Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Berechnung SSW

Berechnung SSW

7. Januar 2007 um 15:27 Letzte Antwort: 7. Januar 2007 um 17:09

Hallo

Ich hab da mal eine Frage, in meinem Mutterpass steht auf Seite 6 unter "Letzte Periode" den 15.08.06 stehen, nun aber das müsste ungefähr mein Eisprung gewesen sein. Passt das dann überhaupt so?
Zu der Vorgeschichte der Frage:
Also mein kleiner Junge ist ca 2 Wochen im Wachstum vorraus, also laut meiner Frauenärztin bin ich jetzt 20+5 SSW
Nun hab ich aber noch mal Nachgerechnet und demnach wär ich wenn man den 15.08.06 als Eisprung nimmt ja schon 22+5 und mein Baby wär demnach auch nicht mehr zu weit!

Kann das so sein oder irre ich mich total und mein Frauenarzt hat richtig gerechnet?

Mehr lesen

7. Januar 2007 um 15:42

Was Vergessen
achso, ich kann auch nur in der Woche vom 11.08 - 20.08 schwanger geworden sein, weil ich da mit meinem Freund noch eine Fernbeziehung hatte und er da ebend zu Besuch war!

Freu mich echt über Antworten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2007 um 15:56
In Antwort auf terrie_12371844

Was Vergessen
achso, ich kann auch nur in der Woche vom 11.08 - 20.08 schwanger geworden sein, weil ich da mit meinem Freund noch eine Fernbeziehung hatte und er da ebend zu Besuch war!

Freu mich echt über Antworten

.
wann hattest du denn deine letzte periode und wie lang ist dein zyklus immer?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2007 um 16:03
In Antwort auf jera_12549926

.
wann hattest du denn deine letzte periode und wie lang ist dein zyklus immer?

Hab
jetzt auch mal den 14.08. genommen und komme auf das selbe ergebniss wie du,vorrausgesetzt dein zyklus dauert 28 tage.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2007 um 16:07
In Antwort auf jera_12549926

Hab
jetzt auch mal den 14.08. genommen und komme auf das selbe ergebniss wie du,vorrausgesetzt dein zyklus dauert 28 tage.

Schonmal danke
Also ich bin ja trotz Pille Schwanger geworden, also ich hatte Anfang August das letzte mal meine Tage und wegen der Pille dann wohl auch Zyklus von 28 Tagen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2007 um 16:13
In Antwort auf terrie_12371844

Schonmal danke
Also ich bin ja trotz Pille Schwanger geworden, also ich hatte Anfang August das letzte mal meine Tage und wegen der Pille dann wohl auch Zyklus von 28 Tagen

Ich
würd mal sagen das unsere berechnung eher hinhaut.
deine fa hat wohl einfach nur das datum deines es mit dem datum der letzten periode verwechselt.
da bin ich mir bald sicher, da das kleine laut deiner fa auch einen vorsprung von 2 wochen hat.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2007 um 16:20
In Antwort auf jera_12549926

Ich
würd mal sagen das unsere berechnung eher hinhaut.
deine fa hat wohl einfach nur das datum deines es mit dem datum der letzten periode verwechselt.
da bin ich mir bald sicher, da das kleine laut deiner fa auch einen vorsprung von 2 wochen hat.

Danke
Sie hat mich echt schon Verrückt gemacht damit das er zu groß ist und so weiter, hatte Freitag nen Termin und soll in drei Wochen wieder hin und sie meinte wenn er dann immer noch zu groß ist muss ich einen Zuckerbelastungstest machen!

Das lustige ist ja das sie die Schwangerschaft in der 8SSW festgestellt hat (würde nach unserer rechnung auch passen) aber dann hat sie das auf die 6 SSW korriegiert! Das heißt das mein Baby von Anfang an zu groß war und sie hat es mir halt jedesmal vorgehalten!

Naja werde ihr das beim nächsten Termin sagen und hoffen das sie dann erstmal nachrechnet bevor sie weiter Streß macht ansonsten wechsel ich den Frauenarzt weil Angst hab ich so schon genug!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2007 um 16:28
In Antwort auf terrie_12371844

Danke
Sie hat mich echt schon Verrückt gemacht damit das er zu groß ist und so weiter, hatte Freitag nen Termin und soll in drei Wochen wieder hin und sie meinte wenn er dann immer noch zu groß ist muss ich einen Zuckerbelastungstest machen!

Das lustige ist ja das sie die Schwangerschaft in der 8SSW festgestellt hat (würde nach unserer rechnung auch passen) aber dann hat sie das auf die 6 SSW korriegiert! Das heißt das mein Baby von Anfang an zu groß war und sie hat es mir halt jedesmal vorgehalten!

Naja werde ihr das beim nächsten Termin sagen und hoffen das sie dann erstmal nachrechnet bevor sie weiter Streß macht ansonsten wechsel ich den Frauenarzt weil Angst hab ich so schon genug!

Warum
hält sie dir denn bitte vor das dein baby zu groß ist???
was kannst du denn dafür?
mal davon abgesehen das sie wahrscheinlich nicht mal in der lage ist
genau zu rechnen!
warum hast denn so angst?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2007 um 16:33
In Antwort auf jera_12549926

Warum
hält sie dir denn bitte vor das dein baby zu groß ist???
was kannst du denn dafür?
mal davon abgesehen das sie wahrscheinlich nicht mal in der lage ist
genau zu rechnen!
warum hast denn so angst?

...
Ich weiß nicht was ich dafür kann... naja und Angst hab ich einfach das etwas schiefgeht...dazu kommt das ich bei ihr immer beim Blutdruckmessen einen erhöhten wert hab, aber nicht im kritischen bereich, nur bei meinem Hausarzt ist mein wert total normal! Sind halt alles so sachen die mich Verunsichern! Dazu kam halt jetzt noch das sie vermutet das mein kleiner zu groß wegen Schwangerschaftsdiabetes, obwohl außer der größe nie was darauf hingewiesen hat!!!! Hatte nie Zucker oder so im Urin und Blutwerte waren auch immer normal. Außerdem ist er ja gleichmäßig zu groß und nicht kleiner Kopf großer Körper oder so was ja bei Schwangerschaftdiabetes typisch ist.
Werde mal sehen was sie in drei Wochen sagt so langsam regt es mich echt auf!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2007 um 16:50
In Antwort auf terrie_12371844

...
Ich weiß nicht was ich dafür kann... naja und Angst hab ich einfach das etwas schiefgeht...dazu kommt das ich bei ihr immer beim Blutdruckmessen einen erhöhten wert hab, aber nicht im kritischen bereich, nur bei meinem Hausarzt ist mein wert total normal! Sind halt alles so sachen die mich Verunsichern! Dazu kam halt jetzt noch das sie vermutet das mein kleiner zu groß wegen Schwangerschaftsdiabetes, obwohl außer der größe nie was darauf hingewiesen hat!!!! Hatte nie Zucker oder so im Urin und Blutwerte waren auch immer normal. Außerdem ist er ja gleichmäßig zu groß und nicht kleiner Kopf großer Körper oder so was ja bei Schwangerschaftdiabetes typisch ist.
Werde mal sehen was sie in drei Wochen sagt so langsam regt es mich echt auf!

Na
auf jeden fall geh ich mal davon aus das du jetzt schon mal eine sorge weniger hast,nämlich das dein kleiner zu groß ist.
ich schätze mal das mit dem blutdruck kommt von der anspannung,aufregung,wenn du schon sagst das dich deine fa verrückt macht.
bei deinem ha scheint ja alles in ordnung.
und den glucosetest würd ich trotzdem machen,dann biste nämlich selbst auch beruhigt.
und wie du schon sagst, wenn du deiner ärztin nicht so ganz traust,dann hol dir ruhig ne zweite meinung ein.
angst hat man natürlich immer ein bißchen,aber deine fa scheint ja noch eine menge dazu beizutragen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2007 um 16:59
In Antwort auf jera_12549926

Na
auf jeden fall geh ich mal davon aus das du jetzt schon mal eine sorge weniger hast,nämlich das dein kleiner zu groß ist.
ich schätze mal das mit dem blutdruck kommt von der anspannung,aufregung,wenn du schon sagst das dich deine fa verrückt macht.
bei deinem ha scheint ja alles in ordnung.
und den glucosetest würd ich trotzdem machen,dann biste nämlich selbst auch beruhigt.
und wie du schon sagst, wenn du deiner ärztin nicht so ganz traust,dann hol dir ruhig ne zweite meinung ein.
angst hat man natürlich immer ein bißchen,aber deine fa scheint ja noch eine menge dazu beizutragen.

Danke Danke Danke
du hast mir echt geholfen! Werde meinen Blutdruck jetzt auf jedenfall selber jeden Tag kontrollieren und das aufschreiben! Mal abwarten was meine Frauenärztin nächste Woche sagt und dann weiter sehen, zur not wechsel ich echt den Frauenarzt!

Aber dir echt Danke bin jetzt sehr viel beruihgter

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2007 um 17:09
In Antwort auf terrie_12371844

Danke Danke Danke
du hast mir echt geholfen! Werde meinen Blutdruck jetzt auf jedenfall selber jeden Tag kontrollieren und das aufschreiben! Mal abwarten was meine Frauenärztin nächste Woche sagt und dann weiter sehen, zur not wechsel ich echt den Frauenarzt!

Aber dir echt Danke bin jetzt sehr viel beruihgter

Kein
problem,jederzeit wieder und gerne.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: safiye_12855370
2 Antworten 2
|
7. Januar 2007 um 15:59
14 Antworten 14
|
7. Januar 2007 um 15:21
2 Antworten 2
|
7. Januar 2007 um 13:43
Von: grethe_12529562
2 Antworten 2
|
7. Januar 2007 um 13:40
Von: keiko_12069685
1 Antworten 1
|
7. Januar 2007 um 13:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram