Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / BEL - Wann haben sich eure Babys gedreht?

BEL - Wann haben sich eure Babys gedreht?

6. Oktober 2009 um 8:11 Letzte Antwort: 6. Oktober 2009 um 15:23

Hallo, ich will mal ne kleine Umfrage starten...
meine Kleine liegt noch falschrum, bin jetzt in der 34. Woche und mache mir deshalb etwas Sorgen.

Wie war/ist es bei euch so?
Falls es bei euch auch eher spät war..was habt ihr getan um das zu unterstützen?
(Indischer Brücke und auf der Seite liegen mach ich schon.)
Ab nächste Woche will ich auch "moxen" lassen. Aber ich habe heute erstmal einen Arzttermin und der guckt nochmal ob es denn noch falschrum liegt..aber ich spüre das eigentlich....bin mir ziemlich sicher.

Viele Grüße

Mehr lesen

6. Oktober 2009 um 8:57


........in der 36 ssw.

LG Medi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Oktober 2009 um 9:43

Zwischen der 30. und 31. Woche
habs aber auch nicht gemerkt! Gedacht habe ich es mir aber schon da ich auf einmal die meisten Bewegungen oberhalb der Rippen spüre !

lg loona 32. SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Oktober 2009 um 10:29


Hallöchen,

bin jetzt 37+1SSW und meine Kleine denkt gar nicht daran sich zu drehen. Sie pendelt zwischen QL und BEL hin und her. Habe gestern den KS Termin für nächsten Donnerstag bekommen. Hab alle gängigen Hausmittelchen versucht, aber es wird schon einen Grund haben, warum meine Kleine in BEL liegt.

Wünsche Dir das sich Dein Würmchen doch noch dreht.

LG Nadine + Babygirl inside

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Oktober 2009 um 13:19

Danke..
Hi, komme gerade vom Arzt und sie hat sich doch tatsächlich gedreht!!! Bin total verwirrt..sie muss dann einen ziemlich knackigen Po haben..den ich oben immer noch spüre und für den Kopf gehalten habe
Der Arzt meinte zwar, dass noch Platz ist und sie könnte immernoch sich mal hin und herdrehen..aber...das ist ja schonmal ein Anfang..sie weiß zumindest schonmal wo es hingeht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Oktober 2009 um 15:18

kenne ich,
war heute im KH zur Terminabsprache wegen KS. Und siehe da, die kleine hat sich gedreht. Muß sie wohl gestern getan haben, hab ich nicht sooo wirklich mit bekommen, weil sie abends immer sehr wild ist und ich eh dabei Schmerzen habe. Sie ist aber eh sehr klein, nur 2200gr. Mach mir etwas Sorgen, 2 Wochen zurück.

Alles gute
Aggi+Annabell 37.SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Oktober 2009 um 15:23

Meiner schlägt immernoch Purzelbäume
Also beim Termin in der 30SSW lag der Bübel richtig. Beim Termin letzter Woche (also 34.) aber wieder quer. Der scheint einfach noch genügend Platz zu haben um solche Mätzchen zu vollziehen. (Ok, hab auch einen grossen Bauch wo er sich tummeln kann). Der FA hat nur gemeint, aha, jetzt wirste aber frech und liegst wieder quer
Er hatte aber keine Bedenken da 1. da er schon mal richtig lag, 2. sich Robin (mein Grosser) auch erst spät gedreht hat und es somit 3. die zweite Schwangerschaft ist. Da kanns anscheinend gut sein, dass die Inside's sich auch erst während der Geburt drehen

Bei Robin war's so, dass er in der 32 SSW auch noch mit Kopf oben im Bauch lag. Bis zur Geburt hat er sich aber gedreht. Grundsätzlich sagt man, dass sich die Baby's ca. ab der 32 SSW in der richtigen Lage befinden sollten. Aber es gibt immer Ausnahmen und nicht ganz wenige Ich würd mir also noch keinen Kopp darüber machen.
Hab auch überhaupt nichts gemacht um ihn zum drehen zu animieren. Würde dies falls es denn so wäre erst kurz vor ET tun.

Aber hab soeben gelesen, dass deine Kleine sich doch zum drehen entschieden hat

wünsch dir alles gute!
Liebe Grüsse
Shira mit Wildtiger Robin, 2 Jahre und "Tschutschu" inside 35SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club