Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / beide zwillinge verlorgen

beide zwillinge verlorgen

14. November 2009 um 16:25

hallo!
vor 2 wochen habe ich in der 6ssw einen zwilling verloren. der andere war aber noch da. nun habe ich gestern erfahren dass auch der andere krümel nicht mehr weiterwächst. (8ssw)
bin zutiefst traurig.
ich habe mich so gefreut auf ein kind. es war zwar nicht geplant dennoch habe ich bereits seit dem positiven ssw-test darauf gefreut und war voller vorfreude.
und nun bin ich am boden zerstört.
am montag habe ich meine ausschabung. habe sehr große angst davor. könnt ihr mir bitte eure erfahrungen mit der as erzählen und ab wann danach kann ich wieder schwanger werden bzw. seit ihr schwanger geworden.

Mehr lesen

14. November 2009 um 21:49

Ohhhh nein
das tut mir sehr leid für dich
Ich hatte meine AS am 02.07.09 ging alles gut. Seit dem versuchen wir wieder SS zu werden. Bis heute ohne Erfolg.

Drück dich ganz fest

LG
Engelkind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 22:10

Hallo !
Es tut mir sehr leid dass deine kleinen nicht auf die Erde wollten !Ich hoffe Du findest genügend Unterstützung bei deinem Partner oder deiner Familie!
Ich habe am 5.11. erfahren dass unser Kleines nicht mehr lebt und am selben Tag noch eine Ausschabung gehabt.Es war ein absolutes Wunschkind und ich habe mich schon rießig auf es gefreut.Seit Samstag brennt vor unserem Fenster eine Kerze, das Licht gibt mir irgendwie sehr viel Hoffnung und Trost.
Die Ausschabung ist echt nicht schlimm, es ist ein kleiner ziehmlich risikoarmer Eingriff. Ich hatte danach auch keinerlei Schmerzen oder Probleme.Gestern hatte ich Nachkontrolle bei meiner Frauenärztin - alles super verheilt und das Beste: ich hatte schon wieder einen Eisprung !Diesen Zyklus warten wir ab aber dann probieren wir es wieder. Habe hier im Forum schon öfters gelesen das Frauen schon nach einem Monat wieder schwanger geworden sind! Viell. klappt es ja auch ganz schnell wieder bei Euch ! Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 23:14

Vielen dank
dankeschön für eure antworten. konnte mich zwar nicht von meiner angst vor der ausschabung befreien, liegt aber an meiner allgemeinen angst vor ops und krankenhäusern.
es tut gut zu wissen das man nicht alleine ist. habe heute viel hier im forum über as und fg gelesen. es ist schon traurig das es so vielen frauen wiederfährt.
jedoch ist es auch schön zu wissen das es bei vielen das zweite mal klappt.
das mit der kerze ist eine gute idee, habe auch mir 2 kerzen angezündet.
für mich ist es halt noch schwer da ich weis die krümel sind noch in meinem bauch und ab montag nicht mehr

hoffe auch das ich bald wieder schwanger werde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 11:14

Hallo
Liebe Erdbeerprinzessin
Meine Freundin hat ein Buch über Fehlgeburten geschrieben. Sie ist Ärztin und hatte selbst 5 Fehlgeburten.
Es ist schnell zu lesen gibt es auch als Hörburch
Du bekommst es auf Amazon.de
"Leise wie ein Schmetterling" von Ute Horn, Hänssler-Verlag
9.95
Das wird Dir sicher gute Dienste leisten
Grace4you

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 14:49

Hallo Erdbeerprinzessin
Es tut mir leid, dass auch Du diese schlimme Erfahrung durchleben musst. Ich selbst habe meinen Krümel am 28.10.2009 (AS) hergeben müssen, da er (wie mir am 26.10.2009) gesagt wurde, leider verstorben ist.

Ich hatte sehr starke Angst vor der Ausschabung. Die Ausschabung selbst war allerdings überhaupt nicht schlimm, ich habe nichts davon mitbekommen. Auch hinterher hatte ich keinerlei Schmerzen und nur sehr leichte Blutungen. Die leichten Schmierblutungen dauerten allerdings nur etwa 2 Wochen.

Auch ich möchte sehr schnell wieder schwanger werden. Mein Arzt meinte, dass ich direkt nach meiner ersten Periode wieder schwanger werden kann, deshalb hoffe ich, dass ich meine Tage so schnell wie möglich bekommen werde da ich mir nichts sehnlicher wünsche als so schnell wie möglich wieder einen Krümel zu erwarten. Es gibt zwar auch viele die schreiben, dass sie schon vor der ersten Periode schwanger wurden, dies ist laut meinem Arzt allerdings nicht zu empfehlen. Also hab ein wenig geduld, ca. 4 - 6 Wochen nach der AS wirst du deine Periode wieder bekommen und dann kannst du auch direkt wieder versuchen schwanger zu werden.

Ich wünsche Dir viel Kraft für die kommende Zeit, und drücke dir ganz fest die Daumen, dass es bald wieder klappt und du ein gesudes Kind zur Welt bringt.

LG Aida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook