Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Beste Freundin schwanger - es hagelt Kritik

Beste Freundin schwanger - es hagelt Kritik

11. Januar 2016 um 22:36 Letzte Antwort: 12. Januar 2016 um 6:49

Hallo, schön, dass es ein Forum gibt in dem es nicht nur um Scheidungsprozesse und unschöne Sachen geht.

Ich frage mich manchmal ob es stimmt, dass Frauen während der Schwangerschaft sehr launisch und zickig werden. Meine beste Freundin ist seit Juli schwanger und wirft mir seitdem regelmäßig vor, ich würde mich absolut unreif verhalten, wenn es dann zur "Diskussion" kommt fängt sie an mich nachzuäffen und zu provozieren. Bisher konnte ich immer ganz drüber hinweglächeln, mir dabei denken - lass sie mal machen, es ist ne Ausnahmesituation. Aber ist es das wirklich? Muss man sich das wieder und wieder gefallen lassen, auch wenn sie schwanger ist? Das ist ja keine Entschuldigung dafür, beleidigend zu sein!

Mfg, Siggi

Mehr lesen

11. Januar 2016 um 22:49

Zwar
Spielen die Hormone in der Schwangerschaft verrückt, du musst dir aber definitiv nicht alles gefallen lassen. Rede in Ruhe mit deiner Freundin und erkläre ihr, dass ihr Verhalten noch in Ordnung ist.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Januar 2016 um 6:49

Als beste Freundin
Geht sie sicherlich etwas zu weit. Wenn sie aber wirklich mit deinem Verhalten nicht klar kommt (und sorry, ich komme inzwischen auch nicht mehr mit dem, was männliche Freunde machen, so unbedingt klar), wäre aus ihrer Sicht die Alternative, die Freundschaft erstmal auf Eis zu legen.
Denk dran, bei ihr ändert sich gerade die Definition für "verantwortungsvolles Verhalten" auf eine krasse Art und Weise. Entweder kommst du da mit oder eure Freundschaft wird sich verändern.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest