Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Berufsverbot...wer kennt sich aus???

Berufsverbot...wer kennt sich aus???

23. September 2009 um 7:48

Bin in der 15.SSW,habe eine Risiko-SS weil ich Schilddrüsenprobleme habe.

Mein Arbeitgeber verlang von mir 6 Stunden am Stück ohne Pause alleine in der Filliale zu sein.

Ich find es sehr anstrengend,weil ich alles machen muß.Kassieren,Ware verräumen,putzen etc.Alles schnell,schnell und alleine!!!

Ich bin nicht der Meinung daß das Rechtens ist?!
Wer kennt sich aus??Ausserdem ist mir zwischendurch schwindelig und übel,muß den Laden dann schließen und aufs Klo.
Ich kenne es alleine zu arbeiten,macht mir normal auch nichts aus,doch in der SS finde ich das eine Zumutung.Was kann ich dagegen tun???Meine Vorgesetzte stellt mir keine 2.Kraft zur Verfügung....erst nach 6 Stunden Arbeit zur Pausenablösung.

Mehr lesen

23. September 2009 um 15:39

Vielen Dank....
...für die Antworten,mit meinem Chef brauch ich da gar nicht drüber reden,6 Stunden amS tück alleine im Laden stehen ist total normal meint der.
Dann rede ich mal mit meinem Gyn darüber und gucken was der dazu sagt!!!

@Maja...habe Hashimoto und Herzrythmusstörungen,außerdem ist es die 4.SS und ich bin 34 Jahre...deswegen Risiko...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2009 um 17:02

....
schieb hoch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club