Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bin fertig mit den Nerven!!!!

Bin fertig mit den Nerven!!!!

3. August 2007 um 16:33 Letzte Antwort: 3. August 2007 um 23:17

Hallo ihr starken frauen,

habe gestern abend eine fehlgeburt gehabt. war ende 9er woche. anscheinend ein windei gewesen.(heul heul heul)

habe jetzt normale blutungen mit etwas unterleib schmerzen, arzt sagt solange das normal wie bei normalen periode blutet soll ich mir keine sorgen machen, ob dann eine ausschabung gemacht werden muss das kann er mir in ein paar tagen sagen.

nun meine frage wann darf man den wieder normal geschlechtsverkehr haben? ist das besser das man direkt wieder los legt und versucht das es wieder klappt oder ist es besser eine zeit lang zu warten? was meint ihr?

lg

Mehr lesen

3. August 2007 um 16:57

Ganz feste Umarmung
Hallo liebe tati,

es tut mir super leid das Du jetzt auch zu den Frauen gehörst die das durchstehen müssen. Fühl Dich ganz fest gedrückt.

Ich hatte am 27.04. meine erste FG mit AS in der 9.Woche und meine zweite FG ohne Ausschabung am 16.07. in der fünften Woche. Weiß also 100 %ig wie Du Dich fühlst.

Mein FA hat nach der ersten FG gesagt das wir wieder GV haben dürfen sobald die Blutungen aufgehört haben. Wir haben dann auch sofort wieder "scharf" geschossen aber leider hat es auch diesmal nicht sein sollen.

Ob Ihr es sofort wieder versuchen solltet ist wohl eine ganz persönliche Entscheidung. Ich hatte damals das Gefühl das es das beste ist sofort wieder schwanger zu werden damit sich die Ängste das es noch einmal passiert nicht zu viel aufbauen. Es kommt aber auch sehr viel darauf ob Du Dich psychisch schon wieder dazu in der lage siehst schwanger zu werden.

Ich wünsche Deinem Partner und Dir auf jeden Fall ganz viel Kraft dieses schwere Ereignis zusammen durchzustehen und viel Glück für die Zukunft.

Viele liebe Grüße

Vanessa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2007 um 21:25

Hallo Tati
habe heute meine AS gehabt, sie konnten leider auch nichts in der fruchthülle erkennen und nachdem ich das utrogest gestern abgesetzt habe haben auch gleich die blutungen wieder angefangen. hatte vor einem jahr schon mal eine FG welche in der 9 SSW auch natürlich abgegangen ist. hatte 10 tage ziemlich dolle blutungen, aber ansonsten gab es keine komplikationen. auf sex haben wir diesen zyklus verzichtet, aber ich denke eher wegen meiner psyche. mein arzt meinte nur ich solle mir soviel zeit nehmen wie ich brauche, wenn ich also lust gehabt hätte, hätten wir auch miteinander geschlafen. die meisten ärzte sagen aber mind einen zyklus aussetzen. nach der AS werde ich wohl zwei zyklen abwarten und dann gehts an die ursachenvorschung. eigentlich ist bei mir und meinem mann alles ok, aber trotzdem hat es über ein jahr gedauert bis es wieder geklappt hat, und dann leider auch nicht richtig

drücke dich ganz doll, lg sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2007 um 23:17

Hallo liebe tati
ich weis wie du dich fühlst, denn ich vor 2 jahren im oktober ein kind verloren.
war auch ca. in der 9ten schwangerschaftswoche, bekam blutungen, und hab es anschliessend verloren. ich war todtraurig, weil wir uns schon so darauf gefreut hatten! den einzigen vorteil, den ich nachher hatte, war der, das das kind vollständig abgeganen ist, und ich mir eine ausschabung somit ersparen konnte. davor hatte ich panische angst!
die ärzte hatten mir damals gesagt, einen zyklus solle ich mindestens abwarten.
danach hatten wir wieder normal sex, und im dezember wurde ich auch schon wieder schwanger!
jetzt haben wir einen gesunden sonnenschein zuhause, der uns auf trab hält
lass also den kopf nicht hängen, du bist nicht alleine!
viele frauen fühlen mit dir, denn es ergeht leider sehr vielen so
aber das wird wieder alles!!
liebe grüsse yvonne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook