Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Beim 1. Baby länger als ein Jahr geübt?

Beim 1. Baby länger als ein Jahr geübt?

27. Januar 2010 um 19:46 Letzte Antwort: 27. Januar 2010 um 21:31

Hallöchen zusammen,

langsam verlässt mich der Mut! Wir üben nun schon seit Oktober 2008! und nix tut sich. Würde gerne mal wissen ob es hier auch mehrere gibt, bei denen es ähnlich war und die jetzt doch schwanger sind! Wie lange es genau gedauert hat usw. Echt ne harte Nuss! Hätte mir nie träumen lassen das das soooo lange dauert! Dauernd liest man "ups, bin schwanger was nun" und sowas. Kann zu sowas nur sagen: mein Kompliment!

Wäre auf alle Fälle superlieb wenn ich ein paar Antworten bekommen würde

Mehr lesen

27. Januar 2010 um 19:51

Hey

BEI UNS war es genauso .. haben 12 ÜZ gehabt.. dann wollten wir schon aufgeben .. haben urlaub geplant .. ich fortbildung auf arbeit etc.. das ganze kalender jahr voll gemacht...

Siehe da nachdem wir abgeschalten hatten... ... im urlaub mal test gemacht .. und siehe da POSITIV !

jeder quatscht einen voll " entspann dich " " denk nicht drüber nach " etc.. und mir ging es soooo auf den Nerv.. aber jetz tmuss ich mich dumemrweise auf die gleiche seite stellen und sagen... kaum hatten wir etwas abgeschalten und unser Leben weiter geplant als nur Fruchtbare Tage zu zählen und jezt haben wir noch 28 Tage bis zur geburt unseres Sohnes...

nicht aufgeben ! und entspannen !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2010 um 19:57

Bei uns waren es fuenf jahre
also ich weiss nicht ob dir das gefallen wird aber bei uns hatte es fuenf lange Jahre gedauert
wir haben nicht die fruchtbaren tage gerechnet und sowas wir haben einfach immer nur gesagt wenn es passiert passierts halt eben und im Oktober 2007 kam meine Tochter zur welt

mfg vitaminka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2010 um 20:42

Es ist unser ab februar der 22. übungszyklus
ich kann dich voll und ganz verstehen, ich warte schon sehnsüchtig darauf diesen zeichen zumachen, weil viele schreiben yuppi heute morgen positiv getestet und dann
bald werden wir auch diese zeichen machen glaub mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2010 um 20:50


erstmal lieben Dank für die prompten Anworten klar hab ich Schatzi zum Arzt geschickt und selbstverständlich war ich auch da. Alles in Ordnung echt zum Mäuse melken!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2010 um 21:28

Hallo
wir haben auch 1,5 Jahre geübt dazu kam das wir uns nur das We sehen was die chance sehr gering werden lässt.hab dann versucht im Beruf weiter vorran zu kommen sind viel weg gegangen und schwupps im Juni hatte es geklappt hab nie im Traum dran gedacht.(der 10te Tag ab begin letzter Periode)der wars hab es aber erst im nachhinein ausgerechnet.

Gebt nicht auf, vergessen tut man den Wunsch nicht aber ablenkung wirkt wunder konnt es selbst nicht glauben.

Alles Gute

Kasimir2185+ Little Prinz 37+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2010 um 21:31

Üben...
Hallo Tanja,

mittlerweile ist es ja schon mehrfach genannt worden.
Aber es ist wirklich wichtig, nicht dauernd dran zu denken, schwanger werden zu wollen.
Man muss loslassen, so blöd es sich anhört.

Wir haben drei Jahre! versucht ein Baby zu bekommen, bis ich endlich schwanger wurde.

Mach dich nicht verrückt und setz dich nicht unter Druck, das ist das pure Gift!

liebes Grüßle
Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club