Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Bin ich ein Weichei, oder geht es euch auch so?

Bin ich ein Weichei, oder geht es euch auch so?

18. August 2008 um 17:48 Letzte Antwort: 18. August 2008 um 19:45

Hallo ihr lieben,

bin jetzt 30 ssw und ich weiß nicht, ob ich mich nur anstelle, oder ob es einfach so ist.
Also, ich habe z.B. sehr schnell Rückenschmerzen mittlerweile, ich schlafe schlecht, weil ich jede Stunde auf die Toilette muss, habe oft Sodbrennen und habe ganz allgemein das Gefühl, ich bin so schlapp und nix ist los mit mir
Komme mir teilweise echt super überflüssig vor, weil ich nicht sooo viel machen kann. Und wenn ich dann doch mehr mache, dann zieht es gleich im Bauch und ich habe Schmerzen...

Also, wie ist das bei euch?

LG

Mehr lesen

18. August 2008 um 17:51

Hi
ja das kenne ich genau so gehts mir auch...wenn ich zuviel mache zulange rumlaufe etc tut mir der bauch rechts weh und kann mich fast net mehr bewegen, sodbrennen usw habe ich auch und rückenschmerzen und ich bin erst 22+5 SSW also fühl dich net alleine

LG

Gefällt mir
18. August 2008 um 17:55


Habs heute erst bei den Septembermamis geschrieben:
Mein Mann sagt mir immer: Du bist schwanger und net krank - aber komischerweise kann ich da trotzdem immer wieder Parallelen ziehen

Ich brauch fürs Einkaufen (der Penny ist gerade mal 500 Meter entfernt und unterwegs steht sogar ne Bank )allein für den Hin- und Rückweg etwa ne Stunde

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir
18. August 2008 um 18:01

Weichei??
keines wegs.... mir geht es nicht viel besser...

Schlafen ist ein Fremdwort....
bei jeder Bewegung fange ich das Schnaufen an....
Spaziergänge und einkaufen wird zur Qual....

Ich denke mir immer.... wenn ich mal keine Lust mehr habe... und das kommt jeden Tag vor...
andere Frauen haben das auch geschafft, dann schaffe ich das erst recht...

Kopf hoch

LG
Nicole
37.SSW

Gefällt mir
18. August 2008 um 18:03

Das ist ein ganz natürlicher
"Reflex" des Körpers, der dich zur Ruhe zwingen soll.

Genieße die letzten Wochen vor der Geburt, schlafe viel, ruh dich aus und lass dich verwöhnen. In 10 Wochen wirst du richtig gefordert. Kannst ja schon mal "vorschlafen"

Hör einfach auf deinen Körper, der weiß genau was das Richtig für euch zwei ist. Ich habe in den letzten Wochen meiner SS hin und wieder 24 Stunden im Bett verbracht, weil das mein Körper gebraucht hat.

Wie schon gesagt: Genieß die Ruhe vor dem Sturm

Gefällt mir
18. August 2008 um 18:34

Hi..
ich glaube da biste ned die einzige.Mir gehts auch so bin so schnell ko.Bekomme auch schnell rückenschmerzen.Und das klo gehen is mir auch immer sehr unangenhm,da ich mir manche tage kaum trinken traue,da ich immer dann gleich aufs klo muss.
Gibt bei mir auch manche tage wo ich super faul und ko bin und mich fühle als hätte ich den ganzen tag gearbeitet.Ist alles normal denn dein Körper muss nun 200% leisten.
Naja habe auch immer nen schlechtes gefühl wenn mein schatz alles alleine tragen muss und ich laufe immer nur so hinterher.Aber es geht nun mal ned anders.
Naja dann schone dich ein bissl wenn du schmerzen hast is ned immer gut,wenn du dich so anstrengst.

byeGismo2508+BabyLeonie 33ssw

Gefällt mir
18. August 2008 um 19:00

Ich würde ja auch sooo gerne
den Tag verplempern, aber ich habe bald ein paar Klausuren von der Uni aus und muss dafür lernen, wobei ich mich heute zu 99 % dazu entschieden habe, nur erstmal die zu schreiben, bei denen ich trotzdem jetzt noch etwas Ruhe habe und weniger Streß.
Vor allem weil ich nächste Woche für 2 Wochen mit meinem Mann im Urlaub bin und den brauche ich auch. Ganz dringend
So richtig Urlaub hätte ich dann nicht, wenn ich alle Klausuren schreiben müsste.
Das heißt zwar auch, dass ich die Schweren dann schreibe bzw. dafür lernen muss, wenn mein kleiner da ist, aber ich hoffe, dass ich dann wenigstens körperlich soweit fit bin.
Und es wäre erst im Juli nächstes Jahr, dann ist er ja auch schon so 7 Monate alt, ich hoffe, dann geht das

Aber ich brauche dringend Ruhe, das merke ich auch. Weil ich auch seelisch angegriffen bin. Das merkt der kurze ja auch.
Aber mich muss man ja immre erst dazu zwingen, ruhe zu halten *ggg*

LG

Gefällt mir
18. August 2008 um 19:02

...
ich bin in 20ssw und kenne das -.- es ist ein dummes gefühl -.- und dann immer der spruch du bist schwanger und nicht tod -.- aber man kann da nichts machen....
ich reis mich immer irgendwie zusammen und schaue das ich alles machen kann

Gefällt mir
18. August 2008 um 19:45

Geht mir auch so!
Am WE war hier Weinfest und ich hatte keine Lust hinzugehen, weil mich Menschenmassen einfach nur nerven. Am liebsten sitze ich auf der Coach und freue mich, wenn mal nix zwackt...
Estrella 26. SSW

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers