Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bevorstehender Umzug u das im 7./8. Monat

Bevorstehender Umzug u das im 7./8. Monat

19. August 2012 um 14:26

Und da wäre ich dann nochmal

Also: Ich bin ja nun in der 29. SSW und wir ziehen am 01.09. vier Etagen nach oben..
Ich habe zeitweise Tage an denen ich mich ziemlich platt fühle und dann wieder so zwei drei Tage hintereinander, wo ich nur so sprühe vor Kraft und viele Sachen erledigt bekomme..

Doch nun ist es ja so, das die Umzugskartons gepackt werden müssen.. Mein "Freund/Kindesvater" hilft beim Streichen oben in der Wohnung und ich darf ja nix machen.. Er verbietet mir alles.. Weil er genau weis, wie ich bei meinen Töchtern war (habe davon zwei.. ; 8 1/2 und 7Jahre)
Die beiden helfen mir auch überall wo es nur geht.. Aber ausser ein paar Bananenkartons packen is ja leider Gottes nix drin..

Wir haben selbst die Renovierungssachen so aufgeteilt, das er oben mit meinem Bruder und dem Freund meiner Sis streicht und wir nur eine Bordüre anbringen.. Weil ich ungern das gesamte Kinderzimmer quietsch bunt haben möchte..

Vielleicht habt ihr ja Vorschläge, was ich noch so alles hier machen könnte oder wie ich den Tag des Umzugs überstehen soll, wenn ich nix anpacken darf und meine beiden Mädels hier habe???

(Mein Vorschlag war ja: Die bauen hier unten ab und direkt oben auf und ich wische die Schränke aus und räume diese direkt ein.. SO muss ich nix schleppen und bekomm keinen Terz mit meinem Freund)..

Mehr lesen

19. August 2012 um 14:40

Ich bin da eiskalt und mache einfach, wenn ich schwanger bin, wagt keiner, mir zu widersprechen
mach doch, worauf du Lust hast, wenn du dich nicht überanstrengst, ist doch alles ok.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 14:51

Muss
dazu anmerken; risikoschwangerschaft..

muttermund offen, gebährmutterhals verkürzt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 14:58
In Antwort auf cat_12902037

Muss
dazu anmerken; risikoschwangerschaft..

muttermund offen, gebährmutterhals verkürzt..

Na dann bleibt dir nichts anderes übrig als dich zu schonen
ich hatte auch zwei Risikoschwagerschaften, aber in der zweiten war ich komplett alleine und hab alles alleine machen müssen, auch Wohnung umräumen und Kinderzimmer aufbauen.

Mein Kleiner kam als Fruehchen zur Welt.

Ich weiss nicht, ob das zusammenhängt, aber schon dich lieber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 16:01

Hey
wir sind auch umgezogen, da war ich allerdings erst im 5. Monat, hab aber dazu noch einen 2,5 jährigen der mich ständig auf Trab hält. Ich lag auch mit vorzeitigen Wehen im KKH und deswegen hab ich aus Schutz fürs Ungeborene am Umzugstag selber so wenig wie möglich gemacht. Hab mich hauptsächlich um meinen 2-jährigen gekümmert, die Kartons voll fertig gemacht, beschriftet, den Helfern gesagt, welcher Karton in welches Zimmer kommt und praktisch dirrigiert wo was hin soll. Außerdem hab ich dann für das leibliche Wohl der Jungs gesorgt. Essen gemacht, Teller wieder weggeräumt, die Jungs mit Kaffe versorgt, Mittagessen und Kuchen.. Mama und Schwiegermama waren da, die mir dann beim Putzen der Wohnung geholfen haben damit die Übergabe stattfinden konnte.
Aber ich habe versucht schweres Heben zu vermeiden, genauso wie strecken (z.B. keine Vorhänge etc abhängen oder Fenster putzen die weit oben sind) und wenn ich gemerkt hab es zieht untenrum, war ich so egoistisch und hab mich hingesetzt und mir ein paar Minuten gegönnt.
Ich habe heute meinen Entbindungstermin und wir sind in unserem Haus immer noch nicht ganz fertig, aber so nach und nach kommt das alles und ich nehm mir die Zeit die mein Körper braucht. natürlich bin ich nicht krank und kann mithelfen, aber ich bin schwanger und wenn ich merk es geht nicht mehr dann ist Schluss und es bleibt zum Wohle des Kindes liegen.
Hör auf Dein Körpergefühl v.a wenn Du eh schon risikoschwanger bist. Ich glaub ne Mama kann das am Besten selber einschätzen was sie noch packt und was nicht mehr geht. Ne Freundin von mir hat z.B. richtigen Sport und alles andere auch wie zuvor gemacht und es war ok.. Ich bin eher die wehleidige und schalt 2-5 Gänge runter ..
Alles Gute Dir!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 23:25
In Antwort auf anma821

Hey
wir sind auch umgezogen, da war ich allerdings erst im 5. Monat, hab aber dazu noch einen 2,5 jährigen der mich ständig auf Trab hält. Ich lag auch mit vorzeitigen Wehen im KKH und deswegen hab ich aus Schutz fürs Ungeborene am Umzugstag selber so wenig wie möglich gemacht. Hab mich hauptsächlich um meinen 2-jährigen gekümmert, die Kartons voll fertig gemacht, beschriftet, den Helfern gesagt, welcher Karton in welches Zimmer kommt und praktisch dirrigiert wo was hin soll. Außerdem hab ich dann für das leibliche Wohl der Jungs gesorgt. Essen gemacht, Teller wieder weggeräumt, die Jungs mit Kaffe versorgt, Mittagessen und Kuchen.. Mama und Schwiegermama waren da, die mir dann beim Putzen der Wohnung geholfen haben damit die Übergabe stattfinden konnte.
Aber ich habe versucht schweres Heben zu vermeiden, genauso wie strecken (z.B. keine Vorhänge etc abhängen oder Fenster putzen die weit oben sind) und wenn ich gemerkt hab es zieht untenrum, war ich so egoistisch und hab mich hingesetzt und mir ein paar Minuten gegönnt.
Ich habe heute meinen Entbindungstermin und wir sind in unserem Haus immer noch nicht ganz fertig, aber so nach und nach kommt das alles und ich nehm mir die Zeit die mein Körper braucht. natürlich bin ich nicht krank und kann mithelfen, aber ich bin schwanger und wenn ich merk es geht nicht mehr dann ist Schluss und es bleibt zum Wohle des Kindes liegen.
Hör auf Dein Körpergefühl v.a wenn Du eh schon risikoschwanger bist. Ich glaub ne Mama kann das am Besten selber einschätzen was sie noch packt und was nicht mehr geht. Ne Freundin von mir hat z.B. richtigen Sport und alles andere auch wie zuvor gemacht und es war ok.. Ich bin eher die wehleidige und schalt 2-5 Gänge runter ..
Alles Gute Dir!!

Ok..
also: ich wohne nicht mit dem kindesvater zusammen oder wir ziehen zusammen, sondern umgezogen wird nur: mutti mit kids..

auch habe ich festgestellt, das ich in den schwangerschaften von den mädels mehr gemacht habe und weniger geschlaucht war.. aber vielleicht liegt das ja auch an meinem alter?? (bei der grossen war ich 21 in der ss und 22 zur geburt.. bei der kleinen war ich 22 zur ss und 23 zur geburt) und jetzt bin ich fast 31.. liegt es doch am alter???
is ja schon depremierend, wenn man das so selbst liest, wat man da schreibt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 23:34


Wir sind vor 3 wochen umgezogen,da war ich im 9. Monat^^....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 23:36
In Antwort auf kristy_12449155


Wir sind vor 3 wochen umgezogen,da war ich im 9. Monat^^....

Und...
was hast du den umzug lang gemacht??

und wie weit bist du jetzt genau?? bzw. wie lang hast du noch??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 0:25


Ich hab soweit geholfen wie ich konnte... Also nur leichte sachen.. Aber da war mein freund gegen... Denn immer bis ins 3OG echt ätzend.... Ich hab mir aber immer direkt nen karton geschnappt und ihn ausgeräumt....

Bin nun in der 39. Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 8:25
In Antwort auf kristy_12449155


Ich hab soweit geholfen wie ich konnte... Also nur leichte sachen.. Aber da war mein freund gegen... Denn immer bis ins 3OG echt ätzend.... Ich hab mir aber immer direkt nen karton geschnappt und ihn ausgeräumt....

Bin nun in der 39. Woche

Also
ich werde wohl beginnen dann die schränke auszuwischen und dann direkt einzuräumen, damit man sich fix heimisch fühlt..
das ist mein MOMENTANER Plan.. Mal schauen wer mich noch davon abbringt..
Na dann haste es ja jetzt die Woche oder nächste Woche geschafft.. Und, schon aufgeregt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 11:02


Ja genau, hab das auch so gemacht, das war echt super. Hier war abends schon die halbe bude eingeräumt . Ja ich bin froh wenn ich es geschafft habe... Ich kann einfach nicht mehr... Ich bin mega aufgeregt... Wer weiß wann es los geht, ob mir die fruchtblase platzt und wenn ja wo? Ach da kommen 1000 fragen auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 15:06
In Antwort auf kristy_12449155


Ja genau, hab das auch so gemacht, das war echt super. Hier war abends schon die halbe bude eingeräumt . Ja ich bin froh wenn ich es geschafft habe... Ich kann einfach nicht mehr... Ich bin mega aufgeregt... Wer weiß wann es los geht, ob mir die fruchtblase platzt und wenn ja wo? Ach da kommen 1000 fragen auf


hab ja bereits zwei mädels.. u die kamen immer folgendermassen zur welt: blase musste gesprengt werden
hat so seine vor und nachteile

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 16:14


Okay^^... na ich bin gespannt wann es wie los geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2012 um 11:09
In Antwort auf kristy_12449155


Okay^^... na ich bin gespannt wann es wie los geht


und.. is dat würmchen schon da_???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2012 um 11:38


Neee die kleine mag irgendwie noch nicht kommen
Danke der nachfrage

Was macht der Umzug ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2012 um 12:01

Halloooo
wir haben heute auch großen Umzugsbeginn... also ich helf nur mit, mein Bruder und seine Frau ziehen um, sie ist in der 30. Woche , hat zwei Söhne (12 und 4) und wir zwei Kugeln werden gemütlich Kisten ausräumen und ein bissl was streichen. Aber auch nur, weil wir müssen, weil mein Bruder leider diese Woche zu Fortbildungen eingeteilt ist und nicht viel Zeit hat. Also muss das notwendigste mal eingeräumt werden, ...bei uns sind heute auch die Schwangeren notwendig.... wenn wir nicht müssten, würden wir uns mit den Kiddies irgendwo in die Sonne legen oder ins Bad gehen

Also ich würd einfach ein bissl mitwurschtln, wenn es dich freut und soweit du dich dazu in der Lage fühlst. Und wenn dein Freund meint, er schafft das alles alleine und will dich nicht helfen lassen, dann schnapp dir deine Mädels und nütz deine Energie um mit ihnen einen feinen Ausflug zu machen oder so - ohne schlechtem Gewissen, weil er will das ja so

Wie auch immer du dich entscheidest, hab einen feinen Tag und viel Spaß in der neuen Wohnung!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2012 um 12:21
In Antwort auf kristy_12449155


Neee die kleine mag irgendwie noch nicht kommen
Danke der nachfrage

Was macht der Umzug ??

Meine
mädels kamen auch zu spät..

die grosse zehn tage zu spät (von allein) und die kleine kam am elften tag (eingeleitet)..
ik drück dir die daumen das de nich mehr so lang warten musst.. kenn ik nämlich, diese kaugummi-zeit.. *GRUMMEL*

joahr.. soweit allet eingepackt.. bzw. so gut wie.. hab bis jetz noch im kinderzimmer zu tun.. manoman.. da sagt man immer, wir frauen hätten viele klamotten.. vergiss es.. meine mädels habn dreimal so viel :-P

dann noch bad ausräumen u küche (den rest) und dann bin ich soweit fertig.. ENDLICH..
am samstag is umzug.. wollen evtl (weils hausintern is) bereits vorher hingehn und einige sachen hochbringen u evtl schonmal aufbauen..

schauen wir mal, wie mich die muse packt.. XD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2012 um 12:27


danke erstmal für deine antwort..

jetzt gibt es jedoch noch ein problem dazu: ich habe nicht nur meine zwei kids, sondern insgesamt fünf kids hier, weil die helfer auch noch kids haben.. somit muss ich ja notgedrungenermassen hier babysitter unten spielen und alles weitere koordinieren.. na schaun wir mal, wie ik dat so meister..

energie is komischerweise immer vormittags da und das wars.. danach werd ich müde..

ja beim streichen durfte ich ja nicht mal helfen.. wobei ich jetzt ehrlich gesagt sagen muss: schade aber auch.. denn die haben mir echt alles angemalt.. fensterrahmen, türzagen, und lichtschalter.. die haben nur das grobe rausgemacht bzw. die schalen.. alles andere war noch dran.. dann wurden fensterrahmen aus holz nicht mal abgeklebt, sondern einfach gestrichen.. und jetzt hab ich das problem der probleme: wie bekomm ichs ohne chemie-keule wieder sauber????
hätte den einen tag echt heulen können, weil ich dachte, wenn die dat machn, dann machn die dat richtig..
die küche is nich gestrichen, genauso wie der vordere flur und die beiden bäder.. jippyyyyy.. also könnt ihr euch ja ungefähr vorstellen wat mich jetz noch allet erwartet, wenn schon allet drin steht.. ik freu mir.. *GRUMMEL*
und dann noch meine mädels dabei.. aaaahhhh.. und freitag nudelsalat vorbereiten (zwei kilo) und noch einkäufe machen.. ik kann euch sagn: ik mach drei kreuze wenn der ganze driss weg is.. :-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2012 um 13:06
In Antwort auf cat_12902037

Meine
mädels kamen auch zu spät..

die grosse zehn tage zu spät (von allein) und die kleine kam am elften tag (eingeleitet)..
ik drück dir die daumen das de nich mehr so lang warten musst.. kenn ik nämlich, diese kaugummi-zeit.. *GRUMMEL*

joahr.. soweit allet eingepackt.. bzw. so gut wie.. hab bis jetz noch im kinderzimmer zu tun.. manoman.. da sagt man immer, wir frauen hätten viele klamotten.. vergiss es.. meine mädels habn dreimal so viel :-P

dann noch bad ausräumen u küche (den rest) und dann bin ich soweit fertig.. ENDLICH..
am samstag is umzug.. wollen evtl (weils hausintern is) bereits vorher hingehn und einige sachen hochbringen u evtl schonmal aufbauen..

schauen wir mal, wie mich die muse packt.. XD


Na mach mir nur mut,ich kann jetzt schon nicht mehr... Die unregelmäßigen wehen schaffen mich jetzt schon !

Ich drück dir ganz doll die daumen für den umzug!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club