Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Behördengänge Papierkram VOR und NACH der Geburt

Behördengänge Papierkram VOR und NACH der Geburt

18. April 2012 um 8:42 Letzte Antwort: 18. April 2012 um 9:39

Habt ihr zufällig so eine schlaue Liste??
Ich möchte nicht irgendetwas vergessen und mich am Ende ärgern
Die Listen im Internet sind teilweise etwas schwammig. Vielleicht gibt es noch etwas ganz Wichtiges, das man gerne mal vergisst??

LG und Danke!

Mehr lesen

18. April 2012 um 9:35

Danke
schon mal.
Ich habe bis zum Schluss voll gearbeitet und bin verheiratet. Ausstattung oder so muss ich also nicht beantragen.

Also, ich fasse zusammen:

Kindergeld beantragen
Elterngeld beantragen
Baby der KK melden

Mehr nicht?

Ich habe gelesen, dass das Kind automatisch dem Finanzamt gemeldet wird, das muss ich also nicht machen.

Gefällt mir
18. April 2012 um 9:39


Nach der GEburt muss das kind noch beim Standesamt in deinem Wohnort gemeldet werden. Z. T. übernehmen das die Krankenhäuser, aber das solltest du zumindest im Hinterkopf behalten.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers