Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bester Schwangerschaftstest?

Bester Schwangerschaftstest?

11. Dezember 2006 um 10:29

Hallo! Habe vor bald einen Schwangerschaftstest zu machen. Nun frage ich mich, was der beste ist. Es gibt ja so viele verschiedene zu unterschiedlichen Preisen. Da ich ein armer Student bin, wollte ich nicht gerade den teuersten nehmen. Sind die billigeren genauso präzise wie die anderen oder kommt es da vermehrt zu "Fehlanzeigen"? Schreibt mir mal bitte eure Erfahrungen.
Danke schön

LG Acola

Mehr lesen

11. Dezember 2006 um 10:43

Schau mal
http://www.gekuesst.de/home/schwangerschaftsanzeic-hen.htm
hier - da gibts ein paar ss tests im vergleich.
ich persönlich finde den clearblue test am besten... weil es da eindeutig ist. bei anderen rätselt man ob das jetzt nun schwach positiv ist oder vielleicht nicht und ist man denn nun schwanger? bla bla nerv. desswegen hatte ich mir den digitalen gekauft. kostet glaub ich so 10 in der apotheke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2006 um 10:50
In Antwort auf tweety987

Schau mal
http://www.gekuesst.de/home/schwangerschaftsanzeic-hen.htm
hier - da gibts ein paar ss tests im vergleich.
ich persönlich finde den clearblue test am besten... weil es da eindeutig ist. bei anderen rätselt man ob das jetzt nun schwach positiv ist oder vielleicht nicht und ist man denn nun schwanger? bla bla nerv. desswegen hatte ich mir den digitalen gekauft. kostet glaub ich so 10 in der apotheke

Aha...
danke schön. Da werde ich gleich mal stöbern. Mal schauen, was ich probieren werde.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2006 um 22:36
In Antwort auf evette_12553363

Aha...
danke schön. Da werde ich gleich mal stöbern. Mal schauen, was ich probieren werde.
LG

Hallo
.. es gibt auch preiswerte bei rossmann .. man muss nicht immer in der apotheke kaufen !

habe meinen damals auch bei rossmann geholt und er war io !


gruß von mir , werdende mama ,31.ssw !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2006 um 8:47
In Antwort auf noora_12256961

Hallo
.. es gibt auch preiswerte bei rossmann .. man muss nicht immer in der apotheke kaufen !

habe meinen damals auch bei rossmann geholt und er war io !


gruß von mir , werdende mama ,31.ssw !

Schlecker
ich hab immer die aus dem Schlecker, ohne Plastik hülle drum herum, kosten um die 4 Euro rum und das Ergebnis ist auch eindeutig anzusehen. gibt auch welche für 7.49 Euro, da ist dann das Plastikgehäuse drumherum, und das Ergebnis ist auch ganz eindeutig zu sehen.

naja meine meinung.

lg
dalva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2006 um 9:37

Stimmt es...
...denn, dass diese ohne Digitalanzeige schlechter sind, weil man öfters das Ergebnis nicht erkennt- also ob nun 1 Strich oder zwei...???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2006 um 15:05
In Antwort auf evette_12553363

Stimmt es...
...denn, dass diese ohne Digitalanzeige schlechter sind, weil man öfters das Ergebnis nicht erkennt- also ob nun 1 Strich oder zwei...???

Kann schon sein
dass manche es besser finden, wenn man das digital schwarz auf grau hat.
vor allem am anfang einer ss ist nur wenig hcg im urin.
da kann es schon mal sein, dass ein leicht rosa strich zu sehen ist, man aber nicht weiß, was das zu bedeuten hat.
generell sagt man, dass wenn es sich auch nur leicht verfärbt, hat man hcg im blut.
kann man sich vorstellen wie ein hp teststreifen - wenn der hp-wert hoch ist färbt sich der streifen dunkel und wenn er niedrig, dann eher heller.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2006 um 17:06

Kann dazu nur sagen...
das ich im september 2 tests bei SCHLECKER gekauft habe, einer hat um die
7-8gekostet,mit so ner plastikhülle drum und der andere war nur so ein pappstreifen für 3,50. Die waren beide gleich gut und beide haben innerhalb weniger sekunden schwanger angezeigt,also 2 fette rosa(oder eher lila) striche.
hab 2 wochen nach ausbleiben der mens getestet.

denke es ist egal wie viel der kostet. entscheidend ist die hcg menge im urin.

alles liebe
Evelyn
19.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2006 um 1:05
In Antwort auf saphira82

Kann schon sein
dass manche es besser finden, wenn man das digital schwarz auf grau hat.
vor allem am anfang einer ss ist nur wenig hcg im urin.
da kann es schon mal sein, dass ein leicht rosa strich zu sehen ist, man aber nicht weiß, was das zu bedeuten hat.
generell sagt man, dass wenn es sich auch nur leicht verfärbt, hat man hcg im blut.
kann man sich vorstellen wie ein hp teststreifen - wenn der hp-wert hoch ist färbt sich der streifen dunkel und wenn er niedrig, dann eher heller.

Meinte
natürlich ph werte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest