Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin ich nun schwanger?

Bin ich nun schwanger?

26. Juni 2013 um 21:31

Hallo, ich bin nun 22 Jahre und denke dass ich eventuell schwanger bin (in der 21. Woche) da ich mitte Januar Anzeichen hatte wie 2 Tage andauernde Uebelkeit, Brustwarzenverenderung (wurden dunkler und hatte so dunkle kreise am rand) meine Brust war auch manchmal empfindlich. Habe im Merz dann Ss-Tests gemacht und auch nach paar tagen wiederholt (insgesamt warens 4 tests) die haben aber alle Negativ angezeigt. Habe bisher auch meine monatliche Blutung gehabt aber immer relativ schwach & 2-3 tage lang. Bin jetzt auch ziemlich verwirrt ob ich jetzt schwanger bin oder doch nicht. Habe jetzt bald ein termin bei der Frauenaerztin. Trotzdem nimmts mich wunder. Mlg

Mehr lesen

27. Juni 2013 um 8:28

Bin ich nun schwanger?
Hallo !!

hab ich das jetzt richtig gelesen, du denkst dass du Schwanger bist und dann noch eventuell in der 21 (!!!) Woche ??
Sowas müsstest du läääääängst gemerkt haben, wenn du schon sooo weit wärst !!!
Ich an deiner Stelle, hätte es so lange erst gar nicht ausgehalten und wäre schon läääääängst zum Arzt gegangen !!!
Wär das Kind denn gewünscht ?
würde gerne wissen, wie es ausgegangen ist beim Arzt!!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 9:42


Du hattest 4 NEGATIVE Tests und jeden Monat deine Mens! Ich würde sagen du bist definitiv NICHT schwanger! Überleg doch mal, wärst du schwanger dann hättest du in deinem Körper einen HCG-Anstieg auf den die Schwangerschaftstests reagieren würden - haben sie aber nicht. Definitiv nicht schwanger...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 16:13
In Antwort auf jungemami2013


Du hattest 4 NEGATIVE Tests und jeden Monat deine Mens! Ich würde sagen du bist definitiv NICHT schwanger! Überleg doch mal, wärst du schwanger dann hättest du in deinem Körper einen HCG-Anstieg auf den die Schwangerschaftstests reagieren würden - haben sie aber nicht. Definitiv nicht schwanger...

Lg

...
Ja theoretisch wuerde das Hcg hormon ansteigen und beim Test anzeigen das ist schon so, aber man hoert ja auch immer wieder von manchen frauen sie hatten im 2. /3. monat Negative tests in der hand obwohl sie schwanger waren.. manche Tests zeigen manchmal einfach falsch Negativ an, da kann man sich auch nicht immer 100% darauf verlassen!! Das gibt es hald manchmal. Und manche frauen haben auch wehrend der Ss monatliche blutungen (oft aber nur schwach) das gibt es auch! Darum moechte ich moegl. bald zum FA um zu checken ob in mir was ranwechst oder nicht. Denn ich bilde mir bestimmt keine typischen Anzeichen ein, wie Uebelkeit und Brustwarzenverenderung.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 16:20
In Antwort auf shevon_11958192

Bin ich nun schwanger?
Hallo !!

hab ich das jetzt richtig gelesen, du denkst dass du Schwanger bist und dann noch eventuell in der 21 (!!!) Woche ??
Sowas müsstest du läääääängst gemerkt haben, wenn du schon sooo weit wärst !!!
Ich an deiner Stelle, hätte es so lange erst gar nicht ausgehalten und wäre schon läääääängst zum Arzt gegangen !!!
Wär das Kind denn gewünscht ?
würde gerne wissen, wie es ausgegangen ist beim Arzt!!

Lg


Ja denke eigentlich schon das ich evtl. schwanger bin.. waere dann wirklich schon in der 21. Woche, obwohl ich noch gar kein babybauch bekommen habe. Aber man sagt ja das es bei manchen frauen in der 1. Ss immer etwas lenger dauert bis der bauch waechst und bis man etwas fuehlt. Es waere zwar nicht so direkt geplant aber wenn ich bin dann waere es ganz klar ein Wunschkind. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 18:36
In Antwort auf masha_12301158

...
Ja theoretisch wuerde das Hcg hormon ansteigen und beim Test anzeigen das ist schon so, aber man hoert ja auch immer wieder von manchen frauen sie hatten im 2. /3. monat Negative tests in der hand obwohl sie schwanger waren.. manche Tests zeigen manchmal einfach falsch Negativ an, da kann man sich auch nicht immer 100% darauf verlassen!! Das gibt es hald manchmal. Und manche frauen haben auch wehrend der Ss monatliche blutungen (oft aber nur schwach) das gibt es auch! Darum moechte ich moegl. bald zum FA um zu checken ob in mir was ranwechst oder nicht. Denn ich bilde mir bestimmt keine typischen Anzeichen ein, wie Uebelkeit und Brustwarzenverenderung.

Lg


Wenn so ein Test negativ anzeigt - ja da kann es trotzdem sein das man schwanger ist - allerdings passiert das nur wenn der HCG-Wert (noch) zu niedrig ist! Ausreichend für einen Urintest ist er bereits 14 Tage nach der Befruchtung. Da du geschrieben hast du hast im März getestet, wärst du da zwischen 5. und 8.SSW gewesen wenn du jetzt meinst in der 21.SSW zu sein... HCG-Wert wäre zu diesem Zeitpunkt also ausreichend...
(http://de.wikipedia.org/wiki/Schwangerschaftstest)

"typische" Anzeichen einer Schwangerschaft gibt es nie, ist doch bei jeder Frau anders - die eine hat welche und die andere widerum nicht...
Und wie viele Ursachen es für Übelkeit geben kann brauch ich dir hier ja sicher nicht aufzählen Das deine Brustwarzen sich verändert haben, kann auch zig andere Gründe haben
Dann kommt hinzu, die Gebärmutter wächst nicht innerhalb einer Nacht zur vollen Größe - das geht langsam von Tag zu Tag... klar gibt es Frauen bei denen der Bauch erst später als Schwangerschaftsbauch zu erkennen ist - verändern tut er sich aber dennoch!! Wie soll die Gebärmutter denn wachsen und dem Baby Platz schaffen, ohne das sich der Bauch auch nur im geringsten verändert???!! Unmöglich!
Merkwürdig ist auch, wieso du nicht nochmal im April getestet hast oder gleich deinen FA aufgesucht hast, sondern das erst jetzt machst nachdem du angeblich im 6. Monat bist

Es gibt Frauen, die bilden sich eine Schwangerschaft ein - wird Scheinschwangerschaft genannt. Guck mal hier:
http://www.eltern.de/kinderwunsch/zeugung/scheinschwangerschaft.html

oder hier:
http://www.news.de/gesundheit/855048744/der-schein-vom-babybauch-truegt/1/

oder hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Scheinschwangerschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 19:22
In Antwort auf jungemami2013


Wenn so ein Test negativ anzeigt - ja da kann es trotzdem sein das man schwanger ist - allerdings passiert das nur wenn der HCG-Wert (noch) zu niedrig ist! Ausreichend für einen Urintest ist er bereits 14 Tage nach der Befruchtung. Da du geschrieben hast du hast im März getestet, wärst du da zwischen 5. und 8.SSW gewesen wenn du jetzt meinst in der 21.SSW zu sein... HCG-Wert wäre zu diesem Zeitpunkt also ausreichend...
(http://de.wikipedia.org/wiki/Schwangerschaftstest)

"typische" Anzeichen einer Schwangerschaft gibt es nie, ist doch bei jeder Frau anders - die eine hat welche und die andere widerum nicht...
Und wie viele Ursachen es für Übelkeit geben kann brauch ich dir hier ja sicher nicht aufzählen Das deine Brustwarzen sich verändert haben, kann auch zig andere Gründe haben
Dann kommt hinzu, die Gebärmutter wächst nicht innerhalb einer Nacht zur vollen Größe - das geht langsam von Tag zu Tag... klar gibt es Frauen bei denen der Bauch erst später als Schwangerschaftsbauch zu erkennen ist - verändern tut er sich aber dennoch!! Wie soll die Gebärmutter denn wachsen und dem Baby Platz schaffen, ohne das sich der Bauch auch nur im geringsten verändert???!! Unmöglich!
Merkwürdig ist auch, wieso du nicht nochmal im April getestet hast oder gleich deinen FA aufgesucht hast, sondern das erst jetzt machst nachdem du angeblich im 6. Monat bist

Es gibt Frauen, die bilden sich eine Schwangerschaft ein - wird Scheinschwangerschaft genannt. Guck mal hier:
http://www.eltern.de/kinderwunsch/zeugung/scheinschwangerschaft.html

oder hier:
http://www.news.de/gesundheit/855048744/der-schein-vom-babybauch-truegt/1/

oder hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Scheinschwangerschaft


weisst du viele frauen merken bereits bei der Einnistung (Ovolation pluss 8-9 tage) die sogenannte Ss- Uebelkeit die von einem tag bis 4 monate andauern kann! Viele frauen haben die aber manche auch gar nicht. koennte bei mir auch uebereinstimmen mit der Uebelkeit damals. Viele bekommen neben der ueblkeit auch Brust-/warzen verenderung.. man bekommt dann ein sogenannter dunkleren kreis um die brustwarzenhoefe.. das hab ich ja auch damals bekommen. Als ich zum erstenmal getestet habe war ich im 2. monat. Jetzt waere ich bereits im 5. monat wen ich wirklich schwanger bin, was ich schon denke. Bin aber Nicht irgenwie "scheinschwanger"!! Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 20:15

...
Erstens bin ich kein teenager mehr (bin 22ig) und zweitens bin ich Nicht verrueckt und bilde mir einfach solche typischen Ss- Anzeichen ein!! Bin doch nicht bloed!! Hab in 12 tagen ein termin bei der Gynekologin, sollte dann ein Ultraschall machen, dann seh' ich ja ob ich im 5. monat bin oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 20:26
In Antwort auf masha_12301158


weisst du viele frauen merken bereits bei der Einnistung (Ovolation pluss 8-9 tage) die sogenannte Ss- Uebelkeit die von einem tag bis 4 monate andauern kann! Viele frauen haben die aber manche auch gar nicht. koennte bei mir auch uebereinstimmen mit der Uebelkeit damals. Viele bekommen neben der ueblkeit auch Brust-/warzen verenderung.. man bekommt dann ein sogenannter dunkleren kreis um die brustwarzenhoefe.. das hab ich ja auch damals bekommen. Als ich zum erstenmal getestet habe war ich im 2. monat. Jetzt waere ich bereits im 5. monat wen ich wirklich schwanger bin, was ich schon denke. Bin aber Nicht irgenwie "scheinschwanger"!! Lg

Glaub mir
ich BIN schwanger, ich weiß das mit der Übelkeit und den Veränderungen an den Brüsten! Die Brüste verändern sich allgemein während einer Schwangerschaft - und wenn die Brustwarzen(höfe) sich verdunkeln, dann bleibt das auch weiterhin so und verschwindet nicht einfach nach paar Tagen wieder Und ich habe ja wohl nicht abgestritten, dass es Frauen gibt die diese Übelkeit haben! Ich hatte sie doch selber auch Mensch Zudem gibt es Frauen die diese Übelkeit die gesamte Schwangerschaft haben, nicht "nur" in den ersten 4 Monaten - du solltest Dr. Google nicht alles glauben
Als ich getestet habe war ich im 2. Monat und der Streifen war sehr deutlich innerhalb von Sekunden zu sehen
Und nur mal so nebenbei - eine Schwangerschaft dauert 40 Wochen also insgesamt 10 Monate (1 Monat = 4 Wochen) wenn du also richtig rechnest bist du mit Beginn der 21.SSW im 6. Monat Wenn du es denn bist
Was machst du dann eigentlich wenn dir dein FA sagt du bist eindeutig nicht schwanger?? Wechselst du dann den Arzt weil er dein Baby nicht gesehen hat??
Deine "Anzeichen" treten auch bei einer Scheinschwangerschaft auf, die Psyche redet das dem Körper quasi ein usw. - hättest du dich auf den Seiten belesen wüsstest du das
Hat sich dein Bauch denn bisher in irgendeiner Art und Weise verändert?? Merkst du Bewegungen in deinem Bauch??

Berichte doch am besten, wie dein Termin beim FA abgelaufen ist Wäre interessant das mal zu wissen

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 20:28
In Antwort auf masha_12301158

...
Erstens bin ich kein teenager mehr (bin 22ig) und zweitens bin ich Nicht verrueckt und bilde mir einfach solche typischen Ss- Anzeichen ein!! Bin doch nicht bloed!! Hab in 12 tagen ein termin bei der Gynekologin, sollte dann ein Ultraschall machen, dann seh' ich ja ob ich im 5. monat bin oder nicht.

Wie gesagt
bei einer Scheinschwangerschaft bilden sich die Betroffenen das so stark ein, dass die Psyche den eigenen Körper "verarscht" und du (schein)symptome bekommst wie z.B. Übelkeit oder Veränderung der Brustwarzen usw.

Ich frage mich, wieso du hier nach "Hilfe" suchst, wenn du sie doch garnicht annimmst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 21:42
In Antwort auf jungemami2013

Glaub mir
ich BIN schwanger, ich weiß das mit der Übelkeit und den Veränderungen an den Brüsten! Die Brüste verändern sich allgemein während einer Schwangerschaft - und wenn die Brustwarzen(höfe) sich verdunkeln, dann bleibt das auch weiterhin so und verschwindet nicht einfach nach paar Tagen wieder Und ich habe ja wohl nicht abgestritten, dass es Frauen gibt die diese Übelkeit haben! Ich hatte sie doch selber auch Mensch Zudem gibt es Frauen die diese Übelkeit die gesamte Schwangerschaft haben, nicht "nur" in den ersten 4 Monaten - du solltest Dr. Google nicht alles glauben
Als ich getestet habe war ich im 2. Monat und der Streifen war sehr deutlich innerhalb von Sekunden zu sehen
Und nur mal so nebenbei - eine Schwangerschaft dauert 40 Wochen also insgesamt 10 Monate (1 Monat = 4 Wochen) wenn du also richtig rechnest bist du mit Beginn der 21.SSW im 6. Monat Wenn du es denn bist
Was machst du dann eigentlich wenn dir dein FA sagt du bist eindeutig nicht schwanger?? Wechselst du dann den Arzt weil er dein Baby nicht gesehen hat??
Deine "Anzeichen" treten auch bei einer Scheinschwangerschaft auf, die Psyche redet das dem Körper quasi ein usw. - hättest du dich auf den Seiten belesen wüsstest du das
Hat sich dein Bauch denn bisher in irgendeiner Art und Weise verändert?? Merkst du Bewegungen in deinem Bauch??

Berichte doch am besten, wie dein Termin beim FA abgelaufen ist Wäre interessant das mal zu wissen

Lg

...
Hm habe niergens erwehnt dass das Anzeichen der Brustwarzenverenderung jetzt "verschwunden" ist, das ist immer noch da, diese verdunklungen an den brustwarzen. Die Gyn... wird ja dann sehrwarscheinlich ein Ultraschall machen um nachzusehen... wenn dann nichts zu sehen ist also kein foetus dann bin ich eben nicht schwanger. Hab zwar (noch) keine bewegungen gespuert aber wenn ich so leicht aufm bauch druecke mit der hand, fuehlt es sich schon sehr empfindlich an.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 22:27
In Antwort auf masha_12301158

...
Hm habe niergens erwehnt dass das Anzeichen der Brustwarzenverenderung jetzt "verschwunden" ist, das ist immer noch da, diese verdunklungen an den brustwarzen. Die Gyn... wird ja dann sehrwarscheinlich ein Ultraschall machen um nachzusehen... wenn dann nichts zu sehen ist also kein foetus dann bin ich eben nicht schwanger. Hab zwar (noch) keine bewegungen gespuert aber wenn ich so leicht aufm bauch druecke mit der hand, fuehlt es sich schon sehr empfindlich an.

Lg

Empfindlich also...
...wenn du auf deinen Bauch drückst müsste es hart sein. Zumindest ist das bei schwangeren Frauen so. Wäre lieb von dir, wenn du nach deinem FA-Termin berichten würdest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 14:08

Lol
Nein ich bin eben Nicht verrueckt! und bilde mir symptomen wie starke ueblkeit und brustverenderungen ein! Das ist REAL wirklich!! Warum glaubt mir den Niemand ??!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 14:47
In Antwort auf masha_12301158

Lol
Nein ich bin eben Nicht verrueckt! und bilde mir symptomen wie starke ueblkeit und brustverenderungen ein! Das ist REAL wirklich!! Warum glaubt mir den Niemand ??!

Ja sag mal willst du es denn nich begreifen??
Ich erkläre es dir jetzt ein drittes Mal...
bei einer Scheinschwangerschaft sind die "Symptome" vorhanden - sind sind also in dem Sinne real.. wie sie jedoch herbeigeführt werden, das hängt mit der eigenen Psyche zusammen... und nicht mit einem heranwachsendem Baby.. es behauptet also keiner, dass du dir die Symptome einbildest, sondern lediglich das sie nichts mit einer richtigen Schwangerschaft zu tun haben.

"Die Menstruation bleibt aus, die Brüste spannen und schmerzen, der Tag wird von Übelkeit und Erbrechen begleitet und der Bauch wächst. Alles deutet auf eine Schwangerschaft hin. Ein Trugschluss. Denn was die Psyche sich vielleicht so sehr wünscht, wird vom Körper mit allen Symptomen ausgeführt und vorgegaukelt. Aber ohne das erhoffte Ergebnis: ein Baby.
...
Alle Symptome einer Schwangerschaft sind da, nur liegt einfach keine vor. Der imitierte Babybauch kommt meist durch unbewusstes Luftschlucken und daraus resultierende Blähungen zustande. Auch vermehrtes Essen durch scheinbare Heißhungergelüste führen zum kugelrunden Bauch ohne Baby. Die Psyche interagiert ganz intensiv mit dem Körper, so Reckel-Botzem. Selbst von Kindsbewegungen und wehenähnlichen Kontraktionen haben Betroffene in weit vorangeschrittenen Stadien berichtet.
...
Eine Scheinschwangerschaft entstehe vor allem dann, wenn sich eine Frau ein Kind besonders intensiv wünscht. Oder aber auch wenn eine große Angst vor einer Schwangerschaft besteht. Das ist ein psychisches Problem, betont Reckel-Botzem. So habe sie einmal erlebt, dass eine 49-jährige Patientin erst in einem recht späten Stadium, bei dem sie bereits glaubte, zu fühlen, dass sich das Kind bereits bewegt, zur Diagnose kam. Bei den Bewegungen hat es sich nicht um ein Kind gehandelt, sondern wahrscheinlich um falsch interpretierte Darmbewegungen
...
Es kommt ja auch umgekehrt immer wieder vor, dass Frauen ihre Schwangerschaft bis zur Geburt völlig verdrängen."
(http://www.news.de/gesundheit/855048744/der-schein-vom-babybauch-truegt/1/)

Außerdem kommt es so rüber, als hättest du einfach mal gegoogelt was so typische Schwangerschaftsanzeichen sind... zum anderen dann noch dein merkwürdiger Thread indem du schreibst "20.SSW und kein Babybauch??!... ist meine erste Schwangerschaft" - häää??? Deine erste Schwangerschaft?? Du hast bei anderen Schwangeren erfragt wie das mit dem Babybauch ist, um dich zu erkundigen wie du dir am besten einreden kannst wieso noch kein Bauch vorhanden ist, wieso du deine Blutung jeden Monat hast und und und... klingt alles sehr nach Problem mit der Psyche
Was sagt denn der "Kindsvater" dazu - oder gibt es da keinen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 19:56

...
Also ich bin ganz bestimmt Nicht so "Scheinschwanger" da ich ja Nicht "paranoid" bin! Habe in 11 tagen den FA termin... sollte dann wol am besten ein Ultraschall machen, dann sieht man ja ob eine schwangerschaft besteht oder nicht. Waere dann bereits im 5. monat und ja die entbindung waere dann etwa Ende September falls ich bin. Kann ja nach dem Termin berichten was die Aerztin meinte. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 9:00
In Antwort auf jungemami2013

Ja sag mal willst du es denn nich begreifen??
Ich erkläre es dir jetzt ein drittes Mal...
bei einer Scheinschwangerschaft sind die "Symptome" vorhanden - sind sind also in dem Sinne real.. wie sie jedoch herbeigeführt werden, das hängt mit der eigenen Psyche zusammen... und nicht mit einem heranwachsendem Baby.. es behauptet also keiner, dass du dir die Symptome einbildest, sondern lediglich das sie nichts mit einer richtigen Schwangerschaft zu tun haben.

"Die Menstruation bleibt aus, die Brüste spannen und schmerzen, der Tag wird von Übelkeit und Erbrechen begleitet und der Bauch wächst. Alles deutet auf eine Schwangerschaft hin. Ein Trugschluss. Denn was die Psyche sich vielleicht so sehr wünscht, wird vom Körper mit allen Symptomen ausgeführt und vorgegaukelt. Aber ohne das erhoffte Ergebnis: ein Baby.
...
Alle Symptome einer Schwangerschaft sind da, nur liegt einfach keine vor. Der imitierte Babybauch kommt meist durch unbewusstes Luftschlucken und daraus resultierende Blähungen zustande. Auch vermehrtes Essen durch scheinbare Heißhungergelüste führen zum kugelrunden Bauch ohne Baby. Die Psyche interagiert ganz intensiv mit dem Körper, so Reckel-Botzem. Selbst von Kindsbewegungen und wehenähnlichen Kontraktionen haben Betroffene in weit vorangeschrittenen Stadien berichtet.
...
Eine Scheinschwangerschaft entstehe vor allem dann, wenn sich eine Frau ein Kind besonders intensiv wünscht. Oder aber auch wenn eine große Angst vor einer Schwangerschaft besteht. Das ist ein psychisches Problem, betont Reckel-Botzem. So habe sie einmal erlebt, dass eine 49-jährige Patientin erst in einem recht späten Stadium, bei dem sie bereits glaubte, zu fühlen, dass sich das Kind bereits bewegt, zur Diagnose kam. Bei den Bewegungen hat es sich nicht um ein Kind gehandelt, sondern wahrscheinlich um falsch interpretierte Darmbewegungen
...
Es kommt ja auch umgekehrt immer wieder vor, dass Frauen ihre Schwangerschaft bis zur Geburt völlig verdrängen."
(http://www.news.de/gesundheit/855048744/der-schein-vom-babybauch-truegt/1/)

Außerdem kommt es so rüber, als hättest du einfach mal gegoogelt was so typische Schwangerschaftsanzeichen sind... zum anderen dann noch dein merkwürdiger Thread indem du schreibst "20.SSW und kein Babybauch??!... ist meine erste Schwangerschaft" - häää??? Deine erste Schwangerschaft?? Du hast bei anderen Schwangeren erfragt wie das mit dem Babybauch ist, um dich zu erkundigen wie du dir am besten einreden kannst wieso noch kein Bauch vorhanden ist, wieso du deine Blutung jeden Monat hast und und und... klingt alles sehr nach Problem mit der Psyche
Was sagt denn der "Kindsvater" dazu - oder gibt es da keinen??

Hey also
Ich bin nun wirklich Nicht "Scheinscgwanger"!! Ich weiss doch was ich in Realitet sehe & spuere.. bin doch Nicht bekloppt! Ausserdem kommt ne so genannte "Scheinschwangerschaft" bei Menschen eusserst SELTEN vor! Und Oft haben das nur die Tieren, (Hunden, Katzen etc.)
Habe ausserdem seit vorgestern Abend (manchmal)! so en Unterleib ziehen wo ich sonst Nie habe! - Sind vermutlich die Baender, oder?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 9:09
In Antwort auf masha_12301158

Hey also
Ich bin nun wirklich Nicht "Scheinscgwanger"!! Ich weiss doch was ich in Realitet sehe & spuere.. bin doch Nicht bekloppt! Ausserdem kommt ne so genannte "Scheinschwangerschaft" bei Menschen eusserst SELTEN vor! Und Oft haben das nur die Tieren, (Hunden, Katzen etc.)
Habe ausserdem seit vorgestern Abend (manchmal)! so en Unterleib ziehen wo ich sonst Nie habe! - Sind vermutlich die Baender, oder?

Lg

Doch den gibts!
Also mein Freund gibts 100% und ja wir sind schon ziemlich verliebt ineinander Er wuerde sich natuerlich auch freuen wenn ich schwanger waere, das hat er so gesagt.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 11:57
In Antwort auf masha_12301158

...
Also ich bin ganz bestimmt Nicht so "Scheinschwanger" da ich ja Nicht "paranoid" bin! Habe in 11 tagen den FA termin... sollte dann wol am besten ein Ultraschall machen, dann sieht man ja ob eine schwangerschaft besteht oder nicht. Waere dann bereits im 5. monat und ja die entbindung waere dann etwa Ende September falls ich bin. Kann ja nach dem Termin berichten was die Aerztin meinte. Lg


also bei aller liebe, aber ich glaube du hasse net mehr alle....
wundert mich auch, wieso ihr auf ihre blöden kommentare antwortet, lasst sie doch einfach glauben, sie sei Schwanger im 5 Monat.....

ps.: ein Psychologe wird dir sicherlich noch sagen, wo sich dein Baby gerade befindet...!!!!!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 13:21

Omg...
Bin uebrigens KEIN teenager mehr! Bin 22 Jahre!! Die einzigen die hier doch so "Scheinschwanger" sind seid IHR doch selbst!! Wie bei den Tieren... Oh mein gott!
Uebrigens bin ich damals bei der starken Uebelkeit zuerst gar Nicht davon ausgegangen dass ich evtl. schwanger sein koennte! haette damit also gar Nicht gerechnet! erst als ich so ein dunklen kreis um meine Brustwarzen bekommen habe, hab ich so halbwegs gedacht das ich jetzt evtl. sein koennte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 16:23
In Antwort auf masha_12301158

Omg...
Bin uebrigens KEIN teenager mehr! Bin 22 Jahre!! Die einzigen die hier doch so "Scheinschwanger" sind seid IHR doch selbst!! Wie bei den Tieren... Oh mein gott!
Uebrigens bin ich damals bei der starken Uebelkeit zuerst gar Nicht davon ausgegangen dass ich evtl. schwanger sein koennte! haette damit also gar Nicht gerechnet! erst als ich so ein dunklen kreis um meine Brustwarzen bekommen habe, hab ich so halbwegs gedacht das ich jetzt evtl. sein koennte.

Omg
Mädel, such dir nen Psychologen! wobei, selbst der wird dir nicht mehr helfen können! wir sind alle scheinschwanger?! klar, das baby das aufm Ultraschall jedes mal zu sehen ist bilden ich und mein Arzt uns nur ein und die sst waren bei uns allen falsch positiv was DEINE Tests waren alle negativ und DU hast keinen babybauch! was spricht denn jetzt noch für eine Schwangerschaft bei dir?! und scheinschwangerschaften kommen nicht nur bei Tieren vor! naja, dein iq reicht wohl nicht um das zu begreifen! habe die ganze Zeit versucht dir zu "helfen" aber nützt einfach nix!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 15:12
In Antwort auf jungemami2013


Wenn so ein Test negativ anzeigt - ja da kann es trotzdem sein das man schwanger ist - allerdings passiert das nur wenn der HCG-Wert (noch) zu niedrig ist! Ausreichend für einen Urintest ist er bereits 14 Tage nach der Befruchtung. Da du geschrieben hast du hast im März getestet, wärst du da zwischen 5. und 8.SSW gewesen wenn du jetzt meinst in der 21.SSW zu sein... HCG-Wert wäre zu diesem Zeitpunkt also ausreichend...
(http://de.wikipedia.org/wiki/Schwangerschaftstest)

"typische" Anzeichen einer Schwangerschaft gibt es nie, ist doch bei jeder Frau anders - die eine hat welche und die andere widerum nicht...
Und wie viele Ursachen es für Übelkeit geben kann brauch ich dir hier ja sicher nicht aufzählen Das deine Brustwarzen sich verändert haben, kann auch zig andere Gründe haben
Dann kommt hinzu, die Gebärmutter wächst nicht innerhalb einer Nacht zur vollen Größe - das geht langsam von Tag zu Tag... klar gibt es Frauen bei denen der Bauch erst später als Schwangerschaftsbauch zu erkennen ist - verändern tut er sich aber dennoch!! Wie soll die Gebärmutter denn wachsen und dem Baby Platz schaffen, ohne das sich der Bauch auch nur im geringsten verändert???!! Unmöglich!
Merkwürdig ist auch, wieso du nicht nochmal im April getestet hast oder gleich deinen FA aufgesucht hast, sondern das erst jetzt machst nachdem du angeblich im 6. Monat bist

Es gibt Frauen, die bilden sich eine Schwangerschaft ein - wird Scheinschwangerschaft genannt. Guck mal hier:
http://www.eltern.de/kinderwunsch/zeugung/scheinschwangerschaft.html

oder hier:
http://www.news.de/gesundheit/855048744/der-schein-vom-babybauch-truegt/1/

oder hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Scheinschwangerschaft

Ausserdem...
habe ich gemerkt dass ich bisher 2 kg. zugenommen habe! Obwohl ich Nicht "mehr" gegessen habe als sonst!
Ausserdem koennen MANCHE Frauen in der ganzen Schwangerschaft ihre Mens haben, die aber Keine "normale" Mens ist!! Die aber nur Kurz andauern (1-2 Tagen) Und Nur schwach ausfellt! Kommt auch gar Nicht so Selten vor!!
Ausserdem wenn ich so beim Bauchnabel leicht aufm Bauch druecke tut es sehr weh!! Hab schon das gefuel dass da evtl. was drinn ist!! Uebrigens haben Viele Frauen in der 1. Ss lange keinen Kullerbauch, Also das kann vom (6. - 8. Monat varrieren)!! Aber Viele haben dafuer in der 2. Ss bereits im 3. ein Kullerbeuchlein!! Nimmt mich schon wunder ob ich wirklich bin oder nicht. Am 11.07 werd ichs wissen wen ich zur Gynekologin muss.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 22:44
In Antwort auf masha_12301158

Ausserdem...
habe ich gemerkt dass ich bisher 2 kg. zugenommen habe! Obwohl ich Nicht "mehr" gegessen habe als sonst!
Ausserdem koennen MANCHE Frauen in der ganzen Schwangerschaft ihre Mens haben, die aber Keine "normale" Mens ist!! Die aber nur Kurz andauern (1-2 Tagen) Und Nur schwach ausfellt! Kommt auch gar Nicht so Selten vor!!
Ausserdem wenn ich so beim Bauchnabel leicht aufm Bauch druecke tut es sehr weh!! Hab schon das gefuel dass da evtl. was drinn ist!! Uebrigens haben Viele Frauen in der 1. Ss lange keinen Kullerbauch, Also das kann vom (6. - 8. Monat varrieren)!! Aber Viele haben dafuer in der 2. Ss bereits im 3. ein Kullerbeuchlein!! Nimmt mich schon wunder ob ich wirklich bin oder nicht. Am 11.07 werd ichs wissen wen ich zur Gynekologin muss.

Lg

Zahnfleischbluten (evt. schwanger)
Hey, hatte in den letzten Tagen nach dem Zaehneputzen (Ohne Grund)!! Zahnfleischbluten (3mal)!! - Wo ich sonst Nie habe... Putze immer sehr sanft die Zaehne! Und ein Zahn war irwie auch so lohse, hat fast ein bisschen gewackelt!! =-O Das koennte doch evtl. Von der Ss herkommen! -hette auch ne Erklaerung dafuer... denke es koennte evt. Von zu wenig Kalzium aufnahme kommen... Oder besser gesagt von ner Kalzium "abzapfung" vom Fetus!
Wenn ich schwanger waere, waere ich im 5. Monat! - Waere auch meine Erste Ss!!
Aber sehe Nicht so schwanger aus, (habe auch (noch) gar keinen Kullerbauch!!
Ich und mein Freund wuenschen Uns ein Kind (Wir versuchens auch schon lange, seit zwei Jahren jetzt)! Hatte leider immer irgenwie den eisprung "verpasst" darum hats noch nicht geklappt! Aber seit Januar weiss ich WANN ich den ES habe! Wir haben irwie immer zwischen 10- 18 Tagen Nach meiner Mens "versucht" dabei habe ich den bereits 8-9 Tagen Nach der Mens! Wir haben also anfangs Januar genau 7 Tage nach der Mens "versucht" Denke irgenwie schon dass es geklappt hat. Habe iner Woche FA termin, dann werd ichs genau wissen!
Wir wuerden Uns so freuen wenn es Endlich mal geklappt hette.
Wenn ich wirklich bin, dann wuerde ich es Mitte Oktober bekommen! - Mitte Januar ware ja die "Einnistung" gewesen.
Und wuerde gerne dann eine Normale/ spontane Geburt wollen, (wenn alles I.O ist)! Und evt. auch ne Hausgeburt! <3

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 22:58
In Antwort auf masha_12301158

Zahnfleischbluten (evt. schwanger)
Hey, hatte in den letzten Tagen nach dem Zaehneputzen (Ohne Grund)!! Zahnfleischbluten (3mal)!! - Wo ich sonst Nie habe... Putze immer sehr sanft die Zaehne! Und ein Zahn war irwie auch so lohse, hat fast ein bisschen gewackelt!! =-O Das koennte doch evtl. Von der Ss herkommen! -hette auch ne Erklaerung dafuer... denke es koennte evt. Von zu wenig Kalzium aufnahme kommen... Oder besser gesagt von ner Kalzium "abzapfung" vom Fetus!
Wenn ich schwanger waere, waere ich im 5. Monat! - Waere auch meine Erste Ss!!
Aber sehe Nicht so schwanger aus, (habe auch (noch) gar keinen Kullerbauch!!
Ich und mein Freund wuenschen Uns ein Kind (Wir versuchens auch schon lange, seit zwei Jahren jetzt)! Hatte leider immer irgenwie den eisprung "verpasst" darum hats noch nicht geklappt! Aber seit Januar weiss ich WANN ich den ES habe! Wir haben irwie immer zwischen 10- 18 Tagen Nach meiner Mens "versucht" dabei habe ich den bereits 8-9 Tagen Nach der Mens! Wir haben also anfangs Januar genau 7 Tage nach der Mens "versucht" Denke irgenwie schon dass es geklappt hat. Habe iner Woche FA termin, dann werd ichs genau wissen!
Wir wuerden Uns so freuen wenn es Endlich mal geklappt hette.
Wenn ich wirklich bin, dann wuerde ich es Mitte Oktober bekommen! - Mitte Januar ware ja die "Einnistung" gewesen.
Und wuerde gerne dann eine Normale/ spontane Geburt wollen, (wenn alles I.O ist)! Und evt. auch ne Hausgeburt! <3

Lg

Du bist krank,
such dir schleunigst Hilfe!!!
Du kommentierst deinen alten Beitrag und tust so als wäre es ein neuer - als hätte es die ganzen anderen Kommentare noch garnicht gegeben Wenn du einen lockeren Zahn hast - geh zum Zahnarzt, mit Schwangerschaft hat das nix zu tun, sondern wohl eher mit Parodontitis, Karies o.ä.!!! Kalzium-Abzapfung vom Fötus, OMG, Mädel?!! Zahnfleischbluten kommt in der Schwangerschaft gelegentlich mal vor, ja! Aber was du da tust, das is doch echt krank! Du hattest NEGATIVE Tests, nicht nur einmal! Wärest du schwanger, dann hättest du bereits einen US gehabt der dir das bestätigt
Es nützt dir auch nix wenn du nach Beschwerden in der Schwangerschaft googelst und dir dann einredest bzw. einbildest du hättest das auch!! Begreif das doch endlich!
Und siehe da, der so lange unerfüllte Kinderwunsch gibt nun endlich auch den Auslöser deiner SCHEINSCHWANGERSCHAFT!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2013 um 14:00

Hau mich weg
Alle Tests negativ, regelmäßige Mens, kein Bauch ==> NICHT SCHWANGER !


2 (!) Tage Übelkeit ==> was schlechtes gegessen?!

Mal (!) empfindliche Brüste ==> google mal nach "PMS"

Zahnfleischbluten ==> Paratontitis?!


Ich bin schwanger und kann dir versichern, meine Tests waren alle positiv, ich hatte nie wieder irgendeine Blutung und mein Bauch war im 5. Monat schon unübersehbar.
Warum suchst du nach Erklärungen, warum der Test nichts anzeigt? Warum dein Bauch nicht wächst und warum du trotzdem Blutungen hast? Jeder normale Mensch zählt eins und eins zusammen und weiß, dass da keine Schwangerschaft besteht!!!

Ich hoffe für dich, du machst dich vor dem Frauenarzt nicht allzu lächerlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 9:30

Krank
Mehr sag ich dazu nicht... Manche brauchen echt ein hobby! Sowas bescheuertes hab ich echt noch nie gelesen....tzzz!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2013 um 21:41
In Antwort auf sveta_12540128

Hau mich weg
Alle Tests negativ, regelmäßige Mens, kein Bauch ==> NICHT SCHWANGER !


2 (!) Tage Übelkeit ==> was schlechtes gegessen?!

Mal (!) empfindliche Brüste ==> google mal nach "PMS"

Zahnfleischbluten ==> Paratontitis?!


Ich bin schwanger und kann dir versichern, meine Tests waren alle positiv, ich hatte nie wieder irgendeine Blutung und mein Bauch war im 5. Monat schon unübersehbar.
Warum suchst du nach Erklärungen, warum der Test nichts anzeigt? Warum dein Bauch nicht wächst und warum du trotzdem Blutungen hast? Jeder normale Mensch zählt eins und eins zusammen und weiß, dass da keine Schwangerschaft besteht!!!

Ich hoffe für dich, du machst dich vor dem Frauenarzt nicht allzu lächerlich!

Hey
Habe nun Diesen Monat meine Regel nicht mehr bekommen! Und habe bereits neun mal und jeden Tag bemerkt wie meinen Bauch so wie stark pulsiert und leicht gezuckt hat! Also bin dann wirklich schwanger.
Kann in zwei Tagen noch zum FA, dann kann ich es sogar beim Ultraschall sehen. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2013 um 21:49
In Antwort auf masha_12301158

Hey
Habe nun Diesen Monat meine Regel nicht mehr bekommen! Und habe bereits neun mal und jeden Tag bemerkt wie meinen Bauch so wie stark pulsiert und leicht gezuckt hat! Also bin dann wirklich schwanger.
Kann in zwei Tagen noch zum FA, dann kann ich es sogar beim Ultraschall sehen. Lg

Pulsierender und zuckender bauch?!
omg zu dir fällt mir wirklich nix mehr ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2013 um 22:00
In Antwort auf jungemami2013

Pulsierender und zuckender bauch?!
omg zu dir fällt mir wirklich nix mehr ein

Ich
Glaub wir sollten auf so einen thread nicht mehr antworten! Es gibt hier wirklich frauen die schwanger sind und die freuen sich, wenn sie fragen haben und man sich austauschen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 14:50
In Antwort auf idoya_11977714

Ich
Glaub wir sollten auf so einen thread nicht mehr antworten! Es gibt hier wirklich frauen die schwanger sind und die freuen sich, wenn sie fragen haben und man sich austauschen kann!

Hey...
ich bin wirklich schwanger...
Habe noch seit zwei Wochen manchmal so ein ziehen im Unterbauch!
Schetze mal das kommt von dem "groesser werden" der Plazenta!?
Bin jetzt in der 23. Woche!! Und Es bewegt sich jeden Tag um die selbe Zeit! Kann das leichte "zucken" auch sehen!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 15:37
In Antwort auf masha_12301158

Hey...
ich bin wirklich schwanger...
Habe noch seit zwei Wochen manchmal so ein ziehen im Unterbauch!
Schetze mal das kommt von dem "groesser werden" der Plazenta!?
Bin jetzt in der 23. Woche!! Und Es bewegt sich jeden Tag um die selbe Zeit! Kann das leichte "zucken" auch sehen!

Lg

Jaja
wach doch mal aus deiner scheinschwangerschaft du hast doch angeblich erst.morgen deinen Termin beim FA und weißt du was du da gesagt bekommen wirst? "sie sind nicht schwanger"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 15:45
In Antwort auf jungemami2013

Jaja
wach doch mal aus deiner scheinschwangerschaft du hast doch angeblich erst.morgen deinen Termin beim FA und weißt du was du da gesagt bekommen wirst? "sie sind nicht schwanger"

Sie
Hat 100% keinen termin morgen! Entweder ist es ein doofer teenie streich oder die alte ist psychosch komplett durch!! Sorry, aber mir fällt da echt nix anderes ein!! Wahrscheins hat sie dich dick gegessen und verwechselt blähungen mit kindsbewegungen! Echt arg, was es für irre menschen doch gibt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 17:32
In Antwort auf idoya_11977714

Sie
Hat 100% keinen termin morgen! Entweder ist es ein doofer teenie streich oder die alte ist psychosch komplett durch!! Sorry, aber mir fällt da echt nix anderes ein!! Wahrscheins hat sie dich dick gegessen und verwechselt blähungen mit kindsbewegungen! Echt arg, was es für irre menschen doch gibt!!

Doch
habe Morgen ein Termin beim FA! Dann macht sie warscheinlich en Ultraschall dann kann ich Es ja sehen!
Bin also wirklich kein teenager mehr, bin 22ig!! Und ich meine Das alles im ernst!!
Bin jetzt wirklich in der 23. Woche! (habe Diesen Monat meine Regel Nicht mehr bekommen! Und kann jeden Abend sehen wie mein Bauch leicht "zuckt" und das fuer ca. Drei Stunden!
Ausserdem ist es ja bei Jeder Frau anderst Ab wann der Bauch waechst, aber bei vielen beginnt er bereits Ab dem 4. Monat zu waechsen. Abr bei Manchen auch Erst ab dem 5. -6. Monat Oder auch erst ab dem 7. Monat!! Kenne eine die hat Erst ab dem 7. Monat ein wenig mehr Babybauch bekommen! Dann wird es wol bei mir auch etwa so sein, denk ich mal.
Vorallem in der Ersten Ss ist es bei Manchen hald einfach Anderst und bekommen erst spaeter den babybauch.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 17:54
In Antwort auf masha_12301158

Doch
habe Morgen ein Termin beim FA! Dann macht sie warscheinlich en Ultraschall dann kann ich Es ja sehen!
Bin also wirklich kein teenager mehr, bin 22ig!! Und ich meine Das alles im ernst!!
Bin jetzt wirklich in der 23. Woche! (habe Diesen Monat meine Regel Nicht mehr bekommen! Und kann jeden Abend sehen wie mein Bauch leicht "zuckt" und das fuer ca. Drei Stunden!
Ausserdem ist es ja bei Jeder Frau anderst Ab wann der Bauch waechst, aber bei vielen beginnt er bereits Ab dem 4. Monat zu waechsen. Abr bei Manchen auch Erst ab dem 5. -6. Monat Oder auch erst ab dem 7. Monat!! Kenne eine die hat Erst ab dem 7. Monat ein wenig mehr Babybauch bekommen! Dann wird es wol bei mir auch etwa so sein, denk ich mal.
Vorallem in der Ersten Ss ist es bei Manchen hald einfach Anderst und bekommen erst spaeter den babybauch.

Lg

Totaler Blödsinn
was hat das mit der Anzahl der Schwangerschaften zu tun? XD
Mach dich mal schön lächerlich und such dir schonmal nen neuen fa, ich an deiner Stelle würde mich da nach morgen nicht mehr hin trauen.
was hast du da eigentlich gesagt als du den Termin vereinbart hast - "ich bin in der 23.ssw und brauche einen Termin"? XD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 21:16
In Antwort auf jungemami2013

Totaler Blödsinn
was hat das mit der Anzahl der Schwangerschaften zu tun? XD
Mach dich mal schön lächerlich und such dir schonmal nen neuen fa, ich an deiner Stelle würde mich da nach morgen nicht mehr hin trauen.
was hast du da eigentlich gesagt als du den Termin vereinbart hast - "ich bin in der 23.ssw und brauche einen Termin"? XD

Habe das von einer Frau gehoert...
Dass Einige Frauen in der Ersten Schwangerschaft erst spaeter ein babybauch bekommen.
Aber es ist allgemein Nicht bei Jeder gleich! Morgen erfahre ich es ja ob ich wirklich bin oder ob ich da falsch liege.
Hab am FA einfach gesagt das ich vermute schwanger zu sein und ich das gerne abklaeren wuerde.
Ich meine das sind nicht irgenwelche "darmbewegungen" oder "blehungen" habe Nie so blehungen!
Immer am Abend bemerke ich ein leichtes "zucken" an meinem Bauch und das ca. fuer Drei Stunden! :--) danach hoert es wieder auf bis zum nechsten Abend. :--)
In welcher Woche bist du denn eigentlich wenn ich fragen darf...? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 21:47
In Antwort auf masha_12301158

Habe das von einer Frau gehoert...
Dass Einige Frauen in der Ersten Schwangerschaft erst spaeter ein babybauch bekommen.
Aber es ist allgemein Nicht bei Jeder gleich! Morgen erfahre ich es ja ob ich wirklich bin oder ob ich da falsch liege.
Hab am FA einfach gesagt das ich vermute schwanger zu sein und ich das gerne abklaeren wuerde.
Ich meine das sind nicht irgenwelche "darmbewegungen" oder "blehungen" habe Nie so blehungen!
Immer am Abend bemerke ich ein leichtes "zucken" an meinem Bauch und das ca. fuer Drei Stunden! :--) danach hoert es wieder auf bis zum nechsten Abend. :--)
In welcher Woche bist du denn eigentlich wenn ich fragen darf...? Lg

Natürlich ist das nicht bei jeder gleich
aber ein bauch ist definitiv bei jeder zu sehen bei der einen sehr und bei der anderen kaum - aber das baby wächst und braucht schließlich Platz dazu - ein bauch muss also eindeutig zu sehen sein!
merkwürdig das du da nicht schneller nen Termin bekommen hast, obwohl du den verdacht einer Schwangerschaft geäußert hast...
irgendwie kannst du einem ja auch leid tun, du hast dich da schon so reingesteigert wenn du dann erfährst du bist nicht schwanger und das dann auch noch mit eigenen Augen siehst auf dem US...
Du weißt aber schon das die Kindsbewegungen nicht immer zur selben Zeit sind sondern unterschiedlich und nicht jeden Tag gleich??!
ich bin derzeit bei 32+3 also 33.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2013 um 0:15
In Antwort auf jungemami2013

Natürlich ist das nicht bei jeder gleich
aber ein bauch ist definitiv bei jeder zu sehen bei der einen sehr und bei der anderen kaum - aber das baby wächst und braucht schließlich Platz dazu - ein bauch muss also eindeutig zu sehen sein!
merkwürdig das du da nicht schneller nen Termin bekommen hast, obwohl du den verdacht einer Schwangerschaft geäußert hast...
irgendwie kannst du einem ja auch leid tun, du hast dich da schon so reingesteigert wenn du dann erfährst du bist nicht schwanger und das dann auch noch mit eigenen Augen siehst auf dem US...
Du weißt aber schon das die Kindsbewegungen nicht immer zur selben Zeit sind sondern unterschiedlich und nicht jeden Tag gleich??!
ich bin derzeit bei 32+3 also 33.ssw

...
Ja da hast du schon recht, dass der Bauch ab ner gewissen groesse des babys waechst und es dann woelbt.
Vielleicht ist meines hald noch nicht so gross, denke zwar schon dass es jetzt normal gross ist! Habe in der 22. Woche zum ersten mal diese leichte zuckungen am Bauch bemerkt und das komischerweise immer nur Abends.
Bilde mir Das wirklich nicht einfach so ein! Bin ja nicht irwie bescheuert...weiss ja was ich sehe und spuere.

Schoen das du schon so weit bist...dann hast ja nur noch ca. drei Wochen bis zur Geburt. An deiner stelle wuerde ich mich so freuen, bald das baby in den Armen halten zu koennen!
Wo willst du es dann eigentlich gebaeren?
- Ich wuerde meines dann warscheinlich Zuhause gebaeren.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2013 um 19:47

Na was denn los
hattest doch am 11.07. deinen Termin beim FA und hast dich seitdem garnicht mehr gemeldet?
Da hat dir dein FA wohl entgegen deiner Erwartungen doch keine Schwangerschaft bestätigen können, hat wohl einfach kein Baby finden können, was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club