Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Beeinflussbar Mädchen oder Junge?

Beeinflussbar Mädchen oder Junge?

23. Juni 2008 um 15:24 Letzte Antwort: 8. Juli 2008 um 11:13

Hallo ihr Lieben

Ich möchte nächten Frühling die Pille absetzen und ich freu mich schon riesig Ich mach mir jetzt schon voll die Gedanken und und und!

Generell ist es mir egal ob Junge oder Mädchen! Hauptsache ist, das es gesund auf die Welt kommt!
Aber trotzdem frag ich mich, ob man irgendwie das Geschlecht beeinflussen kann?!
Weiß jemand etwas dazu? Vielleicht auch aus eigener Erfahrung?

Lg Miri

Mehr lesen

23. Juni 2008 um 17:14

Märchenstunde
Es gibt 1000+1 Ammenmärchen was die SS angeht - dieses Mädchen/Jungen-Ding gehört da auch dazu.
Was mir immer einleuchtend vorkam war dieses:
männliche Spermien sind schneller, leben aber nicht lang; weibliche Spermien sind langsamern, leben aber länger; heißt: vor dem ES GV erhöht die Möglichkeit auf ein Mädchen, je näher am ES die nach einem Jungen;
aber selbst das ist soweit ich weiß nicht mehr als ein Ammenmärchen

Gefällt mir
7. Juli 2008 um 13:05

...
ich glaub, da hier soviele mädels sind, die schon sehr lange
versuchen schwanger zu werden, ist es denen völlig egal was es wird,
hauptsache es klappt überhaupt mal !!!!
Ich hab auch fast ein Jahr gebraucht und hatte langsam die hoffnung
ganz aufgegeben, also nicht so viel nachgrübeln !!!

Gefällt mir
8. Juli 2008 um 11:13
In Antwort auf donna_11858718

Märchenstunde
Es gibt 1000+1 Ammenmärchen was die SS angeht - dieses Mädchen/Jungen-Ding gehört da auch dazu.
Was mir immer einleuchtend vorkam war dieses:
männliche Spermien sind schneller, leben aber nicht lang; weibliche Spermien sind langsamern, leben aber länger; heißt: vor dem ES GV erhöht die Möglichkeit auf ein Mädchen, je näher am ES die nach einem Jungen;
aber selbst das ist soweit ich weiß nicht mehr als ein Ammenmärchen

Kein ammenmärchen
hallo,
was nic339 geschrieben hat ist kein ammenmärchen.
mit der schnelligkeit der männlichen und länger lebigen weiblichen spermien stimmt.
aber eins zählt doch mehr schwanger werden und freuen das man schwanger geworden ist.
viel erfolg
sabea

Gefällt mir