Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin ich schwanger?

Bin ich schwanger?

26. Oktober 2010 um 9:57

also hallo ihr da. ich habe folgendes problem: ich hatte vor 16 tagen ungeschützten sex ( das war der letzte tag meiner periode und danach schaute ich im www nach wann mein eisprung ist und dummerweise war er 2 - 3 tage später ich habe ein unregelmäßigen zyklus ) . kurz danach fühlte ich mich anderst, mir ist tags über oft übel aber ohne erbrechen, ich habe auch starken ausfluß ( weiß ), einige tage habe ich ab und zu ein ziehn im unterleib ( in der linken leistengegend ), bin mittlerweile oft gereitzt und könnte spontan anfangen zu heulen, meine Brust tut nicht weh nur etwas stechen, habe auch seit fast 2 wochen eine temperatur von 37.3 - 37.6 grad.
da ich schön öfters schwanger war ( 3 Söhne ) erging es mir nicht so warum ist es diemal so? meine mens bekomme ich gegen den 2.11. wieder ( vielleicht ), kann man jetzt schon ein schwangerschaftstest machen, ich halte es nämlich nicht mehr aus.

ganz liebe grüße
sylvi

Mehr lesen

26. Oktober 2010 um 10:06

Hey
Naja, die Anzeichen sin immer so eine Sache, da kann einen der Körper auch echt verar....
Aber du musst dich leider noch gedulden, die tests sind erst dann machbar, an dem Tag, an dem man eig die mens bekomen müsste. Ist natürlich doof, wenn du einen unregelmäßigen Zyklus hast.

Ihr wollt also Kinder?
Dann nimmst du Folsäure?
Vielleicht kannst ja auch mal zum FA gehen, vielleicht sieht er ja eine Fruchthöhle oder zumindest eine aufgebaute Schleimhaut.

Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:26
In Antwort auf tameka_12899705

Hey
Naja, die Anzeichen sin immer so eine Sache, da kann einen der Körper auch echt verar....
Aber du musst dich leider noch gedulden, die tests sind erst dann machbar, an dem Tag, an dem man eig die mens bekomen müsste. Ist natürlich doof, wenn du einen unregelmäßigen Zyklus hast.

Ihr wollt also Kinder?
Dann nimmst du Folsäure?
Vielleicht kannst ja auch mal zum FA gehen, vielleicht sieht er ja eine Fruchthöhle oder zumindest eine aufgebaute Schleimhaut.

Liebe grüße

Danke für die schnelle antwort
was heißt noch ein kind wollen, wir haben ja schon 3 und mit dem 4 wollten wir noch 2 jahre warten. es ist nur so das ich wenn ich schwanger war oder kurz vor meiner mens sone anzeichen nie hatte erst alles nach dem test. habe auch mein mumu seit ein paar tagen abgetastet ( abends ) ich kann ihn spühren und ich finde er ist weich und die öffnung ist zu. und seit 2 tagen habe ich bemerkt das mein unterbauch etwas dicker geworden ist. liebe grüße zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:30

Guten morgen !
Führst Du ein ZB ?
Der früheste positive Test, den ich bisher hatte war sechs Tage vor MNT, der war aber nur gaanz schwach positiv, ich mußte schon ziemlich genau hingucken, das war ein 10er Test. Ich hab bis jetzt allerdings jedesmal ein paar Tage nach meinem ES gemerkt, dass ich schwanger war. Ist eben bei jeder Frau anders.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:31
In Antwort auf teriz_12878694

Danke für die schnelle antwort
was heißt noch ein kind wollen, wir haben ja schon 3 und mit dem 4 wollten wir noch 2 jahre warten. es ist nur so das ich wenn ich schwanger war oder kurz vor meiner mens sone anzeichen nie hatte erst alles nach dem test. habe auch mein mumu seit ein paar tagen abgetastet ( abends ) ich kann ihn spühren und ich finde er ist weich und die öffnung ist zu. und seit 2 tagen habe ich bemerkt das mein unterbauch etwas dicker geworden ist. liebe grüße zurück

Hey
Naja, wenn ihr kein Kind mehr wollt, solltet ihr verhüten, das solltest du wissen...

Dir bleibt nichts anderes übrig, als zu warten, ob du deine Priode bekommst oder du gehst zum FA.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:34
In Antwort auf aleta_12463542

Guten morgen !
Führst Du ein ZB ?
Der früheste positive Test, den ich bisher hatte war sechs Tage vor MNT, der war aber nur gaanz schwach positiv, ich mußte schon ziemlich genau hingucken, das war ein 10er Test. Ich hab bis jetzt allerdings jedesmal ein paar Tage nach meinem ES gemerkt, dass ich schwanger war. Ist eben bei jeder Frau anders.
lg

Hallo
was ist ein ZB ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:36

Meine
periode sollte am ca 2.11. kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:38

Doch
der ES kann auch am Anfang oder am Ende eines Zyklus sein, er muss nicht immer in der Mitte sein-weiß es aus eigener Erfahrung (13.SSW )
Alles ist möglich, auch wenn die Warscheinlichkeit gering ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:39

@sylvi
ein Zyklusblatt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:40

Ich habe
im internet einen fruchtbarkeitskalender gefunden und der hat mir ausgerechnet das ich zu dieser zeit meinen eisprung hatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:40

Das stimmt mit dem ES
ich kann da auch aus eigener Erfahrung berichten !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:44

Mein zyklus
íst sehr unterschiedlich mal 24 tage oder auch mal 28 tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:44

Nein
Dann frag mal meinen FA wie ich schwanger geworden bin und wohl nicht nur ich, es hat sich ja nochmal jemand gemeldet.
Bei einem Zyklus von 28 Tagen ist es so, aber bei einem kürzeren oder längeren Zyklus nicht.
Ich hab auch keine Gelbkörperschwäche oder sonst was.

Es ist nicht die Regel, es kommt selten vor, aber es ist möglich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:45
In Antwort auf aleta_12463542

Das stimmt mit dem ES
ich kann da auch aus eigener Erfahrung berichten !

Danke
Sie will es ja nicht glauben....
Aber unsere Bäuche sprechen da was anderes, hm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:46

@sunkissedpalmtree:
Das ist nicht ganz richtig, ich hatte auch schon mal fünf Tage nach meiner mens einen Eisprung, es MUSS nicht sein, das der erst 12- 16 Tage nach der mens ist. Sowas ist selten, aber es kommt vor !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:50

Wie doof ist das denn?
natürlich muss der eisprung nicht immer zur selben zeit passieren!

wenn der weibliche körper wie ein taschenrechner funktionieren würde - dann wäre ja alles wunderbar einfach, aber das ist die natur, der ist das egal, ob du da eine schöne rechenregel für aufstellst, die macht, was se will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:52
In Antwort auf aleta_12463542

@sunkissedpalmtree:
Das ist nicht ganz richtig, ich hatte auch schon mal fünf Tage nach meiner mens einen Eisprung, es MUSS nicht sein, das der erst 12- 16 Tage nach der mens ist. Sowas ist selten, aber es kommt vor !

Ich habe auch
mal nachgerechnet und bei mir ist das so das alle 2 monate mein zyklus kürzer ist ( genau diesen monat ). weiß jemand ob man am muttermund es auch feststellen kann und wenn ja wie fühlt er sich an ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:56

Erstens,
weil ich seit 13 Jahren meine Temperatur messe, zweitens, weil der Arzt ausrechnet , wie lange eine Schwangerschaft bereits besteht. Das ist wohl nachvollziehbar. Ich frage mich, warum es immer wieder Leute gibt, die meinen ,,DAS geht nicht". Wir haben es doch erlebt !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:57
In Antwort auf aleta_12463542

Erstens,
weil ich seit 13 Jahren meine Temperatur messe, zweitens, weil der Arzt ausrechnet , wie lange eine Schwangerschaft bereits besteht. Das ist wohl nachvollziehbar. Ich frage mich, warum es immer wieder Leute gibt, die meinen ,,DAS geht nicht". Wir haben es doch erlebt !!


genau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:58

@sylvi
man kann es am Muttermund fühlen, dafür brauchst Du allerdings ein bißchen Erfahrung und müßtest wissen wie er sich sonst im Laufe des Zyklus anfühlt. Ansonsten ist das für ,,Laien" ziemlich schwierig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 10:59
In Antwort auf aleta_12463542

Erstens,
weil ich seit 13 Jahren meine Temperatur messe, zweitens, weil der Arzt ausrechnet , wie lange eine Schwangerschaft bereits besteht. Das ist wohl nachvollziehbar. Ich frage mich, warum es immer wieder Leute gibt, die meinen ,,DAS geht nicht". Wir haben es doch erlebt !!


Weil keine Rechenregel dieser Welt gegen die Größenausmessung eines Embryos/Fötus und die Berechnung, wie alt es ist, also wie lange die ss besteht, ankommt!
Da ist es unabhängig, wie lange die Einnistung gedauert hat.
Wie hier grad schon gesagt wurde, der menschliche Körper ist nun mal keine Maschiene, mit der man nach Regeln alles ausrechnen kann!

Abgesehen davon, ist das doch gar nicht das Thema! Die Threadsstellerin wollte Hilfe zu ihrer Situation und sie kann schwanger sein-auch wenn es unwarscheinlich ist.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 11:00

Im NORMALFALL hast du recht,
aber wir sprechen hier ja nicht von mathematischen Konstanten, sondern natürlichen Vorgängen im weiblichen Körper... da kannst du nicht davon ausgehen, dass alles immer strikt nach Schema läuft, das geht leider nicht, sonst gäbe es viele ungewollte Schwangerschaften auch gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 11:01

Googlen
Der Biounterricht geht auch von einem 28-Tage Zyklus aus!
Wenn du Google lieber glaubst, als einer ausgebildeten KInderkrankenschwester und der Meinung eines Frauenarztes....
Ich würde mir mal gedanken um die Quellen deines Wissens machen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 11:04
In Antwort auf aleta_12463542

@sylvi
man kann es am Muttermund fühlen, dafür brauchst Du allerdings ein bißchen Erfahrung und müßtest wissen wie er sich sonst im Laufe des Zyklus anfühlt. Ansonsten ist das für ,,Laien" ziemlich schwierig.

Wie fühlt
er sich denn an?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 11:30

Das ist schwer zu beschreiben,
dafür müßtest Du wirklich einiges an Erfahrung damit haben. Bei einer SS steht er mittig, bis hoch, also nicht leicht zu erreichen, ist ,,zu" und fühlt sich aussen weich an, in etwa so, als wäre er mit einem weichen Tuch umwickelt. Ausserdem sollte,,Frau" ihn abends abtasten, weil er bei den meißten Frauen morgens eh weich ist. Aber wie gesagt, ohne das man weiß wie er sich ,,normalerweise" anfühlt, ist das ziemlich zwecklos zu fühlen. Ausserdem können dadurch Bakterien in die Scheide gelangen, von daher auch nicht unbedingt empfehlenswert.
Ich würde an Deiner Stelle einfach die Temperatur weiter messen und noch ein paar Tage abwarten. Wenn Deine tempi länger wie 14 tage ,,oben" geblieben ist und Du noch keine mens hast, mach einen Test. Das wird wohl am sichersten sein. Ich wünsch Dir alles Gute !!
glg
Belle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 12:34
In Antwort auf aleta_12463542

Das ist schwer zu beschreiben,
dafür müßtest Du wirklich einiges an Erfahrung damit haben. Bei einer SS steht er mittig, bis hoch, also nicht leicht zu erreichen, ist ,,zu" und fühlt sich aussen weich an, in etwa so, als wäre er mit einem weichen Tuch umwickelt. Ausserdem sollte,,Frau" ihn abends abtasten, weil er bei den meißten Frauen morgens eh weich ist. Aber wie gesagt, ohne das man weiß wie er sich ,,normalerweise" anfühlt, ist das ziemlich zwecklos zu fühlen. Ausserdem können dadurch Bakterien in die Scheide gelangen, von daher auch nicht unbedingt empfehlenswert.
Ich würde an Deiner Stelle einfach die Temperatur weiter messen und noch ein paar Tage abwarten. Wenn Deine tempi länger wie 14 tage ,,oben" geblieben ist und Du noch keine mens hast, mach einen Test. Das wird wohl am sichersten sein. Ich wünsch Dir alles Gute !!
glg
Belle

Abgetastet
hab ich auch schon des öfteren aber erst seit ein paar abende, ich finde er ist weich und ich komme auch nicht ganzso leicht ran ( muß denn finger ganz schön strecken und dann wenn ich ihn wieder rausziehe ist weißer schleim dran - entschuldige für die ausdrucksweise, aber ich weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll ). meine temperatur liegt seit ca. 10 tagen über 37 grad manchmal sogar 37,5 grad. ich muß auch ständig auf toilette um pipi zumachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 12:47

Wenn
Deine Temperatur seit ca zehn Tagen ,,oben" ist, war Dein ES wahrscheinlich vor ca. 11 Tagen . Wie gesagt, versuch ruhig zu bleiben und noch ein paar Tage abzuwarten. Wenn Du Dir allzu unsicher bist und nicht ,,warten kannst" mach Dir einen Termin beim FA und lass Dir Blut abnehmen.
Möchtest Du denn gerne noch ein Kind ?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 12:53
In Antwort auf aleta_12463542

Wenn
Deine Temperatur seit ca zehn Tagen ,,oben" ist, war Dein ES wahrscheinlich vor ca. 11 Tagen . Wie gesagt, versuch ruhig zu bleiben und noch ein paar Tage abzuwarten. Wenn Du Dir allzu unsicher bist und nicht ,,warten kannst" mach Dir einen Termin beim FA und lass Dir Blut abnehmen.
Möchtest Du denn gerne noch ein Kind ?
lg


also ich hab ja schon 3 Jungs und ich und mein mann planten erst das 4 te in 2 jahren. aber ich bin leicht empfänglich zu den 3 normalen schwangerschaften kommen noch 2 fehlgeburten und leider eine abtreibung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 13:00

Jawohl
finde ich ein blick und schon ist man schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 13:16

Dann sind wir ja schon drei
meine Mutter hat mal gesagt ,,die Hose ans Bett hängen reicht" !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 13:37

Wär ne Idee
wie viele hast Du ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 14:41

Das tut mir leid !
Ich hab fünf und krieg, wenn alles gut geht im Juni mein sechstes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 15:14

Ja
bei den anderen schwangerschaften war alles ganz anderst :
bei 1. kopfschmerzen, heulattacken, geblähter bauch und als ich sie bekommen sollte hatte ich mich früh übergeben. test beim arzt positiv
bei 2. ausbleiben der mens - 6 woche verloren
bei 3. total müde und ich konnte einiges nicht mehr riechen test zu hause nach ausbleiben der mens positiv
bei 4. überfällig - 5 woche verloren
bei 5. lag mit einer lebererkrankung im krankenhaus, nicht wirklich schwangerschaftsanzeichen
bei 6. keine anzeichen, test zuhause positiv, dann leider wegen finanziellen sorgen es entfernen müsse.

aber ich habe es immer schon vorher gewußt oder geahnt jetzt bin ich schwanger ( bauchgefühl )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen