Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bierhefetablette in der Schwangerschaft

Bierhefetablette in der Schwangerschaft

28. Februar 2007 um 20:51

Hi Mädels,
ich nehme immer Bierhefetabletten gegen Lippenbläschen (das beste und natürlichste was es gibt). Jetzt hab ich neue Bläschen (Herpes?) bekommen und frage mich ob dem Baby was passiert wenn ich Bierhefe nehme?
Nimmt das jemand auch und kennt sich aus?

Danke und Grüße
TNT (13.SSW)

Mehr lesen

28. Februar 2007 um 21:51

Warum?
Kann mir nicht vorstellen dass das schlecht ist, im Gegenteil, sind alle B-Vitamine drin und kein Alkohol. Mach ruhig. Oder wenn Du sichergehen willst frag Deinen FA. Aber wo sollte da ein Problem sein?
Grüße
Nepomuk (12. Woche)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2007 um 22:12
In Antwort auf hatty_12942539

Warum?
Kann mir nicht vorstellen dass das schlecht ist, im Gegenteil, sind alle B-Vitamine drin und kein Alkohol. Mach ruhig. Oder wenn Du sichergehen willst frag Deinen FA. Aber wo sollte da ein Problem sein?
Grüße
Nepomuk (12. Woche)

Danke
denke ja auch, wollte nur auf nummer sicher gehen. Nich das das Baby n VitaminB-Schock bekommt
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen