Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Beklemmungen im Liegen

Beklemmungen im Liegen

14. Mai 2009 um 13:59

Ich hab irgendwie ein Problem, wenn ich mich flach hinlege, vor allem nachdem ich mich vorher viel bewegt hab (z.B. Treppensteigen oder so). Es dauert dann erstmal ein paar Sekunden bis ich richtig atmen kann und ich muss jedes Mal husten wenn ich mich auf die linke Seite lege, oder auch wenn ich mich von einer Seite auf die andere drehe. Ich hab das auch immer bei den Übungswehen,, wenn der Bauch hart wird. Meine Hebi meinte das kommt vom Druck aufs Zwerchfell und bei den richtigen Wehen wäre der Druck dann tiefer. Aber irgendwie beruhigt mich das nicht wirklich, denn ich hab sowas noch nie von anderen Schwangeren gehört, dass die Beklemmungen haben sobald sie sich hinlegen, oder kennt das jem. von euch auch?

Lg

Mehr lesen

14. Mai 2009 um 15:04

Kenne das...
wenn ich auf dem Rücken liege. Meine Hebamme meinte, das liegt an der Hauptvene, die nahe an der Wirbelsäule zum Herzen führt. Die Blutzufuhr kann durch das Gewicht des Babys unterbrochen werden, dadurch bekommt man Schwindelanfälle oder Herzrasen. Schutzmechanismus des Körpers, eine andere Position zu wählen. Ich habe das zT aber auch, wenn ich auf der Seite liege. Auch hier laufen relativ dicke Venen am Bauch seitlich entlang, die vielleicht mal etwas abgeklemmt werden.

Allerdings würde dies nicht erklären, warum du auch husten musst.

LG
Sandra (31 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 15:32

Auf dem
Rücken hab ich das aber nie so wie wenn ich auf der Seite liege. Hab dabei auch son Herzstolpern, ruf gleich mal meinen Hausarzt an, damit der mal ein EKG schreiben kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 22:05

Hallo
bei mir kommt das sogenannte herzstolpern - was KEINS ist und bei dir bestimmt auch nciht! vom magen!!!
ich habe viel zu cviel luft in meinen därmen,ich meine nicht blähungen nach hinten raus
durch das nach oben drücken des magens kommt es dann zu solchen erscheinungen wie herzstolpern.
nicht shclimm nur unangenehm!

lg anna

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 22:11
In Antwort auf nava_12382671

Hallo
bei mir kommt das sogenannte herzstolpern - was KEINS ist und bei dir bestimmt auch nciht! vom magen!!!
ich habe viel zu cviel luft in meinen därmen,ich meine nicht blähungen nach hinten raus
durch das nach oben drücken des magens kommt es dann zu solchen erscheinungen wie herzstolpern.
nicht shclimm nur unangenehm!

lg anna

Hi Anna
bei mir sinds teilweise aber schon richtige Herzstolperer, weil kann das sogar an meinem Handgelenk am Puls währenddessen fühlen. Ist bei mir auch schonmal nachgewiesen worden, dass ich Extrasystolen habe. Aber war auch heute beim Hausarzt und die meinte meine Beschwerden mit dem Liegen und Husten kommen von Magensäure die dann zurückfließt. Das EKG Gerät hat nicht funktioniert, muss morgen nochmal kommen, weil die das austauschen mussten...Aber wäre schön,. wenns wirklich nur Luft wäre oder viell durch die Tritte des Babys nach oben oder so. Damit könnt ich leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 22:59
In Antwort auf khloe_12306751

Hi Anna
bei mir sinds teilweise aber schon richtige Herzstolperer, weil kann das sogar an meinem Handgelenk am Puls währenddessen fühlen. Ist bei mir auch schonmal nachgewiesen worden, dass ich Extrasystolen habe. Aber war auch heute beim Hausarzt und die meinte meine Beschwerden mit dem Liegen und Husten kommen von Magensäure die dann zurückfließt. Das EKG Gerät hat nicht funktioniert, muss morgen nochmal kommen, weil die das austauschen mussten...Aber wäre schön,. wenns wirklich nur Luft wäre oder viell durch die Tritte des Babys nach oben oder so. Damit könnt ich leben

Hallo
das mit dem handgelenkspuls ist so: du konzentrierst dich in dem moment auf dieses stolpern das du den puls am handgelenk gar nicht fühlen kannst(ich hatte immer das gefühl der setzt in dem moment aus)
das hört sich wirklich an als ob ich das geschrieben habe!
schreib mal wie das EKG war bin ja mal gespannt
und sprech die ärztin mal auf das roemhild syndrom an
lg
anna mit lemmy an der hand(15mo)und krümel(23ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 23:04
In Antwort auf khloe_12306751

Hi Anna
bei mir sinds teilweise aber schon richtige Herzstolperer, weil kann das sogar an meinem Handgelenk am Puls währenddessen fühlen. Ist bei mir auch schonmal nachgewiesen worden, dass ich Extrasystolen habe. Aber war auch heute beim Hausarzt und die meinte meine Beschwerden mit dem Liegen und Husten kommen von Magensäure die dann zurückfließt. Das EKG Gerät hat nicht funktioniert, muss morgen nochmal kommen, weil die das austauschen mussten...Aber wäre schön,. wenns wirklich nur Luft wäre oder viell durch die Tritte des Babys nach oben oder so. Damit könnt ich leben

Ps
also mein herz ist jedenfalls gesund wurde erst in der letzten schwangerschaft im letzten jahr untersucht. es kann auch sein das durch das roemhild syndrom oder magen darm beschwerden extrasystolen auftreten.
ich hab das bestimmt auch aber es ist nicht shclimm weil ja das herz gesund ist und wie gesagt de rmagen ser auslöser ist.
bist du zufällig klein?
ich bin blos 154cm hehe vieleicht etwas zu kurz und dann drückt das eben alles
aber ihc bin auch froh das iich hier nicht die einzige bin die solche probleme hat
nochma lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 23:18

Beklemmung
Hey du,

ich kenne das mit diesem Beklemmungsgefühl auch. Und nicht nur, wenn ich auf dem Rücken liege.
Wenn ich mich frisch hinlege - auch auf die Seite - hab ich die ersten Sekunden das Gefühl, kaum Luft zu bekommen und mein ganzer Brustkorb quetscht sich zusammen. Herzhüppern inkl. Aber nach ein paar Sekunden erledigt sich das Gott sei Dank immer wieder.
Ich weiss nun nicht welche Woche du bist und wie groß und schwer dein baby ist aber ich bin 36. SsW und habe "dank" Ss-Diabetes einen riesen Klops in mir, von dem (bzw. dessen größe &gewicht) das ausgehen soll.
laut meiner Hebi und dem Doc also nix weiter besorgniserregendes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 23:22
In Antwort auf pris_12449160

Beklemmung
Hey du,

ich kenne das mit diesem Beklemmungsgefühl auch. Und nicht nur, wenn ich auf dem Rücken liege.
Wenn ich mich frisch hinlege - auch auf die Seite - hab ich die ersten Sekunden das Gefühl, kaum Luft zu bekommen und mein ganzer Brustkorb quetscht sich zusammen. Herzhüppern inkl. Aber nach ein paar Sekunden erledigt sich das Gott sei Dank immer wieder.
Ich weiss nun nicht welche Woche du bist und wie groß und schwer dein baby ist aber ich bin 36. SsW und habe "dank" Ss-Diabetes einen riesen Klops in mir, von dem (bzw. dessen größe &gewicht) das ausgehen soll.
laut meiner Hebi und dem Doc also nix weiter besorgniserregendes.

Hi
bin in der 37.SSW aber hab nur einen kleinen Mann in mir bei zur Zeit 2490g, aber für mich schon schwer da ich sehr zierlich bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 23:31
In Antwort auf khloe_12306751

Hi
bin in der 37.SSW aber hab nur einen kleinen Mann in mir bei zur Zeit 2490g, aber für mich schon schwer da ich sehr zierlich bin

...
zum EKG gehst du morgen, ja?

wenn du sehr zierlich bist, denke ich eher, dass es bei dir wie bei mir ist.
ich bin zwar nicht super-zierlich, dafür wiegt mein "kleiner" mann aber rund 1 kg mehr. die belastung ist somit bestimmt die gleiche

aber ich glaube, wir habens bald geschafft!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 23:33
In Antwort auf pris_12449160

...
zum EKG gehst du morgen, ja?

wenn du sehr zierlich bist, denke ich eher, dass es bei dir wie bei mir ist.
ich bin zwar nicht super-zierlich, dafür wiegt mein "kleiner" mann aber rund 1 kg mehr. die belastung ist somit bestimmt die gleiche

aber ich glaube, wir habens bald geschafft!!!!

Ja,
morgen geh ich zum EKG, aber untersucht wurd ich ja heute schon und die Ärztin meinte auch, es liegt wohl am Druck im Bauchraum..

Jaaa, bald haben wirs endlich geschafft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2009 um 2:11

Hallo!
Hab das auch, aber mein FA meinte das kommt daher da unser kleiner hin und wieder auf meiner Wirbelsäulenaorta liegt und mir deshalb manchmal ganz schön die Luft wegbleibt!

Ist aber nicht weiter besorgniserregend hat er gemeint! Vielleicht ist das ja bei einigen von euch auch der Grund? Fragt mal euren FA.

LG Tinka und Erik inside 31.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2009 um 7:29

Hallo Myheart,
lies mal im Internet unter "Vena cava Syndrom " nach. Ich kann auch nicht mehr auf dem Rücken liegen, das aber schon seit Wochen. Bei mir haben sich diese "Beklemmungen " einmal nachts bis zur Bewusstlosigkeit gesteigert. Seither lege ich mich konsequent nur noch zwischen Kissen und Stillschlange, um mich nicht versehentlich auf den Rücken zu drehen. Aber auch das Zurücklegen auf dem Sofa kann bei mir schon unangenehm sein...

Ich bin auch 37. Woche.... fast 38.... also das Ende ist in Sicht....

Grüße Sonia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club