Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin ich schwanger trotz Periode oder werde ich nur FETT?!

Bin ich schwanger trotz Periode oder werde ich nur FETT?!

21. Juni 2010 um 20:48 Letzte Antwort: 3. April 2018 um 20:37

Hallo ihr Lieben,

ich habe da ein kleines Problem, das ganz leicht zu einem RIESEN Problem werden könnte.

Ich fange mal vorn an:

Mein Freund und ich sind seit 6 Monaten zusammen und verhüten eigentlich gar nicht. Am Anfang haben wir noch Kondome benutzt, aber dann...naja, wir alle wissen, dass es sich ohne Gummi einfach schöner anfühlt.

Also seit etwa 3 Monaten verhüten wir gar nicht. Okay, er redet sich ein, dass nichts passieren kann, da er nicht in mich rein spritzt. Aber wir wissen ja alle, dass es den sogenannten Lusttropfen gibt... nunja...

Es ist dumm nicht zu verhüten und es wäre die passende Bestrafung, wenn ich jetzt schwanger wär. Allerdings gehts grad gar nicht.
Neue Stadt, neuer Job, neues Leben...aber ein Kind? NEIN!!! Nicht jetzt...ich liebe Kinder, aber nicht jetzt.

Vor 3 Wochen habe ich mit dem Rauchen aufgehört, weil es einfach nicht mehr geschmeckt hat. Ich esse wie wild, mir ist neuerdings übel und schwindelig.
Ich fühle mich schlapp und meine Gefühle spielen verrückt. Mein Bauch fühlt sich ungewöhnlich hart an. Mir tut der untere Rücken weh in Höhe der Nieren und seit einigen Tagen habe ich einen merkwürdigen Ausfluss aus meiner Scheide bemerkt, der merkwürdig riecht....

ABER ich bekomme meine Periode und dabei unglaublich starke Krämpfe...meine Tage sind allerdings einmal einige Tage zu spät gekommen..sonst kommen sie immer pünktlich...

Kann es sein, dass ich schwanger bin?

Bitte helft mir, ich weiß nicht mehr weiter...

Ich freue mich über Antworten.

Liebe Grüße

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

3. April 2018 um 20:37
In Antwort auf maxine_12314741

Hallo ihr Lieben,

ich habe da ein kleines Problem, das ganz leicht zu einem RIESEN Problem werden könnte.

Ich fange mal vorn an:

Mein Freund und ich sind seit 6 Monaten zusammen und verhüten eigentlich gar nicht. Am Anfang haben wir noch Kondome benutzt, aber dann...naja, wir alle wissen, dass es sich ohne Gummi einfach schöner anfühlt.

Also seit etwa 3 Monaten verhüten wir gar nicht. Okay, er redet sich ein, dass nichts passieren kann, da er nicht in mich rein spritzt. Aber wir wissen ja alle, dass es den sogenannten Lusttropfen gibt... nunja...

Es ist dumm nicht zu verhüten und es wäre die passende Bestrafung, wenn ich jetzt schwanger wär. Allerdings gehts grad gar nicht.
Neue Stadt, neuer Job, neues Leben...aber ein Kind? NEIN!!! Nicht jetzt...ich liebe Kinder, aber nicht jetzt.

Vor 3 Wochen habe ich mit dem Rauchen aufgehört, weil es einfach nicht mehr geschmeckt hat. Ich esse wie wild, mir ist neuerdings übel und schwindelig.
Ich fühle mich schlapp und meine Gefühle spielen verrückt. Mein Bauch fühlt sich ungewöhnlich hart an. Mir tut der untere Rücken weh in Höhe der Nieren und seit einigen Tagen habe ich einen merkwürdigen Ausfluss aus meiner Scheide bemerkt, der merkwürdig riecht....

ABER ich bekomme meine Periode und dabei unglaublich starke Krämpfe...meine Tage sind allerdings einmal einige Tage zu spät gekommen..sonst kommen sie immer pünktlich...

Kann es sein, dass ich schwanger bin?

Bitte helft mir, ich weiß nicht mehr weiter...

Ich freue mich über Antworten.

Liebe Grüße

warst du nun schwanger? 

1 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2010 um 21:12


ich denke nicht, dass du schwanger bist....
wer weiß, was mit dir los ist.. vielleicht bist du in einer crisis oder so... denk mal darüber nach, wie du handelst und lebst und überlege mal, was du vielleicht in angriff nehmen könntest..
nicht selten schlagen psychische (meist unbewusste) konflikte auf den körper aus....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2010 um 16:25


wie wärs mit der Pille ?

Rauchen führt das zu das sich der Stoffwechsel wieder umstellt damit kommen die hunger Attacjen auch..

Wenn willst Du bestrafen Deinen Freund oder Dein Kind das villeicht entsteht weil Ihr kein Pflichtbewusstsein habt und gar nicht wirklich gewollt ist weil es im augenblick in Euerer leben nicht passt..

Zu dem Ausfluss wenn der schon komisch riecht solltest Du mal zugügist zum Frauenarzt weil Du könntest Pilz oder ne andere Entzündung haben die wiederrum auch die komischen starken schmerzen bei deiner Mens hervorrufen kann...

Gruß Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. April 2018 um 20:37
In Antwort auf maxine_12314741

Hallo ihr Lieben,

ich habe da ein kleines Problem, das ganz leicht zu einem RIESEN Problem werden könnte.

Ich fange mal vorn an:

Mein Freund und ich sind seit 6 Monaten zusammen und verhüten eigentlich gar nicht. Am Anfang haben wir noch Kondome benutzt, aber dann...naja, wir alle wissen, dass es sich ohne Gummi einfach schöner anfühlt.

Also seit etwa 3 Monaten verhüten wir gar nicht. Okay, er redet sich ein, dass nichts passieren kann, da er nicht in mich rein spritzt. Aber wir wissen ja alle, dass es den sogenannten Lusttropfen gibt... nunja...

Es ist dumm nicht zu verhüten und es wäre die passende Bestrafung, wenn ich jetzt schwanger wär. Allerdings gehts grad gar nicht.
Neue Stadt, neuer Job, neues Leben...aber ein Kind? NEIN!!! Nicht jetzt...ich liebe Kinder, aber nicht jetzt.

Vor 3 Wochen habe ich mit dem Rauchen aufgehört, weil es einfach nicht mehr geschmeckt hat. Ich esse wie wild, mir ist neuerdings übel und schwindelig.
Ich fühle mich schlapp und meine Gefühle spielen verrückt. Mein Bauch fühlt sich ungewöhnlich hart an. Mir tut der untere Rücken weh in Höhe der Nieren und seit einigen Tagen habe ich einen merkwürdigen Ausfluss aus meiner Scheide bemerkt, der merkwürdig riecht....

ABER ich bekomme meine Periode und dabei unglaublich starke Krämpfe...meine Tage sind allerdings einmal einige Tage zu spät gekommen..sonst kommen sie immer pünktlich...

Kann es sein, dass ich schwanger bin?

Bitte helft mir, ich weiß nicht mehr weiter...

Ich freue mich über Antworten.

Liebe Grüße

warst du nun schwanger? 

1 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram