Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Beckenendlage in der 29.ssw normal???

Beckenendlage in der 29.ssw normal???

21. Januar 2008 um 17:41

war heute endlich mal wieder beim fa.alles inordnung.nur das mein kleiner in bel liegt.war bis jetzt immer in querlage gelegen,was ja auch schon komisch war.jetzt hoffe ich nur dass sich mein süsser die nächsten wochen noch dreht.zu dem weil er ja jetzt ständig nach unten tritt,und zum anderen wil ich normal entbinden möchte.wie war das bei euch so???erfahrungen???
gruß sonja fast 29.ssw

Mehr lesen

21. Januar 2008 um 17:43

Hallo Sonja!
Also bei meinem Kleinen war es so, dass er bis zur 33. SSW in Bel oder QL lag. Dann erst hat er sich gedreht.

Hast ja noch 11 Wochen vor dir - nur keine Panik, das wird schon.

LG Sunnymummy + Luca Finn 15 Wochen und 3 Tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 17:57
In Antwort auf liisa_12865952

Hallo Sonja!
Also bei meinem Kleinen war es so, dass er bis zur 33. SSW in Bel oder QL lag. Dann erst hat er sich gedreht.

Hast ja noch 11 Wochen vor dir - nur keine Panik, das wird schon.

LG Sunnymummy + Luca Finn 15 Wochen und 3 Tage jung

Also
gut.man darf die hoffnung ja nie aufgeben.danke....
gruß sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 18:03

Huhu
nicht nur du hast das problem meiner liegt auch in der BEL.
meine hebamme versucht die tage ihn mit akupunktur und so zu drehen.
hoffentlich klappt das.*bet*

lg
twinkel89 mit niklas jerome im bauch 30ssw+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 18:05
In Antwort auf reine_12914119

Huhu
nicht nur du hast das problem meiner liegt auch in der BEL.
meine hebamme versucht die tage ihn mit akupunktur und so zu drehen.
hoffentlich klappt das.*bet*

lg
twinkel89 mit niklas jerome im bauch 30ssw+2

Tritt
er dir dann auch immer auf die blase??er muss erst seit kurzem so liegen,denn ich habe ihn vorher viel häufiger und stärker gespürt.
gruß sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 18:09
In Antwort auf africa_12839893

Tritt
er dir dann auch immer auf die blase??er muss erst seit kurzem so liegen,denn ich habe ihn vorher viel häufiger und stärker gespürt.
gruß sonja

Er
liegt mit dem kopf an meiner rippe die blase lässt er zum glück in ruhe(außer ab und zu) aber bei fast jeder bewegung vonihm kommt er immer gegen meine rippe und das macht aua.
der soll sich bloß drehen

mittlerweile lässt er nach aber wenn er sich bewegt dann richtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 18:16

War heute auch......
...bei meinem FA..und die kleine hat auch BEL...hhmm..bin in der 33 ssw und hoffe dat sie sich auch noch dreht.(obwohl es bei mir fast egal ist da ich in 6 wochen nen KS bekomme)

Grüßle Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 18:32
In Antwort auf africa_12839893

Tritt
er dir dann auch immer auf die blase??er muss erst seit kurzem so liegen,denn ich habe ihn vorher viel häufiger und stärker gespürt.
gruß sonja

Hallo sonja
Mein kleiner liegt auch in BEL ich spüre ihn jetzt auch weniger deutlich und das treten auf die Blase is wirklich unangenehm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 18:33

Mein Kleiner
lag bis zur 33.SSW in BEL und dann hat er sich gedreht!
Also das ist völlig normal, keine Sorge, kann sich ja noch drehen, hat ja noch 11 Wochen Zeit!!!

lg mami003, noch 7 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 18:35
In Antwort auf africa_12839893

Also
gut.man darf die hoffnung ja nie aufgeben.danke....
gruß sonja

...
meine kleine liegt auch BEL.

kia, 30.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 18:43
In Antwort auf kia841

...
meine kleine liegt auch BEL.

kia, 30.ssw

Dann
bin ich ja beruhigt,das ich nicht die einzige bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 18:57

Noch hast du gute Chancen
war bei mir ähnlich. Bis zur 23 SSW war sie in BEL und ab da bis zur 32 SSW in QL. In der 33 SSW war sie dann endlich in Startposition. Ich dachte auch schon sie macht mir einen Strich durch die Rechnung (wollte unbedingt ambulant enbinden), aber sie war lieb
Ich drück dir die Daumen das sich dein kleiner auch noch dreht.
LG Mauf und Mariella *22.10.07

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 20:29

BEL
Meiner lag ab der 28 SSw in BEL und so blieb er zum Schluß auch.

Ich habe moxen, Akupunktur, indische Brücke, Glöchen an der hose, Lichtkegel, Homoöpathie,... verucht und es hat nicht geklappt.

ABER: Ich habe ihn TROTZDEM SPONTAN entbunden. Das geht! Und es ist gut, wenn man dahinter steht. Und es ist weder gefährlicher noch schimmer noch sonstwas, WENN es eine Klinik macht mit Hebammen und Ärzten die Erfahrung damit haben.

Übrigens wog mein Sohn 4460 g, war 54 cm und hatte Ku 39!!!!!! Selbst das ist zu schaffen!

Hier Links:

http://zeitung.hebammen.at/2001/1_01.htm

http://www.klinikum-nuernberg.de/klinikum/kliniken-/kliniken/andere/geburtshilfe/fachinformationen/ver-steckter_Ordner/BEL-Info.pdf

Ich habe das Große Glück, diese Kinik hier zu haben!
Und es kommen einige BEL Schwangere aus ganz Bayern und aus dem Rest der Bundesrepublik und nehmen sich eine Pension, um dort auf die Wehen zu warten, damit sie diese Chance nutzen und das Kind spontan entbindn können.-

Ich wünsche euch viel Erfolg und kann jeder Frau nur Mut zusprechen. Die Meinung der meisten Frauenärze zu diesem Thema ist veraltet, weil sie es einfachnciht besser wissen!

Grüße

Isa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest