Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Belüftungsprobleme des mittelohrs in der Schwangerschaft!

Belüftungsprobleme des mittelohrs in der Schwangerschaft!

4. September 2017 um 12:25 Letzte Antwort: 4. September 2017 um 14:03

Hallo zusammen,
ich bin in der 28 ssw und seit gestern ist mir mein linkes Ohr zugeschlagen mit einem sehr starken druckgefühl und dröhnen! War heute morgen schon beim hno Arzt, der mir ein belüftungsproblem des mittelohrs aufgrund von geschwollenen rachen- und nasenschleimhäuten resultiert ! Tja außer meersalznasentropfen, viel trinken und Kaugummi kauen, könnte er mir nichts verschreiben 😔 Dauer 6-8 Wochen eher länger 😱! Gibt es hier jemanden, der das auch gehabt hat, bei dem es nicht so lang gedauert hat??? Es ist tierisch unangenehm und der Gedanke an mind. 8 Wochen macht mich feddisch 😢😢😢

lg floridabine

Mehr lesen

4. September 2017 um 14:03
In Antwort auf floridabine

Hallo zusammen,
ich bin in der 28 ssw und seit gestern ist mir mein linkes Ohr zugeschlagen mit einem sehr starken druckgefühl und dröhnen! War heute morgen schon beim hno Arzt, der mir ein belüftungsproblem des mittelohrs aufgrund von geschwollenen rachen- und nasenschleimhäuten resultiert ! Tja außer meersalznasentropfen, viel trinken und Kaugummi kauen, könnte er mir nichts verschreiben 😔 Dauer 6-8 Wochen eher länger 😱! Gibt es hier jemanden, der das auch gehabt hat, bei dem es nicht so lang gedauert hat??? Es ist tierisch unangenehm und der Gedanke an mind. 8 Wochen macht mich feddisch 😢😢😢

lg floridabine

Schiiiiieb!!! Keiner??? 😫

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest