Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bechäftigungsverbot in ss ( bin Krankenschwester ) bitte um Hilfe...

Bechäftigungsverbot in ss ( bin Krankenschwester ) bitte um Hilfe...

12. April 2011 um 22:33 Letzte Antwort: 12. April 2011 um 22:50

Also ich bin in 17+3 und war letzte Woche bei meine FA die meinte sie würde es lieber haben wenn ich mich in BV schicken lassen würde.
nun habe ich mich entschlossen dies auch zu tun da ich in der Psychiatrie arbeite und dies doch ab und an ein Risiko ist .
wie mache ich das meine FA sagt ich solle das mit dem Arneitgeber besprechen. aber wie mache ich das gehe ich zum Betriebsarzt und machen die das dann . ???

Mehr lesen

12. April 2011 um 22:50

Tätigkeitsverbot
Guten Abend!Also,ich bin in der 17 Ssw und habe vom Zeitpunkt an,wo klar war das ich Scwanger bin ein Tätigkeitsverbot bekommen.Ich arbeite ebenfalls in einer psychiatrischen Einrichtung!Festgestellt wurde meine Ss in der 5 Woche.Habe direkt am gleichen Tag einen Termin beim BEtriebsarzt vereinbart.
Bin dann mit dem BA einen sogenannten Fragenkatalog bezgl.meiner Tätigkeiten durchgegangen.Da in der Einrichtung ein zu hohes aggressionspotenzial herrscht habe ich ein TV bekommen.Da wir ein Wohnheim für psych.kranke Menschen sind,konnte man mich nirgendwo anders einsetzen.Seitem bin ich jetzt Zuhause und kann meine Schwangerschaft so Richtig genießen,bei voller Lohnfortzahlung!
Also,informieredich mal bei deinem BA!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram