Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Beim Absetzen der Pille

1. Oktober 2008 um 9:56 Letzte Antwort: 1. Oktober 2008 um 13:35

Hi!
Ich wollt mal fragen, ob ihr gleich beim Absetzen der Pille aufgehört habt Alkohol zu trinken, Folsäure genommen habt etc.
Ich mein, es kann ja Monate dauern, bis man schwanger wird und dann schon die ganze Zeit so leben als ob mans schon wäre?
Aber andererseits: wenn man schwanger ist und am Anfang noch z.B. Alkohol getrunken hat, weil man noch nicht wusste, dass man schwanger ist, ärgert man sich...
viele Grüße

Mehr lesen

1. Oktober 2008 um 10:00

Hallo..
wenn du vor hast schwanger zu werden solltest du auch mit alkohol trinken aufhören und fleissig folsäure nehmen..

bei mir hat es 2 monate gedauert bis ich schwanger wurde...

LG Mey (8.SSW)

Gefällt mir

1. Oktober 2008 um 11:23

Hallo
Eine Freundin von mir hat, als sie schwanger werden wollte, nur noch geplant, in Deutschland Urlaub zu machen (wer weiß, ob man in 2 Monaten nicht schon schwanger ist?), hat kaum noch Alkohol getrunken usw! Bei ihr hat es fast 2 Jahre gedauert und zum Ende hin sind sie dann auch wieder ins Ausland gefahren und kurz bevor sie erfahren hat, dass sie schwanger ist (bzw. schwanger geworden ist), hat sie auf einer Fete nochmal so richtig die ... rausgelassen!
Und... schon war sie schwanger

Ganz drauf zu verzichten finde ich etwas übertrieben! Selbst, wenn man am Anfang der Schwangerschaft (wenn man es noch nicht weiß), Alkohol trinkt, kann alles gut gehen! Da zählt ja dieses Alles-oder-nichts-Prinzip! Und dies hängt nicht davon ab, ob man Alkohol getrunken hat, sondern hat andere Gründe!

Gefällt mir

1. Oktober 2008 um 12:08

Ich hatte mir das auch ueberlegt..
und dann war doch das Fleish schwaecher als der Wille.
Bin dann auch schwanger geworden als ich mir so gar keine Gedanken mehr gemacht habe. Und habe es nach einem ziemlich versoffenen Wochenende erfahren...
Folsaeure hab ich allerdings die ganze Zeit genommen, ist echt wichtig und schadet auch nicht.
Es ist soooo lange die Zeit in der Du nichts trinken darfst - denk mal, neun Monate und dann die Stillzeit... es ist einfach zu lange - fuer mich jedenfalls - als dass ich dann auch vorher brav bin.

Gefällt mir

1. Oktober 2008 um 12:42


Hallo,

ich habe schon vor dem absetzen der Pille Folsäure genommen. Als ich die Pille abgesetzt habe, habe ich noch gerauch (nicht viel ca. 4 am Tag ) Seitdem wir aber "üben" lasse ich die Zigis weg. Im Moment fällt es mir nicht schwer. Mal ein Glas Wein oder so trinke ich aber schon noch. Man weiß ja wirklich nicht wie lang es dauert und ich denke das ist okay.

LG

Gefällt mir

1. Oktober 2008 um 13:35
In Antwort auf ursula_12475493

Hallo..
wenn du vor hast schwanger zu werden solltest du auch mit alkohol trinken aufhören und fleissig folsäure nehmen..

bei mir hat es 2 monate gedauert bis ich schwanger wurde...

LG Mey (8.SSW)

Nur kein Streß
Also ich hätte nach meiner Pillen Pause am 31.12.2007 wieder anfangen müssen meine Pille zu nehemen.Da wir uns aber ein Baby gewünscht haben habe ich die Pille nicht weiter genommen nach der Pause.
Wir haben uns keinen Streß gemacht sondern uns gesagt wenns passiert dann passierts.Ich hab trotzdem mal abends mein Glas Sekt getrunken.Ja und dann hab ich am 16.Febuar einen sstest gemacht der zeigte Schwanger...Am 25.02. zum Fa der mir dann bestätigte jawohl schwanger in der 8+6.Woche.
Bei meiner schwester hat es über 2 Jahre gedauert bis sie schwanger wurde und die hat auf alles geachtet kein Alkohol keine Zigaretten (aber das schon immer). Sie hat sich meiner meinung nach selbst zu sehr unter druck gesetzt.
Einfach nicht dran denken dann klappt es bestimmt.Guck mich an hatte am 29.09.ET und sitz noch zu hause und warte das unser Liam Elias kommt

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers