Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bemerkt man es, wenn sich das baby dreht?

Bemerkt man es, wenn sich das baby dreht?

10. Januar 2010 um 23:19

ich bin nun in der 29.ssw und hab noch ne bel-prinzessin in mir ich hoffe nun, dass sie sich bald dreht und wollte mal fragen, ob man das merkt...tut es weh? mellina hatte sich schon ab der 20.ssw kopfüber wohlgefühlt..daher hab ich keinen vergleich...

lg

Mehr lesen

10. Januar 2010 um 23:36

Ich kann dir nur sagen, wie es in der 34ssw war
mein sohn saß bis dahin in mir und ich hoffte inständig, dass er sich endlich drehen würde. und das tat er auch- ich war gerade spazieren, als er sich überlegte sich quer in mich zu legen. was meinst du, wie DAS aussah und wie ich mich fühlte. gequetscht ohne ende und es tat auch ein bisschen weh.
erst gegen abend fand er dann die richtige position und blieb auch mit dem kopf nach unten liegen- uff, ein glück

lg
engelchen mit fynni 14 monate und würmchen inside 17ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2010 um 1:11


Also ich bin jetzt in der 28. SSW und mein Baby dreht sich noch ziemlich oft. In der letzten Woche habe ich es sehr oft bemerkt, wenn sie sich gedreht hat. Davor war sie wohl noch zu klein. Meine Kleine dreht sich oft von der Schädellage in die Querlage. Ich find das immer sehr unangenehm, manchmal ein kleines bisschen schmerzhaft. Aber zum Glück bleibt sie nicht so lange in dieser Position, ist ihr wohl auch zu unbequem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook