Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Beschäfftigungsverbot OP

14. November 2011 um 15:46 Letzte Antwort: 23. November 2011 um 17:40

Hi mädels könnt ihr mir helfen ich will meiner ärztin einen brief schreiben sie soll mir ein BV aussprechen, diese woche haben wieder 2 OP Sr. Gekündigt und im sept. Sind auch schon 2 gegangen, also 4 leute weg aber keine stelle wurde neu besetzt die stimmung ist so besch...
Ich such schon im Inet nach argumenten vielleicht fällt euch was ein, die wollten mich versetzen aber auf station kann ich nicht ich bin keine KS sondern OTA ich hab noch nie auf station geadbeitet. Und in die Küche werden die mich wohl nicht versetzen können, ich will zu hause bleiben nicht versetzt werden!!!
das problem ist wenn mir meine ärztin ein BV wegen des arbeitsumfelds im Op ausspricht versucht der AG mich zu versetzen darf er das weil ein medizinischen grund gibt es bis jetzt nicht, gott sei dank.
lg sumeya mit krümel 9+3

Mehr lesen

23. November 2011 um 16:10

Gehalt mit op-zulage
Hallo ich habe ein totales BV verordnet bekommen,
Jetzt die frage wegen meinem gehalt bekomm ich das gleiche gehalt wie sonst auch mein gehalt besteht aus grundgehalt plus OP zulage so komme ich netto auf ca1900 ohne dienste oder Überstunden,
Ich habe gehört dass ich durch das bv keine finanziellen nachteile zu befürchten habe, stimmt das ich rechne fest mit meinem ganzen gehalt mit allen zulagen weil je mehr ich jetzt bekomme dest mehr elterngeld steht mir dann zu,
Hoffe mir kann jemand helfen. Danke

Gefällt mir

23. November 2011 um 17:11

Ja wegen dem weihnachsgeld
Deshalb habe ich das bv erst ab 1.12 damit ich noch kassier und dann ruf ich an und gib mein bv ab.

Gefällt mir

23. November 2011 um 17:40


habi, das Gehalt des BV berechnet sich aus den letzten 2 monaten deines durchschnittlichen Nettogehalts! somit bleibts bei deinem gehalt.. wies mit weihnachtsgeld aussieht weiß ich leider nicht...

Gefällt mir

23. November 2011 um 17:40


3 monate meint ich

Gefällt mir