Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin nur noch am Heulen ... Angst vor Geburt nach KS

Bin nur noch am Heulen ... Angst vor Geburt nach KS

8. Januar 2010 um 21:40

Hallo,

ich habe folgende Frage:bin gerade nur noch am Heulen, weil ich sehr große Angst habe. Ich habe meine Tochter im Juni 2007 per KS in der 36+6 SSW zur Welt gebracht. Grund war Geburtsstillstand in der AP bei hinterer Scheitelbeineinstellung. Bin auch so sehr zierlich und habe ein schmales Becken. Nun bin ich wieder in der 30. Woche schwanger und mache habe Angst vor der Geburt und den möglichen Komplikationen wie Uterusruptur. Werde auf jeden Fall in der 34. oder 35. SSW zur Geburtsplanung in KKH gehen.

Tendiere wegen der möglichen Komplikationen eher wieder zu einem KS. Der wird ja aber wenn geplant immer so 14 Tage vor ET gemacht. Was ist denn, wenn ich wieder eher Blasensprung und Wehen habe? Dann habe ich ja natürliche Wehen und die Gefahr der Uterusruptur ist auf jeden Fall gegeben. Weiß momentan nicht richtig, was ich machen soll. Habe große Angst! Was ist, wenn ich dabei sterbe? Ich hab doch noch meine kleine Tochter und die braucht doch ihre Mami!!!

LG

Mehr lesen

8. Januar 2010 um 21:45

Du stirbst nicht
Oh Gott, hilfe....du scheinst ja totale Panik zu haben!
Denk doch bitte nicht, dass du sterben könntest!

rede doch mit deinem FA, er kennt das Risiko und die im KH ja sicher auch! Und die werden schon wissen was zu tun ist. Vllt. musst du einfach schon früher ins KH zr Beobachtung und wenns losgehen sollte, also zu früh, können sie dich ja gleich für n KS vorbereiten! Oder halt zumindest gleich was machen!

Also was die Komplikationen angeht würde ich an deiner Stelle auch wieder KS machen, vorallem wenns Risiko so groß ist, dass was Schlimmeres passieren könnte.

Aber ich bin sicher.... du wirst sehen, alles wird gut gehen und du wirst zum zweiten mal glückliche mami werden

Ich drück dir die Daumen!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2010 um 22:30

Danke für die Antworten!!!
Hab am 19.01. wieder FA-Termin. Da werd ich Ihr mal klar machen, dass ich Angst habe und gern nen KS hätte. Hoffe, dass das dann auch gemacht wird und die Ärzte nicht sagen, dass sie es erstmal probieren wollen.

@srym: Du scheinst Dich ja bissl mehr auszukennen. Bist Du Krankenschwester? Weißt Du auch, ob die Ärzte nen KS ablehnen können?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2010 um 23:06


Hoch schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram