Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Bin ich schon bereit für ein kind?!

19. Dezember 2013 um 21:43 Letzte Antwort: 21. Dezember 2013 um 20:08

Hallo,
ich bin 19 und mein Freund 27.
wir wünschen uns beide ein Kind doch ich weiss nicht ob ich
dafür schon bereit bin..
Mache mir mega sorgen was die anderen denken wegen meinem Alter da ich ja erst 19bin...
Was meint ihr??
Danke schonmal im vorraus

Mehr lesen

19. Dezember 2013 um 21:49

Wenn du dir nicht sicher bist...
dann lass es !
Wenn man die Entscheidung für ein Kind trifft, muss man 10000% dahinter stehen, denn dann gibt es kein zurück mehr!

Du bist noch so jung, hast noch viel Zeit.
Leb doch erst noch ein bisschen dein Leben und dann kommt auch der richtige Zeitpunkt, an dem du dir ganz sicher bist, dass du "bereit" bist.
Du wirst auf jeden Fall mehr Freude daran haben.

Das wird schon
Aber überstürtz es nicht.

Liebe Grüße

Gefällt mir

20. Dezember 2013 um 9:27

.
Wenn du zweifelst, bist du noch nicht so weit! Warte ab, bis du irgendwann sagst "JA! Jetzt WILL ich Mama werden und sein"!
Den "perfekten Zwitpunkt" gibts wohl nie, aber für mich war wichtig, dass unser Haus steht, wir verheiratet sind, beide nen sicheren Arbeitsplatz haben und ich vor allem zu 100% sagen konnt, wir führen ne tolle Beziehung. Wir sind schon 9 Jahre zusammen und erwarten im Mai unseren Zwerg und ich kann nur sagen, für uns macht es alles perfekt, dass es endlich geklappt hatte und wir wissen, dass das "gemachte Nest" bald gefüllt wird Aber wir warn halt auch wirklich davon überzeugt, dass wir beide es wollen und wir auch bereit dazu sind (sind 25 und 31 Jahre alt)

Gefällt mir

20. Dezember 2013 um 12:10


Ich bin der Meinung, dass du es wüsstest, wenn du soweit bist! Vor allem denkst du darüber nach, was andere denken werden- das macht alles nochmal schwieriger.

Als Mama solltest du möglichst gut in dir selbst gefestigt sein, wozu auch gehört, dass du über der Meinung anderer drüber stehen kannst. Weil glaub mir, egal wie alt du bist, egal ob mit oder ohne Arbeit, mit oder ohne aktiven Papa es werden immer Menschen kommen, die dich und deinen Erziehungstil ablehnen.

Ich wollte immer Kinder, aber fand mich selbst und meine Situation nicht ideal für Kinder. Für mich persönlich war es die richtige Entscheidung zu warten. Jetzt bin ich 31 und bekomme mein zweites Kind, erstes mit 29 Jahre und muss sagen, ICH bin jetzt eine viel bessere und glücklichere Mama als ich das mit 19 Jahren gekonnt hätte. Ich habe halt ein besonderes Kind, bei dem ich viel zurück stecken muss, dass hätte mich mit 19 echt überfordert.

Gefällt mir

20. Dezember 2013 um 16:03

Hallo
also ich hab auch mit 19 die Pille abgesetzt.. schwanger und Mama wurde ich mit 20.
Mein Mann und ich haben ein geregeltes Einkommen, jedoch ohne die Familie hätten wir uns das Kinderzimmer, Kinderwagen, Maxi Cosi, Stubenwagen usw. nicht leisten können. Hat alles zusammen sicher 2000-3000 Euro gekostet.
Klar mit sparen hätten wir das in einem Jahr auch zusammen.. aber ich wollte nicht mehr warten.

Ausbildung habe ich in der SS fertig gemacht und mein Mann hat eine Führungsposition die gesichert ist.

Du musst dir bewusst sein wenn ihr euch trennen solltet, musst du allein mit dem Geld auskommen.. ich könnte es ohne meinen Mann nicht?! Oder nur schwer.. is ja nicht viel Geld was man da bekommt in der Elternzeit.

Kannst du aufs fortgehen, halligalli usw verzichten?? Die erste Zeit ist wirklich hart!
Ein Baby ist nicht immer ein Zuckerschlecken!

Gefällt mir

20. Dezember 2013 um 21:58

Ungewollt
dürfte es ja nicht sein wenn du ein US-Bild drin hast

Gefällt mir

20. Dezember 2013 um 22:12

Sag
nicht ungewollt sondern ungeplant..

wenn es da ist wirst du nie wieder sagen es war ein Fehler oder ist nicht gewollt..

Wenn dich dein Kind mal fragt sagst du auch "nicht geplant" und nicht "ich wollte dich nicht"..

nicht geplant, dennoch gewollt sonst wäre es schon weg

Gefällt mir

20. Dezember 2013 um 22:26

Ich
hab mich schon gefreut.. auch beim US musste ich total grinsen.. aber eine Beziehung konnte ich erst aufbauen als ich es gespürt habe!

Jedoch auch nicht sooo stark wie alle immer reden.. erst als er da war wusste ich was eine Mutter fühlt !! Dieses Gefühl ist mit nichts zu vergleichen - unglaublich schön!

Gefällt mir

20. Dezember 2013 um 22:43

Denk an das Kind bei deiner Entscheidung
Wenn man ein Kind bekommt, hat man die große Aufgabe aus einem Kind einen Erwachsenen zu machen. Diese Aufgabe ist nicht einfach! Wie unten schon beschrieben, sollte dein Umfeld stimmten.
Man kann als Eltern so viel falsch machen, das Kind kann z.B. Schwierigkeiten haben eine Partnerschaft aufzubauen, wenn es diese emotionale Bindung nie richtig gelernt hat, weil die Mutter es z.B. wegen Überforderung überall rumgereicht hat.
Und so gibt es so viel Sachen, die sich negativ auswirken können, daher musst du dir 100%ig sicher sin, dass du alle Herausforderungen auch meistern willst und dein besten geben willst! Es gibt nicht die perfekte Mutter, aber es gibt halbherzige Mütter und Vollblutmütter.
Ich wollte auch mit 19 zum ersten Mal ein Kind, aber mein Leben hat dazu nicht gepasst. Jetzt bin ich 25 und schwanger und bin froh, dass ich schon ein wenig älter bin.
Ich für mich wollte immer jung Mutter sein und mit 30 das erste wäre für mich zu spät gewesen.
Warte doch einfach noch ein wenig, bis du noch weiter darüber nachgedacht hast.
Lese mal das Buch "Ich bin dann mal zu zweit" das ist agnz lustig geschrieben und da wird alles wichtige angesprochen.
Und wenn du schwanger wirst und dann doch zu viel Angst hast, dass gibt es zur Adoption - nicht abtreiben.

Gefällt mir

21. Dezember 2013 um 15:56


Wenn du dir noch unsicher bist ob du schon bereit bist dann warte noch
Und wenn es dir so wichtig ist ob andere dich für zu jung halten dann musst du das mit dir klären ob du trotzdem schon ein kind willst

Gefällt mir

21. Dezember 2013 um 20:08


Also ich muss da noch etwas sagen..
ich wohne in der Schweiz verdiene zeimlich gut..habe auch einen festen job genau wie mein freund ich bin schon 2 Jahre mit ihm zusammen sind gerade auf der wohnungssuche haben auch eine tolle und sehr grosse wohnung gefunden..
mein problem ist es einfach das ich erst 19 bin und einfach angst habe vor den blicken der andern vor dem getusche und alles..da die meisten sagen ich sei noch sehr jung andere wiederrum sagen das alter spielt keine rolle..
doch jeded mal wenn ich ein baby sehe wünsche ich mir auch eins ich bekomme diesen gedanken nicht aus dem kopf
man kann sagen das ich schon sehr traurig werde..
das gefühl habe mir fehlt etwas..
mein freund sagt mir immer er will mich nicht unter druck setzten und wenn ich nicht bereit bin ist es auch kein problem er kann warten..
da ich die pille aber erst wieder nehem kann wenn ich meine periode bekomme haben wir gesagt wenn ich schwanger werde ist es toll wenn aber nicht ist es auch nicht soo schlimm..

Gefällt mir