Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bettruhe - wie habt ihr das gemacht?

Bettruhe - wie habt ihr das gemacht?

22. Mai 2014 um 6:43

Habe gestern absolute bettruhe für min. Eine woche bekommen. Laut fa am besten nicht aus dem bett steigen. Nur wie soll das gehen?
Wer kocht, putzt und räumt auf?
Hier sind ja einige die bereits kinder haben. Wie habt ihr das gemacht?
Darf icj wirklicj nicjts mehr machen?
Unterstützung werde ich ncht großartig haben. Der herr hat scjon gestreikt, als icj sagte, er muss einlaufen gehen, ich kann nicht.

Liebe grüße wein & maus 33 5

Mehr lesen

22. Mai 2014 um 6:48

Habe momentan auch bettruhe
Auferlegt bekommen. Mein mann hilft viel, aber ich kann es nicht verhindern auf zu stehen. Wie auch mit zwei kleinkindern?!

Du kannst versuchen eine haushaltshilfe bei der krankenkasse zu beantragen. Und wenn es gar nicht geht, dann muss der arzt dich halt ins kh uberweisen wenn die bettruhe so nötig ist.

Alles gute und lg
Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 6:53

...
Guten Morgen Weintraube, soviel wie ich weiss, steht dir in solchen Fällen eine Haushaltshilfe zu.
Ruf mal bei deiner Krankenkasse an, über die läuft das nämlich.

Und dein Mann soll sich nicht so anstellen. Spätestens wenn der Kühlschrank leer ist und er Hunger hat, wird er hoffentlich von alleine einkaufen... Ansonsten tritt ihn in seinen Allerwertesten!

Alles Gute!
Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen