Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Bestätigungsschreiben nach abtreibung?

Bestätigungsschreiben nach abtreibung?

14. September 2006 um 16:46 Letzte Antwort: 16. September 2006 um 20:14

hallo, hier geht es nicht um mich, wegen der frage, aber bekommt "frau" nach einer abtreibung ein schreiben vom arzt, wo drin steht was gemacht wurde usw.?

Mehr lesen

14. September 2006 um 22:02

So
weit ich weiß nicht.Wozu soll das denn auch gut sein?LG Margit

Gefällt mir
15. September 2006 um 8:46
In Antwort auf rahab_12475532

So
weit ich weiß nicht.Wozu soll das denn auch gut sein?LG Margit

*gmrl*
Um dem Freund oder wem auch immer zu beweisen, das es geklappt hat *aufreg* , wofür denn sonst

Dieser Thread kommt mir doch ziemlich bekannt vor....

(P.S.: Sorry für die Antwort an alle SS-Forums-Mitglieder und alle falsch angegriffenen, aber so eine Diskussion hab ich doch schon mal verfolgt)

Gefällt mir
15. September 2006 um 8:47
In Antwort auf rahab_12475532

So
weit ich weiß nicht.Wozu soll das denn auch gut sein?LG Margit

Wenn ich das mal wüßte
mein freund ist mir vor 3 monaten fremdgegangen. dann hat die frau behauptet, sie sei trotz regelmäßiger pilleneinnahme schwanger.
er hat dann rausgefunden, dass sie zur gleichen zeit noch mit nem anderen, und dass sie ihre pille paar mal vergessen hat, und hat ihr das gesagt. sie hat ihm (uns) aber die ganzen 7 wochen keinen beweis gegeben, dass sie schwanger ist.
sie wollte nicht auf nen SStest pullern und angeblich hat sien ultraschallbild, was sie ihm aber auch nicht zeigen wollte.
naja weil ihn in der schule paar leute drauf angesprochen haben, meinte er halt, dass er wohl vater wird (da hat er das erst mit dem anderen erfahren).
sie meinte dann, dass er aufpassen soll wem er was erzählt.
ich habe diese schwangerschaft irgendwie nie richtig glauben können, sie hat sich so komisch verhalten, und nie ein beweis?
naja, den nächsten tag hat sie ihm in der schule ein schreiben von der abtreibung unter die nase gehalten. wo halt drin steht was gemacht wurde ihre daten und so weite.
ne bekannte von mir hat auch schonmal abgetrieben, aber die hat auch so ein schreiben nicht.
jetzt wollte ich halt wissen, ob man sowas bekommen kann.
danke gruß nic

Gefällt mir
15. September 2006 um 8:53
In Antwort auf zusa_12635509

Wenn ich das mal wüßte
mein freund ist mir vor 3 monaten fremdgegangen. dann hat die frau behauptet, sie sei trotz regelmäßiger pilleneinnahme schwanger.
er hat dann rausgefunden, dass sie zur gleichen zeit noch mit nem anderen, und dass sie ihre pille paar mal vergessen hat, und hat ihr das gesagt. sie hat ihm (uns) aber die ganzen 7 wochen keinen beweis gegeben, dass sie schwanger ist.
sie wollte nicht auf nen SStest pullern und angeblich hat sien ultraschallbild, was sie ihm aber auch nicht zeigen wollte.
naja weil ihn in der schule paar leute drauf angesprochen haben, meinte er halt, dass er wohl vater wird (da hat er das erst mit dem anderen erfahren).
sie meinte dann, dass er aufpassen soll wem er was erzählt.
ich habe diese schwangerschaft irgendwie nie richtig glauben können, sie hat sich so komisch verhalten, und nie ein beweis?
naja, den nächsten tag hat sie ihm in der schule ein schreiben von der abtreibung unter die nase gehalten. wo halt drin steht was gemacht wurde ihre daten und so weite.
ne bekannte von mir hat auch schonmal abgetrieben, aber die hat auch so ein schreiben nicht.
jetzt wollte ich halt wissen, ob man sowas bekommen kann.
danke gruß nic


Meinst du jetzt sie sei schwanger, und gaukelt die Abtreibung vor, oder meinst du sie sei es nie gewesen?

Das ist im ersten Fall natürlich ein Problem

Gefällt mir
16. September 2006 um 19:15
In Antwort auf meera_12570684

*gmrl*
Um dem Freund oder wem auch immer zu beweisen, das es geklappt hat *aufreg* , wofür denn sonst

Dieser Thread kommt mir doch ziemlich bekannt vor....

(P.S.: Sorry für die Antwort an alle SS-Forums-Mitglieder und alle falsch angegriffenen, aber so eine Diskussion hab ich doch schon mal verfolgt)

Tja
wenn ich das mal wüßte.
er hat halt gesagt, dass er nix mehr dazu sagt (also dass sie schwanger ist und er evtl vater wird) wenn er nen beweis bekommt.
und dann kam nächsten tag prompt das schreibenn von der abtreibung.
obwohl sie da angeblich schon 2 wochen her war (also die abtreibung).
ich finds halt alles sehr komisch.

Gefällt mir
16. September 2006 um 19:19
In Antwort auf zusa_12635509

Tja
wenn ich das mal wüßte.
er hat halt gesagt, dass er nix mehr dazu sagt (also dass sie schwanger ist und er evtl vater wird) wenn er nen beweis bekommt.
und dann kam nächsten tag prompt das schreibenn von der abtreibung.
obwohl sie da angeblich schon 2 wochen her war (also die abtreibung).
ich finds halt alles sehr komisch.

Vielleicht,
ist ist gekränkt, und will sich damit ein bisschen aufspielen und ist wirklich gar nicht schwanger. Das war die Einzige Möglichkeit, die sie hatte, sich irgendwie aus der Affäre zu ziehen, kann ich mir vorstellen.

Drück euch auf jeden Fall die Daumen, dass es so ist.

Gefällt mir
16. September 2006 um 20:14
In Antwort auf meera_12570684

Vielleicht,
ist ist gekränkt, und will sich damit ein bisschen aufspielen und ist wirklich gar nicht schwanger. Das war die Einzige Möglichkeit, die sie hatte, sich irgendwie aus der Affäre zu ziehen, kann ich mir vorstellen.

Drück euch auf jeden Fall die Daumen, dass es so ist.

Ja
das kann ich mir gut vorstellen.

ich hoffe auch (und er auch) ddass da nix mehr kommt. das sie uns in ruhe läßt und vor allem ER daraus gelernt hat!
Ich danke Dir!!!

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook