstest gemacht.
Ich hatte das im April auch. Da bekam ich auch Blutungen (ich dachte es wäre meine Periode). Da mir aber immer total schlecht war, habe ich gedacht, ich mache mal einen Schwangerschaftstest. Eigentlich konnte der ja nicht positiv sein. So dachte ich: "Dann weißt du wenigstens, dass du dir alles einbildest."
Ich mache den Test und der war positiv.
Als ich dann zum Arzt bin, hat der mir gleich gesagt, dass er nichts sieht. Aber auch bei ihm war der Test positiv.

Als ich dann ganz leichte Blutungen bekam, bin ich direkt ins Krankenhaus. Das war mein Glück.
Dort stellten sie dann eine Eileiterschwangerschaft fest. Ich hatte aber keine Schmerzen oder so. Mir war halt immer nur ganz fürchterlich schlecht.

Ich hoffe, bei dir sieht es besser aus. Aber mach mal einen Test oder geh zum FA.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen!!! Meld dich mal.

Liebe Grüße
Joshi37

Danke fürs antworten
ja also ich denke mal das wenn ich einen test machen würde da doch noch kein hcg nachgewiesen werden kann weil es dafür denke ich mal noch zu früh wäre oder?? aber ich werde am montag gleich mal meinen frauenarzt anrufen und um einen termin bitten ....

leider habe ich immer noch so leichte blutungen also ziemlich schwach und rosa aber es ist halt immer noch ( sry für die genaue beschreibung )

und es ist meistens wenn ich schwer gehoben habe selbst wenn ich meine tochter ( 2 j.) hoch hebe mercke ich ein starkes ziehen in der linken seite und wenn ich dann aufs klo muss sehe ich sofort das ich wieder sb hab.
war dir denn auch schwindelig? und hattest du sone hitzewallungen? ich hab zwar schon eine schwangerschaft hinter mir aber da habe ich es kaum bemerckt und übelkeit hatte ich erst im 6.monat


würde mich sehr über eine antwort freuen

lg julinashirin

Gefällt mir
28. Juni 2009 um 15:21
In Antwort auf aran_11910959

Danke fürs antworten
ja also ich denke mal das wenn ich einen test machen würde da doch noch kein hcg nachgewiesen werden kann weil es dafür denke ich mal noch zu früh wäre oder?? aber ich werde am montag gleich mal meinen frauenarzt anrufen und um einen termin bitten ....

leider habe ich immer noch so leichte blutungen also ziemlich schwach und rosa aber es ist halt immer noch ( sry für die genaue beschreibung )

und es ist meistens wenn ich schwer gehoben habe selbst wenn ich meine tochter ( 2 j.) hoch hebe mercke ich ein starkes ziehen in der linken seite und wenn ich dann aufs klo muss sehe ich sofort das ich wieder sb hab.
war dir denn auch schwindelig? und hattest du sone hitzewallungen? ich hab zwar schon eine schwangerschaft hinter mir aber da habe ich es kaum bemerckt und übelkeit hatte ich erst im 6.monat


würde mich sehr über eine antwort freuen

lg julinashirin

Tja,
also wie gesagt: Meine Schwangerschaft war vom März, obwohl ich im April noch Blutungen hatte. Was das war, konnte mir dann natürlich kein Arzt mehr sagen.

Ab und zu war mir leicht schwindelig, was ich aber aus meiner 1. Schwangerschaft gar nicht kenne. Aber es war jetzt auch nicht besonders schlimm.

Man kann ja hier auch nur raten. Geh erst mal zum Arzt, dann brauchst du dir nicht umsonst Sorgen zu machen.

Meld' dich doch noch mal.

Liebe Grüße
Joshi37

Gefällt mir
29. Juni 2009 um 11:58
In Antwort auf arlene_11965146

Tja,
also wie gesagt: Meine Schwangerschaft war vom März, obwohl ich im April noch Blutungen hatte. Was das war, konnte mir dann natürlich kein Arzt mehr sagen.

Ab und zu war mir leicht schwindelig, was ich aber aus meiner 1. Schwangerschaft gar nicht kenne. Aber es war jetzt auch nicht besonders schlimm.

Man kann ja hier auch nur raten. Geh erst mal zum Arzt, dann brauchst du dir nicht umsonst Sorgen zu machen.

Meld' dich doch noch mal.

Liebe Grüße
Joshi37

Hey
ich hoffe das er dir schon etwas besser geht ?

lass dir zeit um das geschehene erst ein mal zu verarbeiten.... trotz all dem was dir wiederfahren ist drücke ich dir ganz fest die daumen das es bei euch mit einer normalen schwangerschaft nochmal irgendwann klappt

naja ich hab am donnerstag einen termin beim FA bin mal gespannt was da raus kommt die symptome sind immer noch die gleichen

sag mal meinst du das es jetzt schon möglich wäre mir einen frühtest z.b. von clearblue zu kaufen?oder ist es dafür noch zu früh?

ganz ganz liebe grüße julinashirin

Gefällt mir
1. Juli 2009 um 13:40
In Antwort auf aran_11910959

Hey
ich hoffe das er dir schon etwas besser geht ?

lass dir zeit um das geschehene erst ein mal zu verarbeiten.... trotz all dem was dir wiederfahren ist drücke ich dir ganz fest die daumen das es bei euch mit einer normalen schwangerschaft nochmal irgendwann klappt

naja ich hab am donnerstag einen termin beim FA bin mal gespannt was da raus kommt die symptome sind immer noch die gleichen

sag mal meinst du das es jetzt schon möglich wäre mir einen frühtest z.b. von clearblue zu kaufen?oder ist es dafür noch zu früh?

ganz ganz liebe grüße julinashirin

Hast...
du einen Test gemacht? Meld' dich mal, was es morgen beim FA gegeben hat.

Ich denke auf jeden Fall an dich und drücke ganz fest die Daumen.

Liebe Grüße
Joshi37

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest