Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Beeinflusst Alkohol einen schwangerschafts-Bluttest?

Beeinflusst Alkohol einen schwangerschafts-Bluttest?

20. Februar 2014 um 9:43 Letzte Antwort: 20. Februar 2014 um 9:50

Hallo, hab eine Frage an euch und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen..
Da ich mit meiner Periode seit 3 Tagen überfällig bin, hatte ich plötzlich Angst, schwanger zu sein und hab mir deshalb vom Arzt Blut abnehmen und es auf Beta hcg untersuchen lassen. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Test positiv ausgefallen wäre war zwar sehr gering. Habe gerade erfahren, dass er negativ ist.. Also nicht schwanger! Trotzdem bin ich noch nicht 100%ig erleichtert, da ich am Abend zuvor (ca. 16 Stunden vor dem Test) eine kleine Menge Alkohol zu mir genommen hab (ein Gläschen Sekt).
Könnte es sein, dass dadurch der Test verfälscht werden kann? Bitte gebt mir ehrliche Antworten.. Ich weiß, dass ich bei Verdacht auf Schwangerschaft kein glas trinken darf, aber hab in dem Moment nicht daran gedacht

Danke im Voraus

Mehr lesen

20. Februar 2014 um 9:50

Nee nee
Also du bist tatsächlich nicht schwanger.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers