Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Beistellbett leicht zum Stubenwagen umfunktionierbar?

Beistellbett leicht zum Stubenwagen umfunktionierbar?

12. Oktober 2010 um 10:06

Hallo!

Ich überlege seit ein paar Monaten (!), ob wir uns ein Beistellbett kaufen sollen. Sinnvoll find ich es auf jeden Fall. Jetzt überlege ich, wie leicht so ein Bett zum Stubenwagen umfunktionierbar ist. Wenn das nur ein paar Handgriffe sind, sollte mans ja täglich bewältigen können... Hat da jemand Erfahrung? Momentan liebäugel ich mit dem 4 in 1 Bett von Ostermann (Trends and friends):
http://www.trends.de/stubenbett-4-in-1/0385304/hwg/41d97/uwg/ee884/seite/1/modus/zw_ee884/sortierung/sys0/anzahl/18.shtml

Vielleicht kennt ja jemand genau dieses Bett und kann es weiter empfehlen -oder eben nicht!
Vielen Dank für Eure Antworten!

LG, Lisa

Mehr lesen

12. Oktober 2010 um 10:27


Hey, also ich kann dir leider keinen Erfahrungbericht schreiben, aber ich möchte mir auch so eins holen! Finde die mega praktisch, mal sehn ob man das schnell umbauen kann oder ob es am Bett dran bleibt u ich die Wiege aus dem keller holen muss...
Bei uns wird es wahrscheinlich dieses: http://www3.baby-markt.de/ROBA+Stubenbett+Babysitter+4in 1+lachs.htm

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 10:29
In Antwort auf havin_11973753


Hey, also ich kann dir leider keinen Erfahrungbericht schreiben, aber ich möchte mir auch so eins holen! Finde die mega praktisch, mal sehn ob man das schnell umbauen kann oder ob es am Bett dran bleibt u ich die Wiege aus dem keller holen muss...
Bei uns wird es wahrscheinlich dieses: http://www3.baby-markt.de/ROBA+Stubenbett+Babysitter+4in 1+lachs.htm

LG


Link ging net...
http://www3.baby-markt.de/ROBA+Stubenbett+Babysitter+4in 1+lachs.htm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 13:21


schieb...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 13:25

Hi
wir hatten weger wiege noch beistellbett.

die erste zeit hat unser sohn im ehebett geschlafen 2*2 m und nach den ersten wochen in seinem eigenen zimmer, da ich einfach mehr ruhe hatte.

ich stillen und muss halt immer aufstehen, da aber mein mann schlafen muss finde ich es ganz gut. gehe rüber in sein zimmer und setze mich zum stillen ins wohnzimmer.

so stört man weniger seinen mann und hat nachmittags mehr spass mit ihm übermüdete männer sind schrecklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 14:35

Kann dein link zwar nicht öffnen
aber ich hatte bei meinem sohn auch so ein 4 in 1 bettchen wie april es will,also ich kann es nur weiter empfehlen,du musst da nur kurz 2 schrauben abschrauben und es ist ein beistell betchen,und für den stuben wagen schraubst du das seiten teil wieder dran und vertig,echt super wirklich,werde es beim zweiten kind auch wieder verwenden

lg
sweta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 20:48
In Antwort auf debbie_12877473

Kann dein link zwar nicht öffnen
aber ich hatte bei meinem sohn auch so ein 4 in 1 bettchen wie april es will,also ich kann es nur weiter empfehlen,du musst da nur kurz 2 schrauben abschrauben und es ist ein beistell betchen,und für den stuben wagen schraubst du das seiten teil wieder dran und vertig,echt super wirklich,werde es beim zweiten kind auch wieder verwenden

lg
sweta


Ups... hab gerade gesehen, dass ich nen falschen Link zu "meinem " Bettchen eingestellt habe.
Im Grunde ist es ja nicht sooo wichtig, aber ich hab mir das

http://www.trends.de/stubenbett-4-in-1/0385304/hwg/41d97/uwg/ee884/seite/1/modus/zw_ee884/sortierung/sys0/anzahl/18.shtml

angeguckt...

Ich find 2 Schrauben lösen hört sich relativ umständlich an... wenn man da irgendwas einhaken könnte. Macht man das denn tatsächlich morgens und abends? Oder wird es darauf hinaus laufen, dass das Bett Beistellbett ODER Stubenwagen ist...?!

Würde mich über (weitere) Erfahrungen freuen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 14:31


Gibt es denn keine weiteren Erfahrungen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club