Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin ich schwanger? bin am verzweifeln

Bin ich schwanger? bin am verzweifeln

13. April 2016 um 19:03 Letzte Antwort: 16. April 2016 um 23:14

Hallo ihr lieben!
Ich weiß, dass es im Internet haufenweise Fragen zu dem Thema gibt aber ich muss jetzt einfach nochmal meine Situation schildern.
Also von ganz vorne. Ich habe jetzt seit einem Monat einen Freund. Er ist mein erster Freund (sind beide 18) und wir haben noch nicht miteinander geschlafen. Wir sind auch beide noch Jungfrau aber haben schon einige male Petting gehabt. Ich muss sagen, dass ich dabei auch immer sehr vorsichtig bin und darauf achte, dass einer von beiden untenrum bekleidet ist damit nichts an meine Öffnung kommen kann. Aber ich habe irgendwie die angst das was an seinem Finger gewesen sein könnte obwohl ich eigentlich immer nur zulasse das er mich untenrum berührt wenn so 15 min vergangen sind und sein Finger trocken nachdem ich was bei ihm gemacht habe damit wirklich nichts am finger dran sein kann.
Ausserdem hat er auch nicht immer einen Samenerguss vorher gehabt (aber was ist mit dem Lusttropfen)
Ich nehme noch nicht die Pille habe aber vor mir diese demnächst verschreiben zu lassen und vorher auch kein Sex zu haben.
Jedenfalls bin ich aber total paranoid was das schwanger werden angeht. Mir ist eigentlich bewusst das es sehr unwahrscheinlich ist vom Petting schwanger zu werden wenn man dabei vorsichtig ist. Und obwohl ich schon sicher bin das nichts an meine Scheidenöffnung gekommen ist habe ich Angst das da doch irgendwas passiert sein könnte und ich irgendwie vom Petting schwanger geworden bin.
Ich hab auch bemerkt, dass ich gewisse Schwangerschaftsanzeichen habe. Zum Beispiel schmerzen seit ein paar Tage meine Brüste sehr. Sie sind sehr druckempfindlich. Vorallem oben und an den Seiten aber nicht an den Brustwarzen. Sowas hatte ich echt noch nie. Ich habe untem am Rücken schmerzen und vor kurzem auch leichte Unterleibsschmerzen. Vorallem aber rumort und gluckert mein Bauch viel und ich habe Blähungen (allerdings habe ich schon ab und zu mal Probleme mit Blähungen)
Ich merke selber wie verrückt ich mich bei diesen Anzeichen mache. Ich habe echt solche Angst das da was passiert sein könnte und irgendwie sperma in meine Scheide gekommen ist.
Ich War mir zwischendurch echt sicher schwanger zu sein so sehr Steiger ich mich darein.
Meine Periode müsste ich am Wochenende bekommen und ich habe so eine Panik, dass sie ausbleibt und ich schwanger bin.
Was meint ihr? Kann das sein? Das mit den schmerzenden Brüsten ist doch schon sehr seltsam finde ich.

Vielen Dank schon mal für eure antworten

Mehr lesen

16. April 2016 um 0:59

Keine Sorge,
ich denke nicht, dass du schwanger bist. Und dass deine Brüste weh tun könnte davon kommen, dass du bald deine Periode bekommst.

Liebe Grüße

Gefällt mir
16. April 2016 um 23:14
In Antwort auf kenina_12328641

Keine Sorge,
ich denke nicht, dass du schwanger bist. Und dass deine Brüste weh tun könnte davon kommen, dass du bald deine Periode bekommst.

Liebe Grüße

Hatte ich auch mal
Ich kenne das, ich hab auch schon oft angst oder das Gefühl gehabt, schwanger zu sein..
Ich glaube nicht, dass du schwanger bist, hatte auch solche Anzeichen und war nicht schwanger.

Ihr hattet ja eh aufgepasst.

Ich wünsche dir alles alles Gute!

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram