Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bellybutton

Bellybutton

23. August 2005 um 8:22

hat jemand Erfahrungen mit Bellybutton Produkten "Kurvenstar" und "Streifenlos"??? Sind diese vorbeugend gegen SS-Streifen eher zu empfehlen als z. B. Frei Öl oder Weleda?? Würde mich freuen, wenn jemand seine Erfahrungen berichten könnte. Habe bis jetzt nur gehört, dass das Weleda Schwangerschaftsöl nicht wert ist was es verspricht. Auch das neue "Birkenöl" von Weleda nicht. Was meint Ihr??

Lieber Gruss

Andrea

Mehr lesen

23. August 2005 um 8:41

Hi!
Hallo,

hab mich auch Überall umgehört und was ich jetzt gelesen habe ist das Das Öl ohne Paraffinum sein sollte da das von der Haut nicht so gut aufgenommen und nicht viel bringt bei der vorbeugung von streifen!
weleda hat z.B kein Paraffinum
Es gibt aber auch von Müller/Rossmann ein Schwangerschafts Öl von der Marke Babydream das auch kein Paraffinum hat und bloss 3.99 kostet also wesentlich Billiger!
Natürlich soll der absolute renner ein Produkt von Vichy sein das hatte ich auch in meiner ersten Schwangerschaft benutzt , aber leider nicht regelmässig, das kostet halt 11 und mehr!
Jetzt nemme ich gerade das Öl von Babydream Abends und das von Vichy nach dem Duschen!

Geb halt mal bei Goggel Schwangerschaftsstreifen vorbeugen ein und du wirst bestimmt viele interessante berichte finden und meinungen!

Gruß Jen

17+6 ssw

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2005 um 9:46
In Antwort auf millie_11871325

Hi!
Hallo,

hab mich auch Überall umgehört und was ich jetzt gelesen habe ist das Das Öl ohne Paraffinum sein sollte da das von der Haut nicht so gut aufgenommen und nicht viel bringt bei der vorbeugung von streifen!
weleda hat z.B kein Paraffinum
Es gibt aber auch von Müller/Rossmann ein Schwangerschafts Öl von der Marke Babydream das auch kein Paraffinum hat und bloss 3.99 kostet also wesentlich Billiger!
Natürlich soll der absolute renner ein Produkt von Vichy sein das hatte ich auch in meiner ersten Schwangerschaft benutzt , aber leider nicht regelmässig, das kostet halt 11 und mehr!
Jetzt nemme ich gerade das Öl von Babydream Abends und das von Vichy nach dem Duschen!

Geb halt mal bei Goggel Schwangerschaftsstreifen vorbeugen ein und du wirst bestimmt viele interessante berichte finden und meinungen!

Gruß Jen

17+6 ssw

Creme
also ich benutze das Weleda Streifenöl und bin sehr zufrieden. Bei ebay gibt es eine Apotheke "onlinepharma" die auf Anfrage auch das Öl verkaufen für ca. 10 Euro statt 12.50 Euro in ner "normalen" Apotheke
Sonst denke ich aber ist es in erster Linie wichtig DAS man sich eincremt. Mit was ist wohl eher zweitrangig. Meine Mutter hat sich damals mit der Nivea eingecremt und keinen einzigen Schwangerschaftsstreifen bekommen. Ist halt Veranlagung ob man dazu neigt oder nicht.
Weleda ist Tierversuchsfrei und hat gute Stoffe enthalten deshalb hab ich mich dafür entschieden, aber letztendlich ist wohl nur eincremen und massieren wichtig....

Grüße
Pünktchen 22 SSW

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2005 um 10:11
In Antwort auf sheona_12688151

Creme
also ich benutze das Weleda Streifenöl und bin sehr zufrieden. Bei ebay gibt es eine Apotheke "onlinepharma" die auf Anfrage auch das Öl verkaufen für ca. 10 Euro statt 12.50 Euro in ner "normalen" Apotheke
Sonst denke ich aber ist es in erster Linie wichtig DAS man sich eincremt. Mit was ist wohl eher zweitrangig. Meine Mutter hat sich damals mit der Nivea eingecremt und keinen einzigen Schwangerschaftsstreifen bekommen. Ist halt Veranlagung ob man dazu neigt oder nicht.
Weleda ist Tierversuchsfrei und hat gute Stoffe enthalten deshalb hab ich mich dafür entschieden, aber letztendlich ist wohl nur eincremen und massieren wichtig....

Grüße
Pünktchen 22 SSW

Kann zwar
jetzt nicht mitreden, aber wenn ihr schon mal dabei seid, würde mich mal interessieren ab wann man den anfangen sollte den Bauch einzucremen/ölen? Erst wenn er anfängt zu wachsen oder sollte man das schon vorher beginnen???
Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2005 um 10:19

Kein Öl
Ich bin nicht so überzeugt von Öl, das braucht mir zu lange bis es eingezogen ist und zuviel Zeit hab ich nicht.

Momentan nehm ich die Bodylotion von Bübchen mit Kamille, die beruhigt vor allem auch meinen Juckreiz an der Brust, zieht schnell ein, riecht gut und macht eine schöne glatte Haut.

LG

Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2005 um 10:38

Seit ..
meiner SSW habe ich mich regelmässig eingeölt.
Mit "MEIN ÖL" und Penaten Öl und Babayöl von Rossman. Anschliessend habe ich das Schwangerschaftsstreifenöl von Babaydream geschenkt bekommen fand es angenehm und habe es immer regelmässig benutzt.
Dochhhhhhhhh ab meiner 29 SSW habe ich Streifen endeckt
Habe mir von Kneipp Hautöl mit Mandelblüten geholt und teste das jetzt.
Richt sehr gut und macht auch weich .
Habe eine sehr trockene Haut und es juckttt
Vorallem Abends wenn ich mich ausruhen will
Sitze ich vor dem Fernsehr und bin mich am kratzen.


Also vorbeugung hat nicht geholfen bei mir trotz regelmässiges einölen ect.

Lg

Kuzucuk+Kuzucuk
31SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2005 um 10:39
In Antwort auf jerrie_12627003

Seit ..
meiner SSW habe ich mich regelmässig eingeölt.
Mit "MEIN ÖL" und Penaten Öl und Babayöl von Rossman. Anschliessend habe ich das Schwangerschaftsstreifenöl von Babaydream geschenkt bekommen fand es angenehm und habe es immer regelmässig benutzt.
Dochhhhhhhhh ab meiner 29 SSW habe ich Streifen endeckt
Habe mir von Kneipp Hautöl mit Mandelblüten geholt und teste das jetzt.
Richt sehr gut und macht auch weich .
Habe eine sehr trockene Haut und es juckttt
Vorallem Abends wenn ich mich ausruhen will
Sitze ich vor dem Fernsehr und bin mich am kratzen.


Also vorbeugung hat nicht geholfen bei mir trotz regelmässiges einölen ect.

Lg

Kuzucuk+Kuzucuk
31SSW

..
Habe die 6 vergessen am anfang
Seit meiner 6SSw ...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen