Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin ich ein Egoist oder völlig hysterisch???

Bin ich ein Egoist oder völlig hysterisch???

8. Juli 2008 um 14:11 Letzte Antwort: 8. Juli 2008 um 17:48

Also ich scheine eine von denjenigen zu sein, die sich die größte Mühe geben will die Schwangerschaft zu genießen und trotzdem immer das Gefühl hat man muss ziemlich viel einstecken, wobei der Genuss natürlich auf der Strecke bleibt.

Nur kurz dazu...Wir heiraten im August und hatten geplant danach mit der Familienplanung zu beginnen. Dadurch das wir allerdings keine paar Tage brauchten bis es funktionierte, haben wir uns natürlich völlig verkalkuliert Nun gut soll vorkommen. Jetzt gehts aber los mit mit den Dingen die anders laufen als geplant...

Mein Traumkleid passt nicht mehr (obwohl ich in der 16 ssw) bin, die Füsse sind mittlerweile mit Wasser gefüllt, so das keine Schuhe mehr passen, der Jungesellenabschied fällt absolut ruhig aus (ich war vorher ziemlich aktiv), die Hochzeitsreise bleibt auch auf der Strecke dadurch das wir noch umziehen in der Zeit, ich platze jetzt schon aus allen Nähten (habe bereits 8 Kilo zugenommen und drei Kleidergrößen drauf gelegt), hab nichts mehr zum anziehen (blöde Leute stehen dabei um einen herum und behaupten ich sehe aus wir im sechsten Monat, das war bei denen natürlich nicht so, sehr witzig), der Termin fällt auf den 29.12.08, so dass die Weihnachtszeit kein Zuckerschlecken wird und es fürs Kind sicherlich auch kein Geschenk ist ein eventuelles Christkind zu werden u.s.w.

Hinzu kommt das ich vorher immer, wirklich immer positiv eingestellt war und nun das Gefühl hab eine hochgradige Meckerziege zu sein mit der es nicht einmal ich mehr aushalte...Dabei freue ich mich wirklich auf den Wurm und weiß das es ein Geschenk ist in dieser Position zu sein.

Kennt von Euch noch jemand das Phänomen und wir geht Ihr damit um???

Mehr lesen

8. Juli 2008 um 14:14

Wilkommmen im club
bei mir ist alles haargenau dasselbe bis auf das ich dieses jahr nicht heirate..
mein baby soll am 14.12 kommen also die selben bedenken wie du wegen christkind usw
ich war vorher ne partybiene nun is allles anders..
und vorher nannte man mich auch spassbiene, gutelaunebär sonnenscheinkind usw...
im moment komm ich mir wie gewitter vor
obwohl ich mich auf den kleinen freue und alles es ist anscheind normal

Gefällt mir
8. Juli 2008 um 14:16

...
Lach du arme...eine schwangerschaft ist soo eine extrem veränderung...da lässt sich nix planen und einschätzen...versuche es einfach gelasser zu sehen nix mehr zu planen und alles auf euch zukomme zu lassen

Gefällt mir
8. Juli 2008 um 15:39


Ja das kenne ich auch...ganz schlimm ist dieses " ich fühl mich so unwohl in meiner Haut" gefühl...anstatt zu strahlen wird alles so beschwehrlich und einfach nicht wohl. Dick und rund eben

Loja 23.Ssw

Gefällt mir
8. Juli 2008 um 17:48

Ihr seit so lieb
Danke Euch...für mich ist das im Moment wirklich ein Problem auch wenn der Verstand weiß, dass es keines sein sollte...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers