Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin ich schwanger?

Bin ich schwanger?

12. Juli um 15:04

ich hatte 4 tage nach meinem eisprung sex ohne kondom. er ist nicht in mir gekommen jedoch kann man ja auch von lusttropfen schwanger werden. Die pille danach habe ich auch genommen nach 2 tagen. Ich weiss, dass die möglichkeit besteht aber in meinem kalender stand auch dass es meine unfruchtbaren tage sind . was denkt ihr? wie hoch stehen die chancen

Mehr lesen

12. Juli um 23:14

Die Pille danach verschiebt nur den Eiersprung.. den hattest du ja aber schon... und du hast die Pille danach sehr spät nachgenommen....
Eine Chance besteht immer, wenn man nicht verhütet..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli um 22:31

Wenn du weißt, wann dein Eisprung war!?? 
Das behaupten zwar viele "Rechner", aber das kann eine Frau eigentlich gar nicht wissen.
Man kann nur die "möglicherweise fruchtbare Zeit" eingrenzen. (nach Dr. Rötzer, Symptothermale Methode, Natürliche Empfängnisregelung - nur falls du dich damit befassen möchtest). 
Also wenn die fruchtbare Zeit um ist, kannst du nicht schwanger werden! Dann hättest du auch die Pille danach nicht gebraucht. Sie ist ohnehin so ein "Roulett-Medikament". Und eigentlich nur gegen die Angst. Sie "nützt" "vielleicht" was. - Oder eben auch nicht. Weil sie gar nichts mehr bewirken kann, wenn man eh schon schwanger geworden ist. Oder wenn die fruchtbare Zeit eh schon um ist.
Für deine eigene Gewissheit kannst du einen Test machen. Am besten erst so knapp 3 Wochen nach dem GV. Vorher zeigen viele Tests noch negativ an, weil das HCG noch nicht im Blut nachweisbar ist.
Aber verlass dich keinesfalls auf Kalernder oder Apps oder so etwas. Einen Eisprung kann man nicht berechnen, auch wenn das immer wieder so gesagt wird. Nur die fruchtbare Zeit erkennen. 
Schreib´  wieder, wenn du noch Fragen hast. Oder falls du wirklich schwanger bist!  - Was ich mir in diesem Fall echt nicht so vorstellen kann.
Wie wäre es denn? Für dich? Für deinen Freund?
Der link noch: iner.org. Das hilft echt viel, wenn man sich mit sich selbst gut auskennt!
Liebe Grüße von Catie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli um 23:34
In Antwort auf catie09

Wenn du weißt, wann dein Eisprung war!?? 
Das behaupten zwar viele "Rechner", aber das kann eine Frau eigentlich gar nicht wissen.
Man kann nur die "möglicherweise fruchtbare Zeit" eingrenzen. (nach Dr. Rötzer, Symptothermale Methode, Natürliche Empfängnisregelung - nur falls du dich damit befassen möchtest). 
Also wenn die fruchtbare Zeit um ist, kannst du nicht schwanger werden! Dann hättest du auch die Pille danach nicht gebraucht. Sie ist ohnehin so ein "Roulett-Medikament". Und eigentlich nur gegen die Angst. Sie "nützt" "vielleicht" was. - Oder eben auch nicht. Weil sie gar nichts mehr bewirken kann, wenn man eh schon schwanger geworden ist. Oder wenn die fruchtbare Zeit eh schon um ist.
Für deine eigene Gewissheit kannst du einen Test machen. Am besten erst so knapp 3 Wochen nach dem GV. Vorher zeigen viele Tests noch negativ an, weil das HCG noch nicht im Blut nachweisbar ist.
Aber verlass dich keinesfalls auf Kalernder oder Apps oder so etwas. Einen Eisprung kann man nicht berechnen, auch wenn das immer wieder so gesagt wird. Nur die fruchtbare Zeit erkennen. 
Schreib´  wieder, wenn du noch Fragen hast. Oder falls du wirklich schwanger bist!  - Was ich mir in diesem Fall echt nicht so vorstellen kann.
Wie wäre es denn? Für dich? Für deinen Freund?
Der link noch: iner.org. Das hilft echt viel, wenn man sich mit sich selbst gut auskennt!
Liebe Grüße von Catie

danke für deine tolle antwort!
ich hatte das mit der pille danach nicht so gut verstanden gehabt und mit dem eisprung, denn jeder hat gesagt sie hilft nicht wenn der eisprung schon war. aber ich hatte den ungeschützten geschlechtsverkehr 4 tage NACH meinem eisprung (laut der app natürlich ist das nicht genau) also waren das meine unfruchtbaren tage. deshalb weiss ich das ich die pille danach eigentlich nicht gebraucht hätte jedoch wollte ich es zur sicherheit nehmen. Er ist nicht in mir gekommen und ich war an meinen unfruchtbaren tagen also ist die chance glaube ich relativ gering oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli um 12:06

Gerne.
Die Chance ist wohl relativ gering, dass du schwanger geworden bist. Aber was machst du jetzt weiter? 
Die Chance, dass du schwanger wirst ... 
Ich hoffe, du findest dich nach der Pille danach wieder einigermaßen zurecht. 
Kann dir wirklich nur nochmal sehr ans Herz legen, auf dich und deinen Zyklus zu achten. Dich kennenzulernen. Damit du nicht von einer Sorge in die andere kommst. 
Sondern dann für deine Chance bereit bist!
Liebe Grüße von Catie
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 12:30
In Antwort auf catie09

Gerne.
Die Chance ist wohl relativ gering, dass du schwanger geworden bist. Aber was machst du jetzt weiter? 
Die Chance, dass du schwanger wirst ... 
Ich hoffe, du findest dich nach der Pille danach wieder einigermaßen zurecht. 
Kann dir wirklich nur nochmal sehr ans Herz legen, auf dich und deinen Zyklus zu achten. Dich kennenzulernen. Damit du nicht von einer Sorge in die andere kommst. 
Sondern dann für deine Chance bereit bist!
Liebe Grüße von Catie
 

Hello,
ich melde mich wieder. Ich habe gestern leichte Schmierblutung bekommen und heute dann ganz normal meine Periode. Hast du Tipps was ich beachten sollte?
Ich habe richtig fiese schmerzen, normalerweise habe ich immer richtige schmerzen während meiner periode aber es kommt mir so vor als ob es diesmal heftiger ist.Vielleicht ist es jedoch wegen der Pille danach.

Mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 15:06

Hallo!
Dass es schmerzhafter ist als sonst kann damit zusammenhängen, aber auch so mal vorkommen. 
Mein Tipp wäre eben: Zervixschleim beobachten und Temperatur messen (beim Aufwachen vor dem Aufstehen). Das ist Symptothermal - also, etwas was man sehen kann und eben Temperatur. Und das - nach Möglichkeit - jeden Tag in ein Zyklusblatt eintragen.
Um zu verstehen, wozu, rate ich dir das Buch "Natürliche Empfängnisregelung" von Dr. Rötzer. Anfangen mit den roten Seiten. Auf der Seite von iner.org findest du eine Zyklustabelle zum Runterladen. Und dann ausdrucken und mit einem Bleistift neben das Bett legen. 
Also - wenn du Interesse hast an den Abläufen in deinem Körper. Du hast als Frau sicher unfruchtbare Tage nach dem Eisprung. Aber die kannst du nur so (Zervixschleim mit Temperatur zusammen ausgewertet) ermitteln. Die Regeln muss man lernen und beachten. Sonst gibt es wieder was, was Du nicht möchtest.
Also - man muss es lernen und anwenden und hat dann echt Gewinn als Frau. Aber wir machen ja sonst auch Manches, dass es uns gut geht. Hoffe ich doch!
Alles Gute weiter! 
Kannst mich auch gerne wieder fragen!
Liebe Grüße von Catie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 15:07

P.S.: Wieder fragen - gerne privat! Ich hoffe, dann bekomme ich eine Benachrichtigung! Sonst schaue ich halt eh immer wieder mal hier vorbei ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper