Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin ich Schwanger Total verwirrt

Bin ich Schwanger Total verwirrt

22. August 2013 um 20:45

Hallöchen,

Ich bin total verwirrrt und durcheinander ich hoffe Ihr habt einen Rat für Parat.
Meine Situation :

Ich bin bereits 9 Tage Überfällig und habe sämtliche Schwangerschaftsanzeichen die man haben kann.
Übelkeit, Schwindel, Brustspannen, Leistenschmerzen Rechte Seite und Ziepen und Piecken.

Ich habe bereits ein Schwangerschaftstest Zuhause gemacht Negativ.
Nach ca. 4 Tagen bin ich zurück aus Dortmund gekommen und habe mich husch auf den Weg zum Frauenarzt gemacht der Testete Positiv und mache eine Ultaschall der einen Größeren Fruchtsack mit Großen Breiten Punkt zeigte und sagte mir darauf hin ich seie Schwanger.

Nun Habe ich einen Bluttest machen lassen der aber Negativ ausgefallen ist. Was ist den jetzt bin ich Schwanger oder nicht ? Von meinen Mens keine Spur.
Ich wäre sehr glücklich wenn Ihr mich darüber aufklärt oder eine von euch auch solche Probleme kennt und trotzdem Schwanger war.

Vielen lieben dank.
Lg Noami angeblich 5 SSW

Mehr lesen

23. August 2013 um 6:45

Ruf nochmals beim fa an
Wie soll das denn gehen. Bluttest ist genauer als Urintest und wenn im Urintest beim FA schon HCG festgestellt wurde, muss dies im Bluttest ein Kinderspiel sein. Was haben die denn zu dir gesagt? Wann sollst du wieder hin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 7:08
In Antwort auf sadaf_11974365

Ruf nochmals beim fa an
Wie soll das denn gehen. Bluttest ist genauer als Urintest und wenn im Urintest beim FA schon HCG festgestellt wurde, muss dies im Bluttest ein Kinderspiel sein. Was haben die denn zu dir gesagt? Wann sollst du wieder hin?

Hallo
Ich weis leider auch nicht wie das geht. Ich habe übrigens den Fruchtsack und die Eizelle auf dem Ultraschall gesehen.

Mein FA sagt ich soll die pille weiternehmen und auf meine mens warten. Komisch ich will die aber nicht nehmen ich weis da ist was, was es auch immer ist ich spüre es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 7:23


oh je, das hört sich sehr verwirrend an...

Warum sollst du die Pille weiternehmen und auf die Mens warten, wenn der FA am US sieht, dass du schwanger bist? Ist er verrückt geworden? Kann es sein, dass da beim Bluttest geschlampt wurde? Oder hat er vielleicht was anderes am US gesehen? Oh Mann, das würd mich auch verrückt machen!

Ich würd zu einem anderen Arzt gehen bzw. in ein KH in die GynAmbulanz (da brauchst du auch nicht extra einen Termin), dort sehen sie auch nach und testen dein Blut nochmal, dann bist du schlauer und weißt hoffentlich, was Sache ist.

Liebe Grüße und viel Glück,

Mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 7:38
In Antwort auf faith_12882628


oh je, das hört sich sehr verwirrend an...

Warum sollst du die Pille weiternehmen und auf die Mens warten, wenn der FA am US sieht, dass du schwanger bist? Ist er verrückt geworden? Kann es sein, dass da beim Bluttest geschlampt wurde? Oder hat er vielleicht was anderes am US gesehen? Oh Mann, das würd mich auch verrückt machen!

Ich würd zu einem anderen Arzt gehen bzw. in ein KH in die GynAmbulanz (da brauchst du auch nicht extra einen Termin), dort sehen sie auch nach und testen dein Blut nochmal, dann bist du schlauer und weißt hoffentlich, was Sache ist.

Liebe Grüße und viel Glück,

Mary

Ich bin auch total verwirrt.
Ich werde die pille schon alleine aus diesem Grund nicht nehmen da ich ja schwanger werden möchte. Und wenn da wirklich ein kleines Wesen ist dann nehme ich bestimmt nicht die pille der ist verrückt.
Naja ich meine was soll er da schon anderes gesehen haben? Eine Zyste ist bestimmt nicht in der Gebärmutter + Eizelle man sieht es auch richtig. Vielleicht ist mein hcg einfach zu schwach um es festzustellen aber die Eizelle ist da, ich bekomme meine mens ja auch nicht heute ist der 10 Tag.
Ich habe gehört das es viele Frauen gibt bei denen immer die Teste negativ waren egal in Urin oder Blut. Und sie waren trotzdem schwanger bereits 10-12 SSW :s
Ich werde denke ich erstmal mein FA wechseln und mich nochmals untersuchen lassen per Ultraschall. Und dann mal schauen was die mens sagen aber mich verwirrt und verunsichert dieser ganze Kram einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 7:46
In Antwort auf joisse_12675622

Ich bin auch total verwirrt.
Ich werde die pille schon alleine aus diesem Grund nicht nehmen da ich ja schwanger werden möchte. Und wenn da wirklich ein kleines Wesen ist dann nehme ich bestimmt nicht die pille der ist verrückt.
Naja ich meine was soll er da schon anderes gesehen haben? Eine Zyste ist bestimmt nicht in der Gebärmutter + Eizelle man sieht es auch richtig. Vielleicht ist mein hcg einfach zu schwach um es festzustellen aber die Eizelle ist da, ich bekomme meine mens ja auch nicht heute ist der 10 Tag.
Ich habe gehört das es viele Frauen gibt bei denen immer die Teste negativ waren egal in Urin oder Blut. Und sie waren trotzdem schwanger bereits 10-12 SSW :s
Ich werde denke ich erstmal mein FA wechseln und mich nochmals untersuchen lassen per Ultraschall. Und dann mal schauen was die mens sagen aber mich verwirrt und verunsichert dieser ganze Kram einfach

...
... das kann ich mir vorstellen, ich könnt wahrscheinlich nicht mehr schlafen vor lauter Verunsicherung.

Hast du ein US-Bild mitbekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 8:05
In Antwort auf faith_12882628

...
... das kann ich mir vorstellen, ich könnt wahrscheinlich nicht mehr schlafen vor lauter Verunsicherung.

Hast du ein US-Bild mitbekommen?

Ich bin auch Total traurig
Ich kann kaum schlafen und bin den ganzen Tag am weinen weil ich nicht weis was ich denken soll.

Ja ich habe eins mit bekommen
Und man sieht es eindeutig und meine mens bleiben auch aus seit 10 Tagen aus und alle Schwangerschaftsanzeichen habe ich auch vorallem starke Leistenschmerzen. Und eine Ziste hat er nicht festgestellt er meinte ich habe keine Ziste.

Meine Gebärmutter hat sich gedehnt und der Fruchtsack ist zu sehen mit einer schön etwas größeren Eizelle. Blutung ist auch nicht in Sicht sagte er und andere Infektionen habe ich auch nicht.

Meine mens waren immer 28 Tage Lang manchmal auch nur 27 und jetzt sind sie halt überfällig das passt alles zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 8:07
In Antwort auf faith_12882628

...
... das kann ich mir vorstellen, ich könnt wahrscheinlich nicht mehr schlafen vor lauter Verunsicherung.

Hast du ein US-Bild mitbekommen?

Ich habe bereits
Auch ein thread von wantje mit gelesen sie hat sämtliche Test gemacht und war am Ende doch schwanger. Besteht die Hoffnung auch für mich ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 8:45


Hey, wenn er dir ein Bild mitgegeben hat, kannst du es hier hochladen?

Mich würd echt interessieren, wie es aussieht ... habe selbst noch etliche Bilder ganz vom Anfang (auch SSW 5) von meinen beiden Mädels und auch von den Zwillingen, die jetzt unterwegs sind.

Und natürlich besteht da Hoffnung das du schwanger bist. Tests sind meist falsch negativ aber nicht falsch positiv... ein Test kann kein Schwangerschaftshormon anzeigen, wenn es nicht da ist, also muss an dem positiven Test beim FA schon was dran sein!

LG, Mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 9:13

Das bildchen
Das ist es -.- ich bin total verunsichert weil er beim Arzt Positiv war zwar nur leicht aber man hat es eindeutig gesehen. und ich fühle mich auch total schwanger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 9:18

Huhu
Ist ja spannend!
Wann gehst du wieder zum FA??
Bin heute auch 6 Tage überfällig, wenn übers wochenende nichts kommt geh ich am dienstag zum FA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 9:21
In Antwort auf natasa_12356734

Huhu
Ist ja spannend!
Wann gehst du wieder zum FA??
Bin heute auch 6 Tage überfällig, wenn übers wochenende nichts kommt geh ich am dienstag zum FA


Ich traue mich erlich gesagt garnicht mehr zum FA weil die enttäuschung einfach zu groß ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 9:32


Das ist es ja ..
Also sie haben mir ein becher in die Hand gedrückt den haben ich dann voll zurück gegeben.
ca. 5 min später haben Sie mich aufgerufen und meinten Positiv aber nur leicht er wollte mich darauf hin nachhause schicken und hat gesagt naja du bist aber nicht schwanger kein eindeutiges ergebnis. Daraufhin habe ich dann gesagt ich möchte das sie einen Ultraschall machen, das tat er dann und dann war verblüfft huch was ist das den und hin und her. Dann sagte er sieht nach einer schwangerschaft aus machen wir mal ein Bluttest und ja der ist jetzt Negativ.
Habe gestern angerufen und er sagte Sie sind nicht schwanger nehmen Sie die pille und warten sie die nächste periode ab. Häääää
Ich möchte schwanger werden wieso sollte ich sie nehmen?
Als ich dann aber frage was der Fruchtsack und der schwarze punkt sein soll. Wusste er keine anwort darauf
Meine mens kommen seit 10 tagen nicht und das hatte ich noch nie wirklich noch nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 9:32


Was sagt ihr zu dem Bild ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 9:35

Will
dir nicht die hoffnung nehmen aber ein negativer bluttest klingt eindeutig...

wechsle denn fa und lass dich kontrolieren ein positiver sst kann auch andere ursachen haben... z.b bei tumoren kann dieser auch positiv anschlagen...
ichweiß das du sowas sicher nicht lesen willst aber sicher ist in dem fall nur ein weiterer besuch bei einem anderen fa...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 9:42


Ich finde das alles so komisch mir geht es ja teilweise richtig schlecht ich fühle es das da etwas ist.
Vorallem der US zeigt es doch nur weil ein Bluttest Negativ war muss ja nicht gleich heißen das ich keine Hoffnung mehr haben darf oder ?

Ich habe immer einen regelmäßigen Zylkus und das ist das erste mal das es mir so beschissen geht und ich weiß etwas ist anders.

Ich bin grade auf der Arbeit und kann hier nicht weg und bis ich feierabend habe um 13:30 haben alle Ärzte geschlossen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 10:25

Ganz ehrlich
so wie ich das hier lese, vor allem wenn er dir rät, dass du die Pille nehmen sollst, dass in seinen Augen irgendwas mit der Schwangerschaft nicht in Ordnung ist und er die Hoffnung aufgibt bzw. sich das wohl selbst alles nicht erklären kann.

Da hilft nur noch ein Arztwechsel. Ich hatte auch mal so einen überforderten Frauenarzt. Wenn nicht alles nach der Regel läuft, wissen die nicht was Sache ist. Die kennen das halt anders aus den Lehrbüchern. Aber dann ist es wichtig ganz genau hinzuschauen und in kurzen Abständen zu untersuchen und den Verlauf zu beobachten.

In meiner jetztigen Schwangerschaft hatte ich kurz nach dem positiven Urin-SS-Test ganz leichte Blutungen und bin ins Krankenhaus gefahren. Bis ich nach 4 Stunden Wartezeit dran kam, hatte ich keine Blutungen mehr und die kamen auch nicht mehr wieder. Aber in dem Krankenhaus wollten die mich auch gleich verrückt machen und meinten, sie sehen nichts auf dem Ultraschall und ich soll in zwei Tagen nochmals kommen, denn es könnte ja eine Eileiterschwangerschaft sein. Ich hab gesagt, das mache ich nicht und ich weiß, dass sie in zwei Tagen auch nichts sehen werden, da ich in der 4. SSW war. Ich bin in der 8. SSW zu meiner FAin und alles war in Ordnung. Ich wusste instinktiv, dass ich schwanger war und hatte keine Lust mich von übervorsichtigen Ärzten verrückt machen zu lassen.
Jetzt komme ich in die 21. SSW . Ich will dir mit meiner Geschichte nur zeigen, dass man die Hoffnung nicht aufgeben darf und sich vor allem nicht von Ärzten verrückt machen sollte . Drücke die Däumchen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 10:32
In Antwort auf sadaf_11974365

Ganz ehrlich
so wie ich das hier lese, vor allem wenn er dir rät, dass du die Pille nehmen sollst, dass in seinen Augen irgendwas mit der Schwangerschaft nicht in Ordnung ist und er die Hoffnung aufgibt bzw. sich das wohl selbst alles nicht erklären kann.

Da hilft nur noch ein Arztwechsel. Ich hatte auch mal so einen überforderten Frauenarzt. Wenn nicht alles nach der Regel läuft, wissen die nicht was Sache ist. Die kennen das halt anders aus den Lehrbüchern. Aber dann ist es wichtig ganz genau hinzuschauen und in kurzen Abständen zu untersuchen und den Verlauf zu beobachten.

In meiner jetztigen Schwangerschaft hatte ich kurz nach dem positiven Urin-SS-Test ganz leichte Blutungen und bin ins Krankenhaus gefahren. Bis ich nach 4 Stunden Wartezeit dran kam, hatte ich keine Blutungen mehr und die kamen auch nicht mehr wieder. Aber in dem Krankenhaus wollten die mich auch gleich verrückt machen und meinten, sie sehen nichts auf dem Ultraschall und ich soll in zwei Tagen nochmals kommen, denn es könnte ja eine Eileiterschwangerschaft sein. Ich hab gesagt, das mache ich nicht und ich weiß, dass sie in zwei Tagen auch nichts sehen werden, da ich in der 4. SSW war. Ich bin in der 8. SSW zu meiner FAin und alles war in Ordnung. Ich wusste instinktiv, dass ich schwanger war und hatte keine Lust mich von übervorsichtigen Ärzten verrückt machen zu lassen.
Jetzt komme ich in die 21. SSW . Ich will dir mit meiner Geschichte nur zeigen, dass man die Hoffnung nicht aufgeben darf und sich vor allem nicht von Ärzten verrückt machen sollte . Drücke die Däumchen!!!


Das macht mir wenigstens noch ein bisschen hoffnung.
Er wollt zuerst nicht einmal ein Ultraschall machen dann hätte ich das niemals gesehen deswegen kämpfe ich dafür ich weiß das da etwas ist und egal welcher test Negativ anzeigt mir sagt mein Herz und mein Gefühl ,, Halt da ist etwas,, ich werde die pille auf keinen fall nehmen und den verlauf beobachten. Ich habe Übelkeit, Leistenschmerzen, Unterleib schmerzen als würde jeden Moment meine Regel kommen.
Ich habe heute ein Termin bei einer frauenärztin mal sehen was Sie mir erzählt.

Vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 10:37


Tja, darauf hätt ich getippt, dass die beim Bluttest geschlampt bzw. was verwechselt haben... wo Menschen arbeiten passieren auch Fehler

Ich würd auf dem Bild auch ein Krümelchen erkennen, was mitten in der Gebärmutter sitzt.

Bei mir hat man in der 5ten Woche noch gar nix gesehen am US ... aber grad am Anfang geht alles ziemlich schnell und da tut sich oft in 3 Tagen schon sehr viel. Meine Krümel haben es sehr spannend gemacht ... an einem Montag hab ich getestet ... leicht, hauchzart positiv ... Clearblue digital um sicher zu gehen: der sagte "schwanger 1-2 Woche" ... Mittwoch zum Arzt ... Urintest negativ ... US, nix zu sehen, nicht mal aufgebaute Schleimhaut, NICHT schwanger ... Freitag wieder Test: Clearblue digital sagte "schwanger 2-3 Wochen" ... da hab ich gestaunt. Dann ins KH zum Bluttest - extrem hohe HCG-Werte... US: nix zu sehen - mit den Werten unmöglich... es wurde von ELSS bis Tumor bereits alles durchgesprochen ... naja, jetzt bin ich bei Woche 15+6 mit Zwillingen, daher die hohen Werte

Folter dich nicht selbst, an deiner Stelle würd ich nach der Arbeit in ein Krankenhaus zur Gynambulanz gehen und denen die Situation schildern, wie sie ist - die nehmen dich jederzeit dran und schicken dich nicht weg. Außerdem haben sie meist auch bessere US-Geräte im KH als beim normalen FA. Die Werte vom Bluttest solltest du auch ganz rasch haben, wenn du vor Ort bist.

Ich drück dir die Daumen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 11:02

Warte mal ab!
Ich würde Dir Raten einfach 2 Wochen abzuwarten und dann noch mal einen Ultraschall machen lassen.

Es bringt ja nun auch nix hin und her zu überlegen, ob ja oder nein!

Deinen Gyn finde ich persönlich nicht wirklich gut. Er hatte sagen müssen das man vielleicht einfach noch etwas abwarten muss!

Das war übrigens mein Ultraschall bei 5+2.....habe das Baby aber bei 10+ verschloren.....aber es sieht ähnlich aus wie bei Dir! Ich war da 7 Tage überfällig, Test waren auch alle Positiv!

[]http://up.picr.de/15591388uh.jpg[/]

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 11:02

Ich
Drück dir alle daumen Naomi!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 11:05
In Antwort auf olav_12758458

Warte mal ab!
Ich würde Dir Raten einfach 2 Wochen abzuwarten und dann noch mal einen Ultraschall machen lassen.

Es bringt ja nun auch nix hin und her zu überlegen, ob ja oder nein!

Deinen Gyn finde ich persönlich nicht wirklich gut. Er hatte sagen müssen das man vielleicht einfach noch etwas abwarten muss!

Das war übrigens mein Ultraschall bei 5+2.....habe das Baby aber bei 10+ verschloren.....aber es sieht ähnlich aus wie bei Dir! Ich war da 7 Tage überfällig, Test waren auch alle Positiv!

[]http://up.picr.de/15591388uh.jpg[/]

Nochmal
kann das bild leider nicht sehen -.-
kannst du es noch einmal Posten ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 11:06

Kann das bild nicht anschauen
Bitte noch einmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 11:19
In Antwort auf joisse_12675622

Kann das bild nicht anschauen
Bitte noch einmal

... kopier
... den link einfach oben in deine Startseite rein, dann kannst du das Bild öffnen.

Hab mir grad beide angesehen und die sehen echt gleich aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 11:27
In Antwort auf faith_12882628

... kopier
... den link einfach oben in deine Startseite rein, dann kannst du das Bild öffnen.

Hab mir grad beide angesehen und die sehen echt gleich aus

Geht nicht
in die Internet startseite ? oder wo ?
Bei suche ?
ich kann es nicht öffnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 11:48

..hier
... ist ein Bild von den twins in der 5ten SSW...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 12:00
In Antwort auf faith_12882628

..hier
... ist ein Bild von den twins in der 5ten SSW...

Häämm ... da is ja gar nix
.. ich versuchs nochmal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 12:01

Seht ihr ein Bild?
oder seh es nur ich nicht???
warum klappt das nicht???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 12:02

...
http://imalbum.aufeminin.com/album/D20130823/0_uplfrm_23-08-13-002_H120228_S.jpg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 12:04
In Antwort auf faith_12882628

...
http://imalbum.aufeminin.com/album/D20130823/0_uplfrm_23-08-13-002_H120228_S.jpg

Sooo
jetzt hats geklappt. Bin mir nicht sicher, was der FA da vermessen hat, aber die zwei "schwarzen Löcher" sind meine Zwerge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 12:08

Im Vergleich dazu ...
... ein paar Tage später mit dem Gerät im KH in der 6 SSW ... und die Kinder ließen sich erst in der 7ten Woche sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 12:09
In Antwort auf faith_12882628

Im Vergleich dazu ...
... ein paar Tage später mit dem Gerät im KH in der 6 SSW ... und die Kinder ließen sich erst in der 7ten Woche sehen

Ist jetzt...
... stark vergrößert. Aber in den zwei schwarzen Löchern sieht man nun die Dottersäcke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 8:08


Das verwirrt mich schon wieder alles so.
Sie hatte mich einmal komplett untersucht, und meine gesundheitlich ist alles in bester ordnung aber eine schwangerschaft kann auch Sie nicht ausschließen -.-
meine Mens sind bis heute nicht da. Und ich weiß einfach nicht was ich denken soll.
Jetzt habe ich Folsäure mit B12 und Jod verschrieben bekommen was haltet ihr davon ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 12:56

Wieso
Wieso antwortest du mir auf die Privatnachrichten nicht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 13:52


Was bedeutet das jetzt ?
Ich habe aufeinmal richtig viel zervixschleim
Bedeutet das eisprung steht bevor trotzt ausbleiben der periode oder Scwahngerschaftsanzeichen ?

Ich zeige euch mal ein Bild davon vielleicht wisst ihr mehr.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 13:53


Ich weiß es sieht vielleich ekelhaft aus aber ich muss euch umbedingt fragen was das jetzt bedeutet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 14:05

Also..
Das heißt ich könnte evtl. jetzt meinen eisprung ( Fruchtbaren Tage ) haben ?

Wie soll der sich den so lange verschieben ich bin jetzt ZT 39
-.- oder beginnt es jetzt neu und hat einfach einen zylkus übersprungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 21:57

Oh nein
Leute was soll ich jetzt denken ? Ich habe jetzt meine periode bekommen aber hatte vorher zervixschleim.. Lang über 1cm und klar und spinnbar habe ich jetzt meinen eisprung trotz periode ?

Wann habe ich jetzt ca. Meinen eisprung da sich der zylkus jetzt um 39 Tage handelt habe ich jetzt ganz normal gerechnet meinen eisprung oder muss ich von dem heutigen Tag meiner mens rechnen ?
Kann ich auch trotz mens jetzt meinen eisprung habe ich Bräuche eure Hilfe (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 7:52
In Antwort auf joisse_12675622

Oh nein
Leute was soll ich jetzt denken ? Ich habe jetzt meine periode bekommen aber hatte vorher zervixschleim.. Lang über 1cm und klar und spinnbar habe ich jetzt meinen eisprung trotz periode ?

Wann habe ich jetzt ca. Meinen eisprung da sich der zylkus jetzt um 39 Tage handelt habe ich jetzt ganz normal gerechnet meinen eisprung oder muss ich von dem heutigen Tag meiner mens rechnen ?
Kann ich auch trotz mens jetzt meinen eisprung habe ich Bräuche eure Hilfe (

Mach
dich doch jetz nicht fertig ich denke deine mens hat sich einfach nur verschoben...
und lasse dich nun nochmal richtig durch checken um krankheiten auszuschließen..
denn irgendwas muss denn positiven test bewirkt haben...

für denn neuen zyklus entspanne dich habe spaß und steiger dich nicht bei jedem anzeichen was auf ss schließen könnte drauf ein das bringt nichts... mach dich locker denn oftmals spielt einem der eigene körper einen totalen streich in der kinderwunsch zeit, kenne das selber nach meiner fg im sep 2010 hab ich mich so sehr versteift das ich morgens sogar erbrochen habe und mit hundert pro sicher war das ich schwanger sein muss test negativ ich glaubte nicht dran dann kam doch wieder die mens...
und denn monat wo ich keine lust hatte schwnager zu werden passierte es in dem monat wo es mir gar nicht passte entstannt durch nur einmal herzeln meine tochter...

und zu deinem schleim kurz vor der mens kann er nochmal so werden hatte ich auch oft habe jetz in meine jetzigen ss sogar oftmals spinbaren schleim aber sicher nicht weil ein es bevor steht... hattest du in letzter zeit sex auch sperma kann in der vagina etwas fester werden und am ende genau so raus kommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 8:25

Hallo
Also ich hab deinen post auch ein bisschen mitbekommen ..
Wenn ein Bluttest negativ ist , dann ist man nicht schwanger .. ein bluttest lügt nie !!!

Nun bist du heute endlich zt 1 .. versuch es ruhiger angehen zu lassen und interpretiere nicht in jedes zipperlein etwas rein

Und renn nicht sofort zum arzt

Versuch dich zu entspannen .. ich weiß zwar nicht in welchem üz du bist , aber der Körper spielt oft verrückt nach absetzen der Verhütung

Dir viel Glück im neuen Zyklus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest