Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin ich schwanger?

Bin ich schwanger?

24. April 2011 um 10:31 Letzte Antwort: 26. April 2011 um 9:56

Hallo ihr Lieben, erst einmal, frohe Ostern!

So nun habe ich schon einige Zeit durchgehalten, habe hin und her gedacht, alle möglichen Sachen gelesen und nun werde ich einfach mal selbst eine Diskussion eröffnen. Ich bin 21 Jahre alt und war am Ende des letzten Monats eine Woche im Krankenhaus, wegen einer Lungenentzündung, habe starke Antibiotika bekommen und auch als ich dann endlich nach hause durfte, habe ich noch weitere 5 Tage Antibiotikum genommen. Und ich hatte mit meinem Freund GV. Es ging mir wieder blendend und ich war so froh heim zu sein. Nunja, es mag sein, dass das jetzt der ein oder andere sehr komisch findet. Aber ich hatte bis jetzt noch nichts davon gewusst, dass Antibiotikum die Pille beeinflusst. Ganz ehrlich! Mein FA hat nie ein Wörtchen darüber verloren, nicht einmal im Krankenhaus, wo ich angegeben hatte, dass ich die Pille nehme, hat man mich darauf hingewiesen. Bis ich vor ein par Tagen zufällig in einer Diskussion davon mitbekam. Doch schon vorher taten mir meine Brüste weh und ich fühlte mich unheimlich müde und irgendwie so komisch halt. Ich hab es erstmal auf die Pille geschoben und auch nachgelesen, dass einige nach mehreren Jahren, nach einnahme der Pille, auf einmal solche nebenwirkungen bekommen. Heute ist der 3. Tag an dem ich nicht mehr die Pille nehme, wegen der Pillenpause. Ich hab bei einigen gelesen, das sie die Pille abgesetzt haben und "schwubs" waren die Brustschmerzen weg. Nun bei mir sind sie immernoch da. Deswegen meine Frage, wenn jemand diese Erfahrung gemacht hat, bitte lasst mich wissen, wie lange es gedauert hat, bis die Brustschmerzen verschwunden sind.
Ich mache mir natürlich jetzt Gedanken, ob das bei mir von einer Schwangerschaft kommen könnte. Für mich wäre es nicht schlimm, mein Freund und ich wohnen zusammen, wollten eh in einem Jahr anfangen zu üben, wenn ich 22 bin und mein Studium fertig habe. Er liebt Kinder und würde sich freuen, ich auch. Aber wie gesagt, eigentlich wollten wir erst in einem Jahr anfangen.
Ich denke, ich werde es spätestens in den nächsten 2-3 Tage rausfinden, wenn meine tage kommen, oder eben nicht. Was ich noch mit Sicherheit sagen kann, dass mein Antibiotikum zu denen gehört, die die Pille eher beeinflussen, das habe ich nachdem ich es rausgefunden hatte, natürlich direkt nachgeschaut, es gehört zu der Gruppe der Cephalosporine.

Ich hoffe es kann mir jemand sagen, ob oder wann die Brustschmerzen (ausgelöst von der Pille) weggehen, wenn man die Pille nichtmehr nimmt. Nebenbei bemerkt, ich hatte NOCH NIE schmerzen in den Brüsten, weder vor noch nach der Periode. Wenn ich irgendwelche wichtigen Infos vergessen habe Sorry

Tut mir leid für den Schwall! Hoffe es ofpert sich jemand und hat alles mal durchgelesen!

Liebe Grüße

Mehr lesen

24. April 2011 um 11:58

Antwort
Anscheinend kann man nur mit Titel Antworten?!^^
ich hatte damit zumindest grade schwierigkeiten. Also ich weiß nicht genau, wie das mit dem Zyklus war, weil ich diesen Monat die Pille durchgenommen hab, weil ich meine Tage nicht im Krankenhaus bekommen wollte. Aber ich hatte trotz Pille eine zwischenblutung, 3 Tage lang, ab dem 29. undzwar frisches Blut, aber nur 1-2 Tropfen pro Tag. Und ich hatte so ab dem 1. Bestimmt eine Woche lang durchgehend GV und danach auch noch. und hab auch die ganze woche das Antibiotikum genommen. Hoffe meine Antwort zeigt sich jetzt endlich mal?! Grüße und danke für die Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2011 um 11:59
In Antwort auf anisa_12934539

Antwort
Anscheinend kann man nur mit Titel Antworten?!^^
ich hatte damit zumindest grade schwierigkeiten. Also ich weiß nicht genau, wie das mit dem Zyklus war, weil ich diesen Monat die Pille durchgenommen hab, weil ich meine Tage nicht im Krankenhaus bekommen wollte. Aber ich hatte trotz Pille eine zwischenblutung, 3 Tage lang, ab dem 29. undzwar frisches Blut, aber nur 1-2 Tropfen pro Tag. Und ich hatte so ab dem 1. Bestimmt eine Woche lang durchgehend GV und danach auch noch. und hab auch die ganze woche das Antibiotikum genommen. Hoffe meine Antwort zeigt sich jetzt endlich mal?! Grüße und danke für die Antwort

Überfällig..
noch nicht!! erst in 2 Tagen ungefähr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2011 um 12:24

Ich
kenne 2 faelle bei denen eine ssw durch die einnahme von antibiose bedingt war.
beide haben heute gesunde kinder.

mach nen test?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2011 um 12:28
In Antwort auf keri_12302566

Ich
kenne 2 faelle bei denen eine ssw durch die einnahme von antibiose bedingt war.
beide haben heute gesunde kinder.

mach nen test?

Test
ich mache einen, sobald ich überfällig bin. heute ist der dritte tag, an dem ich keine pille mehr nehme, wegen pillenpause. normalerweise krieg ich meine tage dann so am 4. oder 5. tag soll ich dann jetzt schon nen test machen? möchte mich ncht zu sehr verrückt machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. April 2011 um 9:56

Neues!!!!!
Ich hatte die pillenpause ja angefangen und seit gestern habe ich eine Abbruchblutung. Aber ziemlich schwach. Es ist so, dass ich das Gefühl habe, das sie schon wieder aufhört heute. Das verstehe ich nicht!! sonst habe ich eine ganz normale blutung, 4-5 Tage lang, zwar nicht stark, aber normal. Und so, das sich auch das tampon komplett einfärbt. Habe etwas andere Unterleibschmerzen als sonst, habe sonst wegen der pille eigentlich kaum welche. auf jeden fall zieht es mich immer so rechts und links in leisten gegend. aber meine brustschmerzen haben sich komplett verabschiedet! seit dem ich leicht geblutet hab, waren die schmerzen wie weggeblasen. ich habe das problem, dass ich momentan nicht mehr weiß was mit meinem körper los ist. ich möchte bald zum frauenarzt, wenn ich sicher bin, das die blutung aufgehört hat. der termin ist erst in ein par tagen -.- ich werde langsam verrückt.. nicht zu wissen was mit einem los ist, ist echt schlimm. mein freund muss das die ganze zeit aushalten.. vielleicht weiß ja hier jemand, warum ich so schwache blutungen habe?! hat jemand eine vermutung?

wäre sehr froh über antworten!!!

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest