Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Beleghebamme

Beleghebamme

14. Juli 2010 um 16:52

Hallo ihr Lieben,

meine Hebamme hat mir angeboten, dass ich sie auch als Beleghebamme für die Entbindung mit ins Krankenhaus nehmen kann.

Hat/hatte jemand von Euch eine Beleghebamme? Wie fandet ihr das? Finde den Gedanken eigentlich ganz nett, die ganze Zeit von jemand "Vertrauten" betreut zu werden.

Was meint ihr?

Rufbereitschaft, etc. würde 300,- kosten. Ist das ein normaler Preis?

Freue mich auf Eure Erfahrungen.

Viele Grüße

Juniormama2010

Mehr lesen

14. Juli 2010 um 20:08

Also
ich habe damals vor 8 Jahren mit meinem Soh sehr gute Erfahrungen mit der normalen Hebamme vor Ort gemacht.

Mir persönlich ist es nicht wert 300 Euro dafür zu zahlen.
Das Geld investiere ich lieber in meine Bauchmaus.

Ich habe meinen Schatz dabei und ehrlich gesagt war es damals so das die Hebamme eher zweitrangig war für mich, sicher, sie hat mich unterstützt aber ich war doch so sehr mit mir selber beschäftigt............muß halt jeder für sich entscheiden ob es ihm das wert ist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen