Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Beschäftigungsverbot Harz 4

Beschäftigungsverbot Harz 4

9. Februar 2010 um 22:44 Letzte Antwort: 9. Februar 2010 um 22:54

Hallo!
Habe vor paar Tagen ein Beschäftigungsverbot bekommen wegen Kreislaufstörungen und niedriger Blutdruck. Bekomme noch Zuschuss vom Jobcenter, da ich nicht so viel Geld verdiene. Habe heute da Beschäftigungsverbot vorgezeigt, und der Mann meinte muss mindestens 3 Stunden am Tag arbeiten gehen, sonst habe ich kein Anspruch mehr auf ALG II.
Stimmt das??? Wer kennt sich damit aus?
Danke im Voraus

Mehr lesen

9. Februar 2010 um 22:54

Hi
Ich bin seit November im Beschäftigungsverbot und ich bekomme den vollen Lohn! Erkundige dich doch auch mal bei deiner Gesundheitskasse und bei einem anderen Sachbearbeiter bei dem Arbeitsamt!!!

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers