Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin ich tatsächlich schwanger??

Bin ich tatsächlich schwanger??

8. November 2019 um 6:01 Letzte Antwort: 8. November 2019 um 14:32

Hallo Mädels,

ich habe gerade einen Schwangerschaftstest gemacht und der, so viel ich jetzt gerade im Moment kapiere, ist positiv...? 
Kann Antibiotikum das Ergebnis verfälschen? Nehme seit Mittwoch Antibiotika, wegen Blasenentzündung.. 

Mehr lesen

8. November 2019 um 8:06

Hallo

Warum hast du denn den test gemacht? Bist du überfällig? Hast du kinderwunsch? 

Eine Freundin von mir hatte mal einen positiven schwangerschaftstest wegen einer blasenentzündung. Aber das solltest du beim Frauenarzt abklären lassen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2019 um 8:19
In Antwort auf mein.leben

Hallo

Warum hast du denn den test gemacht? Bist du überfällig? Hast du kinderwunsch? 

Eine Freundin von mir hatte mal einen positiven schwangerschaftstest wegen einer blasenentzündung. Aber das solltest du beim Frauenarzt abklären lassen. 

Guten Morgen

laut meiner App bin ich seit 20 Tagen überfällig.
Was aber auch sein kann, da ich vor 1,5 Monaten meine Pille abgesetzt habe.. habe es immer darauf geschoben und mir nix groß dabei gedacht.
Das einzige "Anzeigen" was ich habe ist so Menstruationsbeschwerden, als OB was kommen würde und meine Brüste tun so unfassbar weh. Aber wie gesagt, alles auf die Absetzerei geschoben.
Kinderwunsch ist da, ja.. also wir sagen uns "wenns passiert, dann passierts".

Oh, da kann vielleicht auch sein..
Werde mir später noch einen digitalen Test besorgen. Wenn positiv, dann werd ich nen Termin bei der Frauenärztin machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2019 um 8:26
In Antwort auf said_18691580

Guten Morgen

laut meiner App bin ich seit 20 Tagen überfällig.
Was aber auch sein kann, da ich vor 1,5 Monaten meine Pille abgesetzt habe.. habe es immer darauf geschoben und mir nix groß dabei gedacht.
Das einzige "Anzeigen" was ich habe ist so Menstruationsbeschwerden, als OB was kommen würde und meine Brüste tun so unfassbar weh. Aber wie gesagt, alles auf die Absetzerei geschoben.
Kinderwunsch ist da, ja.. also wir sagen uns "wenns passiert, dann passierts".

Oh, da kann vielleicht auch sein..
Werde mir später noch einen digitalen Test besorgen. Wenn positiv, dann werd ich nen Termin bei der Frauenärztin machen.

Oh na dann herzlichen Glückwunsch
Dann wird der test wohl stimmen, hört sich zumindest alles so an.

Das so ein test falsch positiv ist, ist auch einfach super super selten. 
Ich würde aber wohl trotzdem einen Termin machen um abzuklären ob das Antibiotikum OK ist. 

Ganz liebe Grüße und alles Gute 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2019 um 10:06
In Antwort auf mein.leben

Oh na dann herzlichen Glückwunsch
Dann wird der test wohl stimmen, hört sich zumindest alles so an.

Das so ein test falsch positiv ist, ist auch einfach super super selten. 
Ich würde aber wohl trotzdem einen Termin machen um abzuklären ob das Antibiotikum OK ist. 

Ganz liebe Grüße und alles Gute 

Das überrumpelt mich doch ganz schön...

Werde später nochmal einen mit digitaler Anzeige machen.
Habe bei meiner Hausärztin angerufen bzgl. dem Antibiotikum, warte nur auf Rückruf.

Vielen Dank, das wünsch ich dir auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2019 um 13:45
In Antwort auf said_18691580

Hallo Mädels,

ich habe gerade einen Schwangerschaftstest gemacht und der, so viel ich jetzt gerade im Moment kapiere, ist positiv...? 
Kann Antibiotikum das Ergebnis verfälschen? Nehme seit Mittwoch Antibiotika, wegen Blasenentzündung.. 

Der sieht schon eindeutig positiv und die Symptome, die du beschreibst, sowie die lange Überfälligkeit deuten stark auf eine Schwangerschaft...
also sage ich mal vorsichtig Herzlichen Glückwunsch 

Ich weiß nicht, ob eine Blasenentzündung einen so eindeutig positiven Test hervorrufen kann, glaube es eigentlich nicht.

Aber besser du machst einen Termin beim FA, dann hast du Gewissheit. 

Liebe Grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2019 um 14:29
In Antwort auf said_18691580

Guten Morgen

laut meiner App bin ich seit 20 Tagen überfällig.
Was aber auch sein kann, da ich vor 1,5 Monaten meine Pille abgesetzt habe.. habe es immer darauf geschoben und mir nix groß dabei gedacht.
Das einzige "Anzeigen" was ich habe ist so Menstruationsbeschwerden, als OB was kommen würde und meine Brüste tun so unfassbar weh. Aber wie gesagt, alles auf die Absetzerei geschoben.
Kinderwunsch ist da, ja.. also wir sagen uns "wenns passiert, dann passierts".

Oh, da kann vielleicht auch sein..
Werde mir später noch einen digitalen Test besorgen. Wenn positiv, dann werd ich nen Termin bei der Frauenärztin machen.

Mit den Anzeichen denke ich dass es so ist. Herzlichen Glückwunsch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2019 um 14:32
In Antwort auf missdalton

Der sieht schon eindeutig positiv und die Symptome, die du beschreibst, sowie die lange Überfälligkeit deuten stark auf eine Schwangerschaft...
also sage ich mal vorsichtig Herzlichen Glückwunsch 

Ich weiß nicht, ob eine Blasenentzündung einen so eindeutig positiven Test hervorrufen kann, glaube es eigentlich nicht.

Aber besser du machst einen Termin beim FA, dann hast du Gewissheit. 

Liebe Grüße 

Hallo 😊

habe jetzt noch einen mit Wochenbestimmung gemacht.
Scheint so als ob ich über 3 Wochen bin.

Weiß nicht ob ich mich freuen soll oder nicht. Ich fühle mich total leer.. 

Das stimmt, muss gleich nächste Woche einen Termin machen. 

Dankeschön, ein schönes Wochenende wünsche ich! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwangerschaftstest 25er zweite Linie zart und weiss wss bedeutet das???
Von: amira30
neu
|
7. November 2019 um 22:34
Diskussionen dieses Nutzers
WAS brauche ich wirklich?
Von: said_18691580
neu
|
15. November 2019 um 10:18
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper