Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / bei wem war der Test bei Ausbleiben der Regel negativ und einige Zeit danach erst positiv?

bei wem war der Test bei Ausbleiben der Regel negativ und einige Zeit danach erst positiv?

9. April 2018 um 18:51 Letzte Antwort: 9. April 2018 um 19:09

Hallo ich hoffe ihr könnt mir weiterelfen. bin schon den zweiten Tag drüber über meine Blutung aber hatte ein mal nur einen grauen zweiten Strich den man auch schwer erkannte.Kurzerhand erneut geteset-negativ. Habe irgendwo im Netz gelesen dass eine Frau erst am 5 Regel-Ausbleibe -Tag pos. getestet hat.was sagt ihr dazu? 
​es sind heute ca.16 Tage nach dem GV bei mir.aber keine Blutung in Sicht.
Hinzu kommt, dass  ich eine leicte rosa schmierblutung kurz ,also paar Tage nachm GV hatte.
Freue mich auf Antworten LG Maja

Mehr lesen

9. April 2018 um 19:09

Bei mir war er bei NMT+1 so leicht positiv, dass es noch eine Verdunstungslinie hätte sein können (die ich schonmal hatte) und bei NMT+3 war es dann noch immer schwach, aber eindeutig positiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Hibblerinnen für WhatsApp-Austausch gesucht
Von: wassermelone007
neu
|
9. April 2018 um 10:06
Hämatom unterhalb der Fruchöhle
Von: aus2mach3.
neu
|
9. April 2018 um 9:50
Diskussionen dieses Nutzers
Kinderwunsch VS. Ausbildungswunsch.... 2 Wege bzw doch 3 ?
Von: maja2018maja
neu
|
25. Juli 2018 um 21:05
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper