Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bereits am 1. Tag nach Ausbleiben der Regel in SS Test?

Bereits am 1. Tag nach Ausbleiben der Regel in SS Test?

13. Juli 2007 um 8:12

Ich wollte mal nachfragen, ob ein SS Test am 1. Tag nach Ausbleiben der Regel schon ein positives Ergebnis anzeigt wenn man schwanger ist? Oder sollte man noch ein paar Tage warten? Wann macht ihr den Test wenn eure Periode ausbleibt??

Mehr lesen

13. Juli 2007 um 8:22

@alex
ich hatte ihn am tag der mens gemacht und da war nur ein ganz schwacher strich zu sehen ... dann habe ich ihn nächsten tag noch mal gemacht und er war deutlicher .... ist aber bei jeder anders ich weiß ja nicht welchen test du hast ..

lg aria

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 9:38

Normalerweise ist ein...
...Fruhtest am NMT sehr sicher! Also am ersten Tag der eigentlcihen Regel. Am nesten ist der digitale von Clearblue! Damit erübrigt sich das Rätselraten um den hauchdünnen Strich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 9:45

Die Frage ist...
wann meine Periode hätte kommen sollen, letzte war am 13.6., Eisprung, demnach am 27.6., hatte aber am 28.6. leichtes Bauchziehen... ich kenn mich jetzt wirklich nicht mehr aus. ich warte aber einfach ab... ist glaub ich am besten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 9:47

@alexandra
Stimme fantab zu, Clearblue o.Ä. ist ganz gut, dann braucht man nicht rumraten, ob man eine Linie sieht oder sich das nur einbildet. Wenn du immer einen sehr regelmäßigen Zyklus hast, kannst du ja ruhig schon testen. Ich warte immer ein paar Tage länger, weil mein Zyklus sehr unregelmäßig ist.Zudem "übe" ich schon etwas länger und mag net jeden Monat einen SS - Test machen
Liebe Grüße und ich drück dir ganz doll die Daumen dass es geklappt hat
Minimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 9:53
In Antwort auf glukel_11864575

Die Frage ist...
wann meine Periode hätte kommen sollen, letzte war am 13.6., Eisprung, demnach am 27.6., hatte aber am 28.6. leichtes Bauchziehen... ich kenn mich jetzt wirklich nicht mehr aus. ich warte aber einfach ab... ist glaub ich am besten.

Es ist...
...bei jeder Frau anders. Bei mir kommt der NMT immer 14 Tage nach dem ES. Bei manchen Frauen ist der ES aber etwa in der Mitte des Zyklus'. Wenn du es genau wissen willst, mussz du mit Tempi messen anfangen. Dann siehst du genau, wann dein ES war und wann der NMT.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 10:31
In Antwort auf liouba_12575618

@alexandra
Stimme fantab zu, Clearblue o.Ä. ist ganz gut, dann braucht man nicht rumraten, ob man eine Linie sieht oder sich das nur einbildet. Wenn du immer einen sehr regelmäßigen Zyklus hast, kannst du ja ruhig schon testen. Ich warte immer ein paar Tage länger, weil mein Zyklus sehr unregelmäßig ist.Zudem "übe" ich schon etwas länger und mag net jeden Monat einen SS - Test machen
Liebe Grüße und ich drück dir ganz doll die Daumen dass es geklappt hat
Minimaus

Also was ist denn der Clearblue
genau und wieviel kostet der?? Gibts das in Österreich auch, hab nämlich im internet nicht soviel gefunden??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 10:38

@alex
Also den Clearblue bekommst du in der Apotheke.Ich denke auch bei dir in der Schweiz.(Hoffe ich).
Das ist ein digitaler SS-Test.Der zeigt der in Worten an, ob du schwanger bist oder nicht.Das ist insofern leichter, weil man bei den anderen immer am raten ist, ob man eine Linie sieht oder nicht. Man will ja schwanger sein und oftmals guckt man ewig lang auf den Test und irgendwann bildest du dir ein, eine Linie zu sehen.Du kannst es aber ja auch erstmal mit den herkömmlichen Tests ausprobieren.Die sind deutlich günstiger.
LG minimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 11:01
In Antwort auf liouba_12575618

@alex
Also den Clearblue bekommst du in der Apotheke.Ich denke auch bei dir in der Schweiz.(Hoffe ich).
Das ist ein digitaler SS-Test.Der zeigt der in Worten an, ob du schwanger bist oder nicht.Das ist insofern leichter, weil man bei den anderen immer am raten ist, ob man eine Linie sieht oder nicht. Man will ja schwanger sein und oftmals guckt man ewig lang auf den Test und irgendwann bildest du dir ein, eine Linie zu sehen.Du kannst es aber ja auch erstmal mit den herkömmlichen Tests ausprobieren.Die sind deutlich günstiger.
LG minimaus

Ist das sowas wie Persona?
Ich glaub das kostet ja soviel oder?

Ich werde mich mal erkundigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 11:06
In Antwort auf glukel_11864575

Ist das sowas wie Persona?
Ich glaub das kostet ja soviel oder?

Ich werde mich mal erkundigen.

Nein, das ist...
...ein ganz normaler Schwangerschaftstest. Kostet etwa 10 oder 12 Euro. Er hat ein kleines billiges Display, wo dann steht "schwanger" oder "nicht schwanger".
Gib mal bei google "clearblue schwangerschaftstest" ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 11:16
In Antwort auf hajar_12126127

Nein, das ist...
...ein ganz normaler Schwangerschaftstest. Kostet etwa 10 oder 12 Euro. Er hat ein kleines billiges Display, wo dann steht "schwanger" oder "nicht schwanger".
Gib mal bei google "clearblue schwangerschaftstest" ein

Ja genau,
ich hab schon geschaut... ups ich hab geglaubt, das ist so eine art computer oder ein eigenes gerät, *wie doof*

sind die clearblue tests auch anders oder ist das nur wegen dem display? nimmst du ovutests?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 11:38
In Antwort auf glukel_11864575

Ja genau,
ich hab schon geschaut... ups ich hab geglaubt, das ist so eine art computer oder ein eigenes gerät, *wie doof*

sind die clearblue tests auch anders oder ist das nur wegen dem display? nimmst du ovutests?

Nein,
ich benutze keine Ovu-Tests. Ich herzel einfach rund um die ES-Zeit und messe meine Temperatur jeden Morgen. So weiß ich, wann mein ES war und er war vor 2 Tagen.
Clearblue-Tests sind nicht anders als SSTs mit Linien. Aber die Benutzerfreundlichkeit ist wesentlich besser als bei anderen tests. Und das Rätselraten "war da jetzt eine linie oder nicht?" gibt es nicht. Entweder steht da sick und fett "schwanger" oder "nicht schwanger".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 11:54
In Antwort auf hajar_12126127

Nein,
ich benutze keine Ovu-Tests. Ich herzel einfach rund um die ES-Zeit und messe meine Temperatur jeden Morgen. So weiß ich, wann mein ES war und er war vor 2 Tagen.
Clearblue-Tests sind nicht anders als SSTs mit Linien. Aber die Benutzerfreundlichkeit ist wesentlich besser als bei anderen tests. Und das Rätselraten "war da jetzt eine linie oder nicht?" gibt es nicht. Entweder steht da sick und fett "schwanger" oder "nicht schwanger".

Na gut,
dann werde ich mir überlegen, ob ich mir die auch zulege. danke für deine infos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 19:44

Huhu alex
bin auch aus der schweiz habe den digital clear blue nicht gefunden wurdest du fündig....?????????????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram