Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin froh es gemacht zu haben

Bin froh es gemacht zu haben

5. August 2012 um 21:12

Ich habe im Feb. 2012 eine Abtreibung durchführen lassen. (9.SSW) Ich bin schon Mutter von 2 wunderbaren Kindern, die beide schon Schulkinder sind. (ehelich) Ich bin mittlerweile geschieden und das letzte Kind wäre von einer Affäre gewesen. Nun bin ich aber ziemlich zufrieden mit dem Leben wie es jetzt ist. und ein nächstes Baby hätte absolut nicht in mein Leben gepasst. Klar liebe ich Babys, aber es passte eben nicht. Ich bin mitte 30 und habe mein Leben wieder im Griff, was mir nach der Trennung damals unmöglich erschien. Aber es geht! Ich habe mich für eine Abtreibung entschieden einfach weil ich nicht mit 3 Kindern allein sein wollte. Meine Wohnung ist nicht Kleinkindgerecht und überhaupt hab ich so gar nix mehr für Babys. Wenn das Kind in die Trotzphase gekommen wäre, wären die anderen Beiden in der Pubertät. Jaaa, ich habs mir einfach gemacht damit! Und ich kann damit leben. Ich hab auch gedacht dass ein schlechtes Gewissen kommt, kam aber nicht. Es muss nicht zwangsläufig in Depressionen enden. Wenn man hinter seiner Entscheidung steht ist es auch mit dem Gewissen zu vereinbaren. Ich will jetzt nicht jedem die Entscheidung erleichtern, aber wenn es nicht passt, passt es eben nicht.

So, und jetzt könnt ihr mich verbal steinigen!

Mehr lesen

5. August 2012 um 22:05

Huhu
Ich finde es schön,das sdu für dich den richtigen weg gefunden hast! Keiner hat das recht ,dich hier zu steinigen ,du schreibst lediglich deine Erfahrung nieder! Ich denke nicht,dass du deine Entscheidung jemals bereuen wirst,denn das,hinter was man zu 100% stehtund als richtig empfindet,bereut man auch nicht!!
Ich wünsche dir und deinen 2kiddis alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2012 um 22:35

Ich hatte nie zweifel, nie!
Mit einem "Furunkel" kann man es weiß gott nicht vergleichen! Das erstmal dazu!!!

Ich will weder Frauen darin bestärken noch irgendwas verschönigen. Aber es ist nun mal Tatsache, dass ich damals für mich richtig gehandelt habe und froh über den Entschluss bin! Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl einen Fehler zu machen bzw gemacht zu haben.
Ich vertrete lediglich meine Meinung, dass wenn man 100% hinter der Entscheidung steht und keinerlei Zweifel hat an seinem Handeln, dass es dann nicht sehr Warscheinlich ist dass man einen "klatsch weg" bekommt!

Und es gibt genug Frauen, die aus Angst Aufgrund der Argumentierung der Abbruchsgegner KEINE Abtreibung machen lassen und mit dieser Entscheidung total unglücklich sind.

Zitat: (Obwohl ich recht rasch nach der Abtreibung wusste das es doch im Grunde falsch war .) <<<das war bei mir nie der Fall!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2012 um 15:55

@ kejo
Hallo kejo,

ich melde mich als Gleichgesinnte auch einmal zu Wort. Bin eben über deine Diskussion gestolpert. Wenn man selber nicht in einer solchen Situatioin steckt, ist es kaum nachzuvollziehen. Ich selbst bin jetzt 27 und habe mit 19 Jahren ebenfalls abgetrieben. Ich steckte gerade 4 Monate in meiner Ausbildung. Klar denken einige sich nun: Ja...Kann man doch trotzdem irgendwie schaffen... Aber jeder Mensch setzt doch erstmal andere Prioritäten, richtig? Mein damaliger Partner war jetzt nicht der zuverlässigste und überhaupt auch erst 20 und aus heutiger Sicht auch total unreif und hatte nur Party im Kopf! Meine Eltern hätten hinter mir gestanden, aber ich selbst habe mich dazu entschieden dieses Kind nicht zu bekommen. Ich habe es NIE bereut - im Gegenteil... Heute bin ich froh, dass ich diese Entscheidung damals so getroffen habe. Ich trennte mich auch ein paar Monate später von meinem damaligen Partner, beendete meine Ausbildung, arbeitete nebenbei der Ausbildung noch etwas, Urlaube, neuer Partner etc... Die Zeit konnte ich quasi noch nutzen um eine Grundlage (zusammen mit meinem Partner) für eine Familie zu schaffen. Seit kurzem wünschen wir uns Nachwuchs - und auch jetzt bereue ich meine damalige Entscheidung nicht.

Beste Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club