Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin ich schwanger??

Bin ich schwanger??

4. Oktober 2016 um 17:45 Letzte Antwort: 28. Dezember 2017 um 17:58

Hallo zusammen,

war bis jetzt immer stille Mitleserin, doch nun habe ich eine Frage an euch. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich bin in meinem ersten IVF/ICSI-Zyklus. Aufgrund einer Überstimulation wurden meine befruchteten Eizellen 1 Zag nach PU eingefroren und am 21.09. aufgetaut. Nach 4 Tagen, also am 25.09. hatte ich dann Transfer. Nun war ich am Samstag (6 Tage nach Transfer) in meiner Kinderwunschklinik wegen des ersten Tests. Der HCG-Wert lag bei 3,4. Mir wurde gesagt, dass das nicht heißt ich solle die Hoffnung aufgeben, aber die Chance schwanger zu sein sei gering. Heute, 3 Tage später ist der Wert bei 47. Ich dachte das wäre super, doch die Arzthelferin hat mir am Telefon gesagt, dass man leider trotzdem noch nichts sagen kann. Warum?? Sie meinte ein Ultraschall nächsten Donnerstag (also in 9 Tagen!!) soll aufschlussreicher sein. Mehr nicht. Und jetzt soll ich wieder einmal warten...
Weiß jemand warum? Für mich ist der Wert eindeutig...?!

Danke vorab

Cada

Mehr lesen

4. Oktober 2016 um 17:45

Hallo zusammen,

war bis jetzt immer stille Mitleserin, doch nun habe ich eine Frage an euch. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich bin in meinem ersten IVF/ICSI-Zyklus. Aufgrund einer Überstimulation wurden meine befruchteten Eizellen 1 Zag nach PU eingefroren und am 21.09. aufgetaut. Nach 4 Tagen, also am 25.09. hatte ich dann Transfer. Nun war ich am Samstag (6 Tage nach Transfer) in meiner Kinderwunschklinik wegen des ersten Tests. Der HCG-Wert lag bei 3,4. Mir wurde gesagt, dass das nicht heißt ich solle die Hoffnung aufgeben, aber die Chance schwanger zu sein sei gering. Heute, 3 Tage später ist der Wert bei 47. Ich dachte das wäre super, doch die Arzthelferin hat mir am Telefon gesagt, dass man leider trotzdem noch nichts sagen kann. Warum?? Sie meinte ein Ultraschall nächsten Donnerstag (also in 9 Tagen!!) soll aufschlussreicher sein. Mehr nicht. Und jetzt soll ich wieder einmal warten...
Weiß jemand warum? Für mich ist der Wert eindeutig...?!

Danke vorab

Cada

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2017 um 17:58
In Antwort auf aramis_11965012

Hallo zusammen,

war bis jetzt immer stille Mitleserin, doch nun habe ich eine Frage an euch. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich bin in meinem ersten IVF/ICSI-Zyklus. Aufgrund einer Überstimulation wurden meine befruchteten Eizellen 1 Zag nach PU eingefroren und am 21.09. aufgetaut. Nach 4 Tagen, also am 25.09. hatte ich dann Transfer. Nun war ich am Samstag (6 Tage nach Transfer) in meiner Kinderwunschklinik wegen des ersten Tests. Der HCG-Wert lag bei 3,4. Mir wurde gesagt, dass das nicht heißt ich solle die Hoffnung aufgeben, aber die Chance schwanger zu sein sei gering. Heute, 3 Tage später ist der Wert bei 47. Ich dachte das wäre super, doch die Arzthelferin hat mir am Telefon gesagt, dass man leider trotzdem noch nichts sagen kann. Warum?? Sie meinte ein Ultraschall nächsten Donnerstag (also in 9 Tagen!!) soll aufschlussreicher sein. Mehr nicht. Und jetzt soll ich wieder einmal warten...
Weiß jemand warum? Für mich ist der Wert eindeutig...?!

Danke vorab

Cada

"Ich bin in meinem ersten IVF/ICSI-Zyklus. Aufgrund einer Überstimulation wurden meine befruchteten Eizellen 1 Zag nach PU eingefroren und am 21.09. aufgetaut. Nach 4 Tagen, also am 25.09. hatte ich dann Transfer. Nun war ich am Samstag (6 Tage nach Transfer) in meiner Kinderwunschklinik wegen des ersten Tests. Der HCG-Wert lag bei 3,4. Mir wurde gesagt, dass das nicht heißt ich solle die Hoffnung aufgeben, aber die Chance schwanger Clomid (clomifen) kaufen ohne rezept - Clomifen rezeptfrei zu sein sei gering. Heute, 3 Tage später ist der Wert bei 47. Ich dachte das wäre super, doch die Arzthelferin hat mir am Telefon gesagt, dass man leider trotzdem noch nichts sagen kann. Warum?? Sie meinte ein Ultraschall nächsten Donnerstag (also in 9 Tagen!!) soll aufschlussreicher sein. Mehr nicht. Und jetzt soll ich wieder einmal warten...Weiß jemand warum? Für mich ist der Wert eindeutig...?!"

Sehr gewissenhaftes Thema! Ich kann es einfach nicht akzeptieren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook