Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Beschäftigungsverbot

Beschäftigungsverbot

12. April um 21:20

Hallo ihr Lieben,
ich muss erstmal kurz meine Situation beschreiben:
ich habe vor einigen Tagen erfahren, dass ich bereits in der 10. SSW bin.
Leider überfordert mich die ganze Situation, weswegen die Vorfreude noch etwas auf der Strecke geblieben ist. Unsere Familien freuen sich wie verrückt, nur ich leider nicht, da wir mitten im Unbaustress sind und wir vorübergehend in einer Wohnung im Haus der Eltern meines Partners wohnen.
Seit 2 Tagen habe ich Magenschmerzen. Vor einigen Monaten hatte ich bereits eine Gastritis sowie einen Hörsturz durch Stress auf der Arbeit. Ich habe Angst, dass ich wieder an diesen Punkt komme, da ich - wie gesagt - seit 2 Tagen Beschwerden haben. Hinzu kommt, dass ich ein ziemlicher Kopfmensch bin, der erstmal mit der ganzen Situation klarkommen muss. Ich bin zunehmend schlapp und kann mich auf der Arbeit immer weniger konzentrieren.
Aus Angst vor einem Rückschlag, erneuter Beschwerden bin ich derzeit am überlegen, ob ich mit meinem Arzt über ein Beschäftigungsverbot (Teil oder voll) spreche. Ich möchte mich wirklich nicht drücken, aber ich hatte vor ein paar Jahren Depression und möchte dies einfach nicht riskieren..

ich freue mich über eure Ratschläge!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen