Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin ich nun schwanger oder nicht?

Bin ich nun schwanger oder nicht?

12. Dezember 2009 um 19:58 Letzte Antwort: 12. Dezember 2009 um 22:06

Also- ich spritze mir Puregon. Darauf hin haben wir gezielten GV. Beim ersten mal sind die Eiblässchen gewachsen und der Arzt hat uns dann gesagt wann wir los legen können. Nach 14 Tagen macht ich einen ST-negativ. Dann die Woche drauf wieder negativ. Naja nach zwei Monaten kam dann meine Periode und der Arzt meinte das meine Eiblässchen wohl groß genug waren, aber nicht gesprungen sind.
Also auf ein neues, wieder Puregon nur mit dem Unterschied, das der Eisprung jetzt mit ner Spritz ausgelöst woden ist. Am 24.11.09 hatten wir dann gezielter GV. Der Arzt hat dann gesagt ich soll dann nach 14Tagen einen ST machen. Am 10.12.09 machte ich ihn dann auch. Quasi nach 16 Tagen. Was soll ich sagen. Er war positiv!!! Hab mich total gefreut. Hab mir gleich einen Termin beim Frauenarzt geben lassen. Der ist leider erst am 21.12. Was für eine Ewigkeit.
OK jetzt hab ich gelesen, das die Hormone die ich mir gesprizt habe, die selben sind, auf die der ST anschlägt wenn man schwanger ist.
Ist der Test jetzt ungültig? Oder dürfte da nach 17 Tagen nichts mehr davon im Urin sein.
Ich brauch dringend Antworten. Es ist noch so lange hin bis zum 21.!!!

Mehr lesen

12. Dezember 2009 um 20:05

Hey du
also generell sagt man das die Hormone von der Spritze nach 10 Tagen abgebaut sind. Alle KiWus machen ihre BT ja nach 12-14 Tagen, bis dahin ists also abgebaut. Ganz sicher ist man aber nur mit einem Bluttest.
Die lassen dich aber ganz schön lange warten. Hast du keine Möglichkeit über den Hausarzt oder irgendwie anders einen BT machen zu lassen? Dann hast du Gewissheit. Ich würde an deiner Stelle inzwischen aber noch einen anderen SST selbst zuhause machen.

Viel Glück!
LG
Mona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2009 um 20:49

Geht garnicht!
Oh mein Gott, das können die doch nicht machen!!!
Also ich an deiner Stelle würde auf jeden Fall am Montag
nochmal anrufen und fragen ob du nicht die Woche noch zum Bluttest kommen kannst. Das Blut abnehmen dauert doch nur ein paar Minuten, und die sollten sie sich jawohl nehmen können!
Dann weißt du spätestens am nächsten Tag bescheid.
Dass sie jetzt noch keinen Ultraschall machen können, weil man noch nichts sehen würde ist ja klar, aber die können dir doch Blut abnehmen! Also das wird echt immer schöner! Bin schockiert!!!
Hoffe es bestätigt sich!!! Alles Liebe, Dinina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2009 um 21:08
In Antwort auf eirwen_12696670

Hey du
also generell sagt man das die Hormone von der Spritze nach 10 Tagen abgebaut sind. Alle KiWus machen ihre BT ja nach 12-14 Tagen, bis dahin ists also abgebaut. Ganz sicher ist man aber nur mit einem Bluttest.
Die lassen dich aber ganz schön lange warten. Hast du keine Möglichkeit über den Hausarzt oder irgendwie anders einen BT machen zu lassen? Dann hast du Gewissheit. Ich würde an deiner Stelle inzwischen aber noch einen anderen SST selbst zuhause machen.

Viel Glück!
LG
Mona

Dankeschön
Ich hab noch gar nicht daran gedacht das ich beim Hausarzt einen Bluttest machen lassen kann. Da werde ich erst mal Montag hin gehen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2009 um 21:18

Du bist schwanger
Es ist richtig, dass sie die Hormone, die man sich spritzt nach 10 Tagen abgebaut sind. Sonst würde jeglicher Test bei den KiWu-Zentren keinen Sinn machen.

Suche dir einen Frauenarzt, der dich testet. Ich finde es auch unerhört, dass die dich so lange zappeln lassen.

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute
Tini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2009 um 22:06

Du bist bestimmt schwanger!
Hey,

du bist bestimmt schwanger.
Ich muss mir auch ß-HCG spritzen und eine Woche danach zum BT kommen. Also, was soll ich sagen, mir sagte man, dass Brectavid, also das SS-Hormon, nach 1 Woche wieder abgebaut ist.
Anhand des Bluttests kann man an der Höhe des ß-HCG auch sagen, in welcher SS-Woche du wärst.

Die Arztpraxis hat bestimmt in dem Stress vergessen, dass du eine KiWU-Patientin bist und nicht eine, die schon drei Kinder zu Hause hat und nur zur lästigen Kontrolle kommt .

Freue mich für dich, das ist toll, aber lass dich am Montag nicht abwimmeln, sonst erzählst du einfach, dass du Beschwerden hast und unbedingt zum Arzt musst. Das zieht immer

LG Silvi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Positiver Schwangerschaftstest nach Hormonbehandlung
Von: tanka_11909155
neu
|
12. Dezember 2009 um 19:53
Teste die neusten Trends!
experts-club